Login

Xbox Surface: Gaming-Tablet mit 7-Zoll-Display im Anmarsch?

Autor:

Dass Microsoft an einem Gaming-Tablet namens Xbox Surface werkelt, wurde schon im Juni gemunkelt. In diesen Stunden ließen sich die Jungs von TheVerge bestätigen, dass die Hardware-Planungen mittlerweile konkrete Formen annehmen. Die Redakteure verweisen dabei auf Informanten, die eng mit den Plänen der Redmonder vertraut sind.

Älteren Berichten zufolge soll das Gaming-Tablet über ein 7-Zoll-Display mit einer Auflösung von 1.280 x 720 Bildpunkten verfügen. Laut TheVerge sind diese Informationen durchaus zutreffend und derzeit wird an der endgültigen Umsetzung gewerkelt.

Weiter heißt es, dass das Xbox Surface von einem modifizierten ARM-Prozessor angetrieben wird und in Kombination mit einem schnellen RAM speziell für Gaming-Aufgaben konzipiert ist. Die nicht näher genannten Quellen gaben zudem zu verstehen, dass sich die Spezifikationen nochmals ändern könnten, um beispielsweise einen noch unangekündigten Intel-Chip unterbringen zu können. Grundlegend sei das Xbox Surface aber unabhängig von einer Prozessorarchitektur entwickelt worden.

Auf dem neuen Tablet soll kein reguläres Windows-8-System zum Einsatz kommen. Stattdessen ist von einem angepassten Windows-Kernel die Rede. Während reguläre Tablet-Funktionen wie Messaging und Co lauffähig sind, sollen Spiele klar im Vordergrund stehen. Microsoft wollte die heutige Meldung nicht kommentieren.

Auch interessant

4   Kommentare  

  • HOHO-Man

    Die sollen erstmal sehen, dass sie ihre normalen Tablets los werden. Laut Chip belegt das Betriebssystem, die Vorinstallierten Programmen und die Recovery 16GB und das ist übertrieben viel, Android und IOS belegen nicht mal 2GB.
    Also von den eingebauten 32GB bleiben dann nur noch 16GB über und wer jetzt denkt, dass er den Speicher erweitern kann sollte beachten das man die Apps nicht auf eine Speicherkarte speichern kann. Das komische ist, das Microsoft während einer Fragerunde im Webforum Reddit noch behauptete, den Nutzern stünden "über 20 GByte freier Speicherplatz" zur Verfügung!


    1. FreshPrince

      Ich habe schon seit Sommer auf dieses Tablet gewarted und kann es nun nicht kaufen, weil es nur über Microsoft und mit Kreditkarte erhältlich ist – vorerst. Nun ja wir dürfen nicht Sofort Kritik ausüben, den für Microsoft ist die Tablet Branche Neuland. Ich bin mir sicher, das die sich verbessern werden.


      1. HOHO-Man

        Da hast du natürlich recht. 🙂
        Die Hardware von dem Surface Tablet ist auch sehr gut, nur der Speicher und die beschränkte Rechte des Users nervt mich. Mal sehen ob es für Surface auch sowas wie Jailbreak oder root geben wird.


Comments are closed.