Login

Steam Box: Enthüllung der Valve-Konsole in Kürze? (Update)

Autor:

Schon seit geraumer Zeit wird gemunkelt, dass Valve an einer eigenen Hardware arbeitet. Als Basis dienten ein Patenteintrag für einen Controller sowie eine entsprechende Äußerung von Valve-Chef Gabe Newell, der erklärte, dass man eine eigene Hardware anbieten würde, wenn man es denn müsse. Die Kollegen von The Verge wollen nun erfahren haben dass hinter dieser Andeutung mehr als nur eine simple Überlegung steckt.

So schreiben sie, dass sich die Arbeiten an der sogenannten "Steam Box" in einer fortgeschrittenen Phase befinden und die erste Vorstellung bereits im Rahmen der GDC oder spätestens auf der E3 erfolgt. Die verbauten Komponenten sollen aber eher unspektakulär sein. So wird berichtet, dass im Inneren der Box eine Intel-Core-i7-CPU werkelt. Hinzu kommen acht Gigabyte RAM sowie eine Nvidia-GPU.

Gleichzeitig heißt es aber auch, dass sich Valve am Konzept von Android orientiert und die Technik lediglich konzipiert. Die Umsetzung können Partnerunternehmen individuell gestalten. Lediglich die Software würde Valve zentral weiterentwickeln und verbreiten. Eine Beschränkung auf Steam-Titel sei zudem nicht geplant.

Die "Steam Box" soll nicht in Konkurrenz zu Sonys PlayStation oder Microsofts Xbox treten, sondern vielmehr in Richtung Apple zielen. Laut Newell sei es wichtig, offene Plattformen zu bieten. Der Ansatz, den Apple verfolgt, ist laut seiner Meinung der falsche Weg.

Update: Mittlerweile ist ein Bild aufgetaucht, das die Steam-Box zeigen soll:

Auch interessant

9   Kommentare  

  • evil-duck

    naja… ein intel core i7-cpu ist alles andere als unspektakulär
    mit einer nvidia grafikkarte wie der gtx 460 kann man dann spiele wie battlefield 3 auf hoher auflösung mit 50 fps spielen – also deutlich besser als die momentanen konsolen

    ich würde eine konsole von valve sofort kaufen, valve weis einfach, wo’s lang geht
    mit steam hätte man immer klasse angebote

    aber dann das mit apple… das klingt dann weniger nach einer konsole für größere titel


  • Pitbull_Monster

    Ich bin auch gespannt was dabei rauskommt aber da es Steam ist werde ich es mir nicht kaufen. Außer die paar Angebote ist Steam müll.


    1. lee

      naja pitbull dann lieber in deinen augen die datenkrake origin oder was 😉 steam hat sich bis jetzt besser bewehrt als irgendeine eine plattform. (außer die verkackte orangebox mod)


      1. Pitbull_Monster

        Origin ist genauso bescheuert und unnötig. Nur Leute, die ab und zu mit Steam zutun haben, finden Steam sehr gut. 😉


    2. evil-duck

      ich habe steam seit ca. 5 jahren
      das einzige, was mich in dieser zeit gestört hat, war das automatische update der orange box, mit der half life 2 plötzlich geschnitten war
      das problem kann man aber ganz leicht mit mods und co. lösen
      ( trotzdem ne sauerei )
      der punkt ist, dass steam äußerst benutzerfreundlich ist, man braucht nicht für jedes online spiel einen neuen namen und account, man kann jederzeit seinen freunden beitreten und es gibt ständig gute angebote
      z.b. portal 2 gab’s zu weihnachten für 7€, genauso wie die gta 4 complete edition und vieles mehr


      1. Pitbull_Monster

        Die Grundidee eine einheitliche Plattform für den PC ist auch sehr gut aber trotzdem hat Steam Eigenschaften, die nicht nötig sind, wie den Regional Lock oder das man Spiele vor dem offiziellen Release nicht spielen kann usw. .
        Ohne Rabatte sind die Spiel wie im PSN Store überteuert.


  • Mythoz

    @lee
    1. Dieser Origin Datenkrakenmist ist dermaßen altbacken, dass es mich schon nervt. Eula neu = Deutschland sicher, mehr interessiert mich nicht.

    2.Natürlich ist Steam bisher ungeschlagen, da es schon sehr lange existiert und bisher niemand (außer nun Origin) in diesem Maßstab überhaupt gewagt hat etwas ähnliches zu machen.
    Ja, der Start war holprig, aber wenn es in 5 Jahren noch existiert habens eh alle vergessen.


  • evil-duck

    😀 das wird doch wohl keiner ernst nehmen
    das ding sieht nicht nach einer konsole aus, das erinnert auch nicht an einen pc
    mein rooter hat mehr ähnlichkeit mit dem ding als alles andere
    von valve erwarte ich mehr als so ein metalldingens mit löchern
    meiner meinung nach ein willkürliches fake


  • Ronsn

    Jaaa, das Foto sieht leicht nach der Z-Box von Zotac aus.

    Steam find ich auch sehr gut: mittlerweile sind fast 80 meiner Spiele 'gesteamed' , Uncut Versionen hole ich mir boxed. Regional-Lock – da muss sich Steam leider an die deutschen Gesetze halten, auch wenn wir die so nicht wollten. Bei der XBox sind wir auch gekniffen, nur Sony drückt trotz entpsrechender Bedingungen ein Auge zu.

    Wenn die Steam Box etwas mehr modular ist als die anderen Konsolen, würde das Ding schon einschlagen.


Comments are closed.

Zum Thema

  • Xi3 Piston: Weitere Infos zum Wohnzimmer-PC am Montag

    vor 5 Jahren - Xi3 möchte am Montag nähere Details zum Wohnzimmer-PC Piston verraten. Dabei handelt es offenbar um eine der sogenannten Steam Machines.
    PC
    9
  • Steam Box: Ankündigung für nächste Woche angedeutet – Update

    vor 5 Jahren - Valve möchte in der nächsten Woche möglicherweise einige Informationen zur Steam-Box veröffentlichen. Beim Namen genannt wurde das Gerät aber nicht.
    PC
    4
  • Steam Box: Im Sommer sollen die ersten Prototypen vorgestellt werden

    vor 6 Jahren - Valve-Chef Gabe Newell hat bestätigt, dass im Sommer dieses Jahres die ersten Prototypen der Steam-Box vorgestellt werden sollen.
    PC
    3
  • Xbox 720: Microsoft hat keine Angst vor der Steam-Box

    vor 6 Jahren - Die neuen Konsolen PlayStation 4 und Xbox 720 bekommen Konkurrenz aus dem PC-Lager. So werkelt Valve an einer Steam-Box. Microsoft zeigt sich allerdings optimistisch und verweist darauf, dass die Konkurrenz eher woanders zu suchen ist.
    2
  • Xi3 stellt Wohnzimmer-PC vor: Ein erster Blick auf die Steam-Box?

    vor 6 Jahren - In diesem Jahr bekommen die Konsolen massig Konkurrenz. Neben Android-Geräten wie Ouya werkeln die Hersteller an Steam-basierten Wohnzimmer-PCs - darunter auch Xi3.
    PC
    10