Login

XBOX ONE: Inkl. 8 GB RAM, Blu-ray-Laufwerk & All-in-One-Erlebnis – Trailer & Bilder

Autor:

Xbox-One-controller

Nachdem Sony vor einigen Wochen die PlayStation 4 offiziell machte, enthüllte Microsoft heute die nächste Xbox. Diese wird nicht den Namen Xbox 720 tragen, vielmehr entschlossen sich die Redmonder dazu, der neuen Konsole den Namen XBOX ONE zu verpassen. Der Name soll das Konzept "All in One" symbolisieren. "Das Wohnzimmer hat sich in den letzten acht Jahren erheblich verändert", so Microsoft zur Konzept-Änderung.

So bietet die neue XBOX nicht nur die Möglichkeit, Spiele zu zocken, vielmehr kann das TV-Programm übertragen werden (inkl. TV-Guide), während es gleichzeitig möglich ist, Musik zu hören oder mit dem Internet Explorer im Netz zu surfen. Per Snap-Funktion lassen sich mehrere Funktionen oder Programme gleichzeitig auf dem Bildschirm darstellen, darunter auch Skype.

Die XBOX ONE bietet eine 64-bit Architektur, acht GB RAM, USB 3.0, 500 GB Speicherplatz sowie ein Blu-ray-Laufwerk. Jeder XBOX ONE wird ein Kinect-Sensor beigelegt, der ebenfalls einer Überarbeitung unterzogen wurde. Die Auflösung beträgt fortan 1080p. Die Kamera erkennt laut Microsoft kleinste Bewegungen, darunter auch Drehungen des Handgelenkes. Der neue Controller soll wiederum mehr als 40 Verbesserungen mit sich bringen.

Auch Xbox Live macht laut Microsoft einen Schritt nach vorne. Die bestehende Mitgliedschaft darf übernommen werden. Insgesamt soll Xbox Live leistungsfähiger in Erscheinung treten. Dafür sollen nicht weniger als 300.000 Server sorgen. Darüber hinaus ist davon die Rede, dass wie bei der PlayStation 4 Spielszenen aufgenommen, bearbeitet und verteilt werden können.

Die XBOX ONE soll "später im Jahr" veröffentlicht werden – weltweit. Weitere Details folgen.

http://vimeo.com/66672310

http://vimeo.com/66671483

[nggallery id=1158]

Auch interessant

77   Kommentare  

    1. RussianStyle85

      Da gebe ich dir recht
      Als ich die im Stream gesehen habe
      Dachte ich auch
      DVD-Player oder Sat-Receiver???
      hmmm
      Da sieht die Xbox 360 Slim Design besser aus
      und warum heisst die XBOX ONE und nicht XBOX THREE?
      Das ist doch die dritte Konsole und nicht die erste


      1. blond

        und im Laden hat man dann die wahl zwischen Konsole 3 und Konsole 4. Welche wird wohl besser sein? Es ist reine Wahrnehmung/Marketing warum die Xbox nie 1 Zahl niedriger als Playstation im Namen haben wird.

        Es klingt einfach als würde die Xbox 3 der PS4 hinterherhinken.

        Muss man weder verstehen oder akzeptieren. Ist trotzdem so. :/


      2. Manning

        "…der neuen Konsole den Namen XBOX ONE zu verpassen. Der Name soll das Konzept “All in One” symbolisieren." Deswegen One. 🙂


    1. RussianStyle85

      warte noch bis E3
      dann sagst du Tschüß Box One
      alleine PS4 Kontroller sieht viel besser aus
      und hat mehr Features
      von Box one sieht der Kontroller zwar besser als bei 360 aus
      aber selbst der Kontroller wie normaler wie der alte Kontroller
      nix besonderes wie z.b. Touchscreen


  • Infinity

    Bissl mager aber sehr zufrieden ich mag sie . Aber gekauft ist sie noch nicht.


  • Rammstein79

    Bin richtig zufrieden mit dem was ich gesehen habe 🙂 freu mich auf die neue xbox 15 exklusive spiele im ersten jahr der controler taugt mir auch und ein heufen schnick schnack obendrauf


  • xshyartinx

    in meinen augen nach wie vor schrottbox xD hässliches design, keine wirkllich überragenden programmfunktionen (selbst mit wiiU kann man tv schauen), inet explorer is ein witz(IE hallo ! keiner bentuzt IE, das hat schon seinen grund XD !) und der controller sieht nach "40 veränderungen" genauso aus wie in gen1. also für mich klingt da rein gar nichts nach "next-gen", außer evt die etwas verbesserte leistung 🙂 klingt eher nach ner hipstaaaaa-konsole :DD


    1. konsen

      Seh ich auch so. Die Spracherkennung braucht kein Mensch. Funktioniert bei lautem tv oder zocken eh nicht richtig.
      Das Design ? Mmh ähm. Gähn…
      EA Vorstellung warn Witz. Kein ingame Material.

