Login

PS4 & Xbox 720: Erscheint lediglich eine der beiden Konsolen schon 2013?

Xbox 3

Nachdem in den vergangenen Wochen immer wieder das Gerücht die Runde machte, dass die neue Konsolen-Generation Ende des kommenden Jahres eingeläutet werden soll, wollen die Verantwortlichen von GameStop nun weitere Details in Erfahrung gebracht haben.

Demnach soll lediglich eine der beiden Next-Generation-Konsolen 2013 das Licht der Welt erblicken. Die andere folgt laut GameStop erst 2014. Ob Microsoft mit der Xbox 720 oder Sony mit der PS4 den Anfang machen wird, geht aus dem zugrunde liegenden Statement nicht hervor.

"Die Wii U erwarten wir im Weihnachtsgeschäft. Diese Woche erreichten mich zudem einige interessante Gerüchte zu 2013. Wir erwarten 2013 keine zwei neuen Konsolen mehr. Wir erwarten Wii U zu Weihnachten, eine [Konsole] 2013 und die andere 2014″, heißt es hier.

"Diese Gerüchte ändern sich jede Woche, aber wir erfahren immer mehr über das kommende Jahr", so Gamestop-CEO Paul Raines weiter.

PS4

Auch interessant

9   Kommentare  

  • dreamer84

    egal welche Konsole 2014 kommt, die hat leider schon verloren, wenn schon nächstes Jahr eine kommen sollte


    1. the magic muffin

      demnach hätte sich die ps3 nicht gut verkauft
      die ps3 verkäufe sind annähernd zu den verkäufen der xbox 360 gleich, welche ein jahr davor rauskam
      diese logik wird sich nicht verändert haben, dafür gibt es keinen ( mir bekannten ) grund

      mal abgesehen davon: mir ist langsam scheißegal, wann diese ’next gen' konsolen rauskommen, ich werde sie mir nicht bei launch kaufen
      warum auch?
      um die 5 launchtitel für einen übertrieben hoch angesetzten preis zu spielen, die dann nicht mal gut sind?

      ganz ehrlich, wenn man ein jahr wartet, kommt man um einiges billger davon und so lange dauert es auch, bis ein paar anständige spiele auf dem markt sind
      mit launchtiteln hat man noch nie wirklich einen award gewonnen
      die richtig guten spiele kommen in der regel immer erst später


      1. Alex

        Deine Logik "die erste Konsole die raus kommt hat verloren" kann ich so nicht teilen. Klar gibts irgendwann ne Stagnation aber ne Konsole lebt auch von seinen Exclusivspielen. Die PS3 hat darüber hinaus sicher auch aufgeholt weil der Preis gesenkt wurde und sie auch als BluRay Player ne gute Figur macht und weil das online Spielen in mehr oder weniger guter Qualität kostenlos möglich ist. Was bietet die Xbox denn an Exclusiv Titeln? Wenig bis auf paar gekaufte DLCs und ältere Spielemarken. Sony hat spielemäßig mehr gemacht während MS Remakes oder Nachfolger von Halo und Co. raus gebracht hat. Aber muss halt jeder selbst entscheiden. Ich persönlich hab ne PS3 weil mir deren Exclusiv Titel mehr zusagen. Da sind mir schlechtere Multiplattformspiele und DLCs relativ egal 😉 aber jedem das seine 🙂


  • Pitbull_Monster

    Ich tippe mal Weihnachten kommt die Xbox3 und die PS4 nur in Japan. Und Anfang 2014 erscheint die PS4 Weltweit. Ich schätze, dass die PS4 nur 1 bis 3 Monate später als die Xbox3 erscheinen wird. Das ist nur meine Einschätzung musste nicht stimmen! :p


  • Astrein

    Die spätere Konsole hat schon verloren??

    Bestimmte Sachen gezielt später auf den Markt bringen ist wirtschaftlich oft (natürlich nicht immer XD) die bessere Strategie als einfach nur der Erste zu sein. Um dies festzustellen bedarf es ausführliche Markt- und wirtschaftsanalysen und kein "erster=besser" denken. 🙂


  • Fakt ist: Die next Gen muss spätestens bis Anfang 2014 veröffentlicht sein. Die Spiele sehen einfach mittlerweile grauenhaft aus. Ich beziehe mich jetzt mal auf Battlefield 3. 24 Spieler und zum Nachtisch Matschtexturen und fehlende Kantenglättung. Da hilft auch mein Samsung Full HD Fernseher nichts mehr. Eben mal Armored Kill angespielt und nach 15 Minuten frustriert und wütend die Konsole ausgeschaltet und den Controller in die Ecke geschmissen (was ich sonst nicht mache). 24 Spieler auf solchen Karten ist nicht nur ein Witz, sondern eine Dreistigkeit sondergleichen. 64 oder zumindest 42 Spieler wären mit Sicherheit möglich. DICE ist einfach zu bequem und die Leute fressen es doch sowieso, ohne zu mucken. Unfassbar. Und da sich nichts ändert, MUSS endlich eine neue Xbox/Playstation her. Battlefield 4 können sie dann direkt mal für die next Gen entwickeln.


Comments are closed.

Zum Thema

  • PlayStation 4: Laut Yoshida hat man nicht vergessen, warum man erfolgreich ist

    vor 7 Tagen - In einem Interview hat Sony Worldwide Studios-Präsident Shuhei Yoshida betont, dass man nicht vergessen hat, warum die PlayStation 4 so erfolgreich ist.
    PS4
    0
  • PlayStation 4: Sonys Shuhei Yoshida wünscht sich mehr Multiplayer-Erfolge aus dem eigenen Hause

    vor 1 Woche - In den vergangenen Jahren lieferten Sonys Studios zahlreiche Singleplayer-Hits für die PlayStation 4 ab. Wie Shuhei Yoshida, das Oberhaupt der Sony Worldwide S...
    PS4
    0
  • PlayStation 4: Sonys Shawn Layden über die Vorteile der hauseigenen Studio-Struktur

    vor 2 Wochen - Laut Sonys Shawn Layden ist das Unternehmen als einziger Major-Publisher in der Lage, Triple A-Titel in drei verschiedenen Regionen entwickeln zu lassen. Dadurc...
    PS4
    0
  • PS4, Xbox One & Switch: Ex-PlayStation-Boss Andrew House spricht von einer rosigen Zukunft für die Konsolen

    vor 3 Monaten - Im Zuge des Gamesbeat-Summit sprach Andrew House, der ehemalige Chef der PlayStation-Sparte, über die Zukunft der Heimkonsolen. Seiner Meinung nach stehen die...
  • PS4 Firmware 5.50: Inkl. Supersampling, UI-Änderungen und mehr veröffentlicht – Changelog

    vor 4 Monaten - Im Laufe des heutigen Tages soll die finale Version der PlayStation 4-Firmware 5.50 veröffentlicht werden. Demnach werden eine überarbeitete Benutzeroberfläc...
    PS4
    15