Criterion Games: Burnout-Macher versprechen große Ankündigung

Criterion Games gab via Twitter bekannt, dass man die Community in den nächsten Monaten mit einer großen Ankündigung bedenken wird. Während noch unklar ist, um was es sich dabei handelt, deutet vieles auf ein neues „Burnout“ oder „Need for Speed“ hin.

Schon vor einigen Tagen berichtete der britische Händler GAME, dass sich ein weiterer „Need for Speed“-Ableger in der Mache befindet. Die Veröffentlichung soll noch in diesem Jahr erfolgen, heiß es weiter.

Im August des letzten Jahres war einer Stellenausschreibung des Entwicklers wiederum zu entnehmen, dass hinter verschlossenen Türen an einem Open World-Racer gearbeitet wird. Da sich die „Need for Speed“-traditionell sehr linear gibt, ist ein Nachfolger des 2008er Erfolgstitels „Burnout Paradise“ durchaus denkbar.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.