Login vorübergehend deaktiviert.

Battlefield 3: Premium-Service bringt es auch 3,5 Millionen registrierte Nutzer

Wie Electronic Arts' Geschäftsbericht zum letzten Quartal entnehmen lässt, entpuppte sich der kostenpflichtige "Battlefield 3: Premium"-Service für die Verantwortlichen als kommerzieller Glücksgriff.

Demnach bringt es der Premium-Dienst mittlerweile auf rund 3,5 Millionen registrierte User, die Electronic Arts knapp 120 Millionen US-Dollar in die Kassen spülten. Gleichzeitig weist das Unternehmen explizit darauf hin, dass auch "Battlefield 3: Premium" für das erfolgreiche Abschneiden des Unternehmens im vergangenen Quartal verantwortlich war.

“Battlefield 3 Premium” ist seit Juni 2012 erhältlich. “Battlefield 3″ selbst wurde bereits im Oktober 2011 für PS3, Xbox 360 und PC veröffentlicht. Derzeit arbeiten die Jungs von DICE mit Nachdruck an der Fertigstellung von "Battlefield 4", das im Herbst das Licht der Welt erblicken soll.

Die offizielle Enthüllung des Multiplayers und weiterer Details wird aller Voraussicht nach auf der E3 im Juni über die Bühne gehen.

 

Auch interessant

Zum Thema

  • Battlefield 3: EA gesteht ungerechtfertigte Banns ein

    vor 4 Jahren - Wie EA eingestand, wurden durch einen Fehler der Anti-Cheat-Software Punkbuster einige Spieler in "Battlefield 3" ungerechtfertigterweise gebannt.
    PC
    6
  • Battlefield 3: Shooter kann ab sofort kostenlos über Origin geladen werden

    vor 4 Jahren - In der aktuellen "Auf's Haus"-Aktion können Origin-Mitglieder "Battlefield 3" und "Plants vs Zombies" kostenlos auf den PC laden. Das Angebot endet am 3. Juni ...
    PC
    14
  • Battlefield 3: Double-XP-Weekend im Anmarsch

    vor 5 Jahren - "Battlefield 3"-Spieler können in Kürze an einem weiteren Double-XP-Weekend teilnehmen. Der Start erfolgt am 23. Mai 2013 um 11. Uhr.
  • Battlefield 3: Angriffe auf die Server und das Battlelog

    vor 5 Jahren - Die "Battlefield 3"-Server werden offenbar mit einer DDoS-Attacke in die Knie gezwungen. Via Twitter betonte DICE, dass man sich um die Angelegenheit kümmert.
  • Battlefield 3: Premium Edition ab 34,97 Euro im Angebot

    vor 5 Jahren - Falls ihr kostengünstig in den Besitz der "Battlefield 3: Premium Edition" kommen möchtet, solltet ihr einen Blick in den Produktkatalog des Versandhändlers Amazon werfen.