Login

Xbox 720: Droht aufgrund durchwachsener Prozessor-Qualität eine Verschiebung?

Auch wenn sich Microsoft bis heute nicht zum Nachfolger der Xbox 360 äußern wollte, schoss sich die Gerüchteküche zuletzt verstärkt auf die Xbox 720, so der vermeintliche Name der neuen Konsole, ein.

Vor wenigen Stunden meldete sich die Online-Publikation SemiAccurate zu Wort und wollte in Erfahrung gebracht haben, dass der für 2013 angesetzte Launch der Xbox 720 noch einmal ins Wanken geraten könnte. Der Grund: Die Qualität der von AMD hergestellten Prozessoren lässt derzeit noch stark zu wünschen übrig.

Wie die Seite ausführt, wäre die Qualität der Chips selbst mit dem Wort "schrecklich" noch höflich umschrieben. Trotz der Rückschläge soll Microsoft weiterhin am Launch im September 2013 festhalten. Um den Terminplan einzuhalten, müsste man jedoch spätestens im Februar des kommenden Jahres in die Vollproduktion starten.

Zudem müsste die Qualität der Prozessoren zunächst über einen Zeitraum von acht Wochen getestet werden, ehe diese in der Xbox 720 verbaut werden können. Da die Zeit derzeit drängt, könnte sich Microsoft kurzfristig dazu entschließen, den Launch der Konsole noch einmal zu verschieben, so die Quelle weiter.

Der Konzern aus dem US-amerikanischen Redmond wollte sich zu den aktuellen Spekulationen bisher nicht äußern.

Xbox 3
Ein Konzept: So könnte die nächste Xbox aussehen.

Auch interessant

10   Kommentare  

  • FreshPrince

    Ich hoffe, das die PS4 auf ein Nvidia GPU setzt. Nvidia hat zwar angedeutet, das die nicht mehr für Konsolen Produzieren aber wer weis was noch alles passieren kann.


  • FreshPrince

    PS: Die Qualität der Nvidia Chips finde ich besser als von AMD. Es spricht kein Fanboy, benutze selber eine AMD Grafikkarte.


    1. Ornex

      Haha, das wärs ja ^^
      Ich hatte zwar nie einen, meine erste Xbox 360 war ein späteres Modell und bin oft zwischen Wii und Box hin und her gewandert. (hab jetzt letzendlich ne Xbox) Da hatte ich nie dieses Problem.

      Eine Frage:
      Was bedeutet dein Name? R-zwei-D-zwei….. moment R-zwo-D-zwo Oh Gott! Natürlich! Bin ja auch ein Depp 😛
      Hab zuerst an Red Dead Redemption gedacht, aus irgendeinem Grund.

      Zum Artikel:
      Mal schauen was se draus machen, und ob es überhaupt stimmt, das kann ja auch sein. Der Release von September 2013 würde mir glaub ich in den Kram passen, bin jetzt auch kaum noch an der Xbox sondern am PC, weil für die Konsole irgendwie nix mehr kommt. Bin auf jeden Fall gespannt, was am Ende für eine Konsole den Markt betritt, und ob ich vielleicht, wenn die Konsole nix taugt, dem PC treu bleib. Wir werden sehen M$, wir werden sehen…


  • Ronsn

    Zumindest scheint derjenige, der das Gerücht streut, mehr zu wissen. Ein Release September 2013.
    Wenn die Chips als schrecklich bezeichnet werden, was macht AMD denn da? Wenn FreshPrince richtig liegt und nVidia nicht mehr für Konsolen produziert, dann hat AMD die Welt verpennt und gehört geschlagen.


  • Zum Release kommt mir keine Konsole mehr ins Haus. Und dieser Artikel lässt schon wieder vermuten, dass Microsoft so billig wie möglich einkauft. Dann wird wieder am falschen Ende gespart und in Vermarktung investiert. -_- Da ärgert man sich im Endeffekt nur, wenn das Teil nach 2 Wochen den Geist aufgibt. Siehe Xbox 360: 2 Wochen nach Kauf den ersten RoD gehabt. Bis heute insgesamt 4x gehabt, letztendlich zur 360 Slim gewechselt und bisher sehr zufrieden. Warten kann sich auszahlen. Microsoft, vergeigt es nicht! Ich will dieses mal eine richtig gut verbaute, qualitativ hochwertige Konsole im Wohnzimmer vorfinden, von der selbst hardcore PCler neidisch werden. Konsolen sollen weg vom Image eines Spielzeugs.


    1. Darius

      Selbst wenn die Konsolen einen Vorsprung zu Hardcore Pcs haben sollten wird dieser nach 1-2 Jahren schon wieder weg sein. So ist das halt leider.


      1. Alejandro

        Naja selbst die neue Konsolen-Generation wird ein jetzigen GamePC nicht überflügeln können. Glaube zumindest nicht das in den Konsolen eine GTX 680 verbaut wird. XD

        Bin selber von Konsole auf PC umgestiegen, lohnt sich wirklich.


  • dreamer

    also ich hatte 3 defekte x boxen. die erste ist schon nach einem monat mit dem roten todes ring abgeraucht, die naechsten 2 haben dann aber immerhin über 1 jahr gehalten. im moment hab ich also die 4te, die allerdings schon über 2 jahre läuft(auf holz klopf^^).
    ps3 hab ich die erste der slim teile und die läuft bis heute ohne probleme. für die neue x box 720 würd ich auch 100 euro mehr bezahlen wenn die qualität stimmt und mann nicht immer angst haben muss das es gleicht knallt und raucht…..


    1. Ronsn

      Die Boxen ab dem Jasper Board (12,1Volt) haben quasi keinen RoD mehr.

      Ich würde mir auch Weitsicht von M$ wünschen, sollten ja genug aus der 360 gelernt haben.


Comments are closed.

Zum Thema

  • Xbox 720: Zahlreiche vermeintliche Details zum Xbox 360-Nachfolger aufgetaucht

    vor 6 Jahren - Neben den neuesten Gerüchten um die PlayStation 4, erreichten uns heute auch vermeintliche Details zum Nachfolger der Xbox 360.
    6
  • Xbox 720: Launch könnte sich laut Pachter auf Anfang 2014 verschieben

    vor 6 Jahren - Laut Branchen-Analyst Michael Pachter sei nicht auszuschließen, dass Microsoft den Launch der Xbox 720 auf das Frühjahr 2014 verschiebt.
    4
  • PS4 & Xbox 720: Erscheint lediglich eine der beiden Konsolen schon 2013?

    vor 6 Jahren - Schenken wir den Verantwortlichen von GameStop Glauben, dann wird lediglich eine der beiden Next-Generation-Konsolen 2013 erscheinen. Die andere soll erst 2014 folgen.
  • Xbox 720: NextGen-Halo bereits bei 343 Industries in Entwicklung?

    vor 6 Jahren - Einer aktuellen Stellenausschreibung lässt sich entnehmen, dass man sich bei 343 Industries bereits mit einem "Halo" für die kommende Konsolen-Generation beschäftigt.
    2
  • PS4 & Xbox 720: Epic Games-Vize Mark Rein erwartet großen Leistungssprung

    vor 6 Jahren - In einem aktuellen Interview ließ sich Epic Games-Vize Mark Rein über seine Vision der neuen Konsolen-Generation aus.
    PS4
    0