Dreamfall Chapters: Kickstarter-Kampagne gestartet
PC

Bereits im letzten Jahr kündigte Funcom die Entwicklung von „Dreamfall Chapters“ an. Dabei handelt es sich um eine Fortsetzung des 2006 veröffentlichten Adventures “Dreamfall: The Longest Journey“. Die Entwicklung übernimmt das frisch von Ragnar Tørnquist gegründete Studio Red Thread Games. Zuletzt hieß es, dass sich der Titel in der Pre-Production-Phase befindet.

Kurz nach der Ankündigung von „Dreamfall Chapters“ folgte die Meldung, dass der Titel via Crowdfunding finanziert werden soll. Mittlerweile ging die Kickstarter-Sammelaktion an den Start. Ziel ist es, eine Summe von 850.000 Dollar zusammenzubekommen, gesammelt wurden bisher rund 70.000 Dollar. Hinzu kommen eigene Ersparnisse und eine Förderung vom Norwegischen Filminstitut in Höhe von 175.000 Dollar. Falls ihr euch an der Sammelaktion beteiligen möchtet, werdet ihr hier fündig.

Die Geschichte von „Dreamfall Chapters“ wird nicht – wie zunächst angekündigt – in Episodenform erzählt. Vielmehr bietet der Titel drei Kapitel mit drei Protagonisten. Da sich die Handlung über einen Zeitraum von sechs Jahren erstreckt, werdet ihr erleben, wie sich die Charaktere mit der Zeit verändern.

Die Macher versprechen eine „tiefe und komplexe Geschichte“, die direkt an die Geschehnisse in “Dreamfall: The Longest Journey“ anschließt. Käufer des Spiels haben die Möglichkeit, „eine wunderschöne, reichhaltige, interaktive und lebende Welt“ zu erleben. Gemixt wird das ganze mit Cyberpunk-Elementen und einer magischen Fantasy-Welt, durch die ihr euch mit einem 3D Point&Click-Interface manövriert und Rätsel löst.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.