Login

Ubisoft: 'Digitale Distribution bei neuen IPs die bessere Wahl'

Wie Ubisofts Thomas Paincon, zuständig für die digitale Distribution in Europa, gegenüber MCV UK verlauten ließ, sieht man in der digitalen Distribution die Möglichkeit, neue Marken an den Mann beziehungsweise die Frau zu bringen und das Risiko eines finanziellen Misserfolgs zu verringern.

"Es besteht ein geringeres Risiko, wenn man einen Titel digital veröffentlicht. Wenn du keinen Metascore von 90 Prozent und Millionen Fans im Rücken hast, dann ist es im Retail-Bereich sehr riskant, einen neuen Titel zu veröffentlichen", so Paincon.

"Werft einen Blick auf From Dust. Wir haben eine halbe Million Exemplare auf Xbox Live Arcade und im PlayStation Store verkauft. Warum? Weil die Preise geringer sind. Aber genauso weil es eine frische Erfahrung war und die Leute, die die digitalen Plattformen nutzen, neuen IPs offener gegenüberstehen."

Auch interessant

1   Kommentare  

  • Tapehead

    Entwickelt anständige Spiele dann kaufen die leute diese auch für 50 bis 60€ aber wenn ihr nur käse macht dann kauft diese nunmal keiner und für 10 € und 15€ ein spiel zu verkaufen ist keine kunst


Comments are closed.

Zum Thema

  • Xbox Next, PlayStation 5 und Co: Microsofts Phil Spencer über die Bedeutung der Cloud

    vor 4 Monaten - Viel wurde in den letzten Wochen über kommende Konsolen-Generationen und damit verbundene technologische Entwicklungen gesprochen. Laut Microsofts Phil Spencer...
  • Mikrotransaktionen: Kontroversen könnten große Auswirkungen auf die führenden Publisher haben, so ein Analyst

    vor 6 Monaten - In einem aktuellen Statement ließ sich auch der Analyst Doug Creutz über das Thema Mikrotransaktionen beziehungsweise Lootboxen aus. Wie er ausführt, sei es...
  • Amy Hennig: Streams und Let’s Plays können laut der Uncharted-Autorin die Verkaufszahlen von Titeln senken

    vor 6 Monaten - Geht es nach der Branchen-Veteranin Amy Hennig, dann könnten sich Streams und Let's Plays negativ auf die Verkaufszahlen von Spielen auswirken. Vor allem Singl...
  • Mikrotransaktionen: Aktuelle Kontroversen wirken sich laut der NPD Group nicht auf die Verkaufszahlen aus

    vor 9 Monaten - Viel wurde in den vergangenen Tagen über Mikrotransaktionen beziehungsweise das Games-as-a-Service-Konzept diskutiert. Laut den Marktforschern der NPD Group wi...
  • USA: Fast drei Viertel der Umsätze entfallen auf digitale Inhalte

    vor 1 Jahr - Laut einem aktuellen Bericht der Entertainment Software Association nimmt der digitale Vertrieb in den USA einen immer wichtigeren Stellenwert ein. So entfalle...