      Versteh die Leute nicht die die Vorstellung gut fanden. War doch echt zum einschlafen


    2. Ronsn

      hehe, war Sony es nicht, die vorm start der ps3 gut 30 controller mit minimalen veränderungen getestet haben – um dann einen dualshock rauszubringen, der daher kommt wie der shock der ps2 – nur ohne kabel?


  • wes-x

    aber guck doch mal wie das ding aussieht Oo, da ist die 360 von aussehen her viele geiler 😀


  • Enttäuscht

    Bin enttäuscht.. Xbox Fanboy gewesen, wechsel nun das Lager.. Sony wird die Core Konsole aufn Markt schmeissen.. Xbox "ONE", ja.. one wiel für einen Markt, den US Markt. Den ganze TV – Mist können sie sich sonst wohin stecken, als Europäer hat man 0 Nutzen davon. Fail.


  • Chaos-Dad

    Ich fasse die im vgl. zum Sony Event lächerlich traurige Microsoft Konferenz mal zusammen:

    Xbox One, der absolute Fail, Controller Bullshit, Konsolen Design noch seltsamer als die PS4 von heute Morgen, sieht 1:1 aus wie ein TV-Reciever bzw. Videorekorder!

    – TV, TV, TV, TV, TV, TV, TV und TV genau dass was ich und viele andere sowie auch Entwickler wie Molyneux befürchtet haben, keinerlei Spiele Fokus…

    – HALO !!!!!! aber nur eine lächerliche TV Serien ankündigung… Fail auf einem solchen Xbox Event…

    – EA CG Trailer von FIFA, Madden, NBA und UFC
    OMG die Xbox könnte zur Sport Zentrale werden, Schade dass MLB noch immer PlayStation Exklusiv ist und die oben genannten Spiele nicht Xbox Exklusiv sind xD FAIL

    – Forza 5 oO OMG und dann noch ein CG/Prerender Trailer, sieht momentan nicht besser aus als DriveClub bzw. der PreRender Trailer von GranTurismo6…

    – 8GB RAM aber was!? Da hier NICHT super schnell, GDDR5 usw. erwähnt wurde gehe ich mal von traurigen DDR3 RAM aus, auch die Bit und GB/s wurden nicht verraten, hier wird es wohl einen massiven Nachteil geben.

    – GPU/CPU???? 8 Kern CPU.. wasn das für eine Info auch hier wurden keinerlei angaben gemacht was eig. bedeutet das man schwächer wie die PS4 ist, es nur "noch" nicht zugegeben will, die X64 Architektur besitzt Sony auch.

    – KEIN WORT über DRM/Online-Zwang, wen es diesen nicht geben würde hätte Microsoft diesen schon im ersten Satz Dementiert, sehr traurig dass es wohl Realität wird.

    – Call of Duty Ghosts mit Zeitexklusiven Inhalten, super da sind mir die PS3/PS4 Vollexklusiven Inhalte von Destiny & Watch_Dogs aber mehr wert.

    – KEIN EINZIGES STÜCK GAMEPLAY


    1. Chaos-Dad

      Ich habe den super geilen PreRender Trailer von "Quantum Break" vergessen, sah ja auch…. richtig…. "toll" aus…

      Ich häng mich an die ganzen Amis vom Gametrailers Chat an, ich kauf mir die Ps4! und ich zitiere den Xbox Moderator: "Xbox go Home!"

      Xbox One, More Reason for PS4 zitat Gametrailers Chat^^


      1. Enttäuscht

        Den Entwicklern wird es freistehen zu entscheiden ob man Spiele online spielen soll oder ob diese registriert werden müssen. Daher hat EA die Online Pässe abgeschafft, denn nun wird es direkt in die Konsole integriert.. EA + MS Partnership…
        Somit KANN es online-Zwang und Gebrauchtspielsperre geben, falls der Entwickler es so wünscht! Witzlos, ich bin Core-gamer, daher werde ich PS4-Spieler.

        Hier die Quelle:
        http://www.polygon.com/2013/5/21/4347122/xbox-next-gen-always-on-requirements-microsoft


    2. KevinTP

      Lern Englisch. Weiter Hardwareleistungen und Gamplay gibts auf der E3.
      Aus dir schreit der Fanboy förmlich raus. Warte erstmal ab, bis beide ihr endgültigen Leistungen sagen.

      Wartet ab und das Design macht dem Namen XBOX alle Ehre. Bei der ersten Xbox wurde des Designgrund in Verbindung mit dem Namen genannt!

      WARTET AUF BEIDES AB!


  • Horst-Schlemmer

    Mein Resume der Situation:
    Sony konzentriert sich also auf Spiele, MS dagegen eher auf All-in-One Entertainment.
    Das potentielle Design der Ps4 fand ich nicht gut, aber das der Xbox One ist so unendlich hässlich, dass Sony in dem Punkt schon fast nicht mehr verlieren kann.
    Weiterhin setzt Sony weiterhin auf Exklusivtitel, MS eher auf temporäre Exklusivität bzw. größere Vermarktung der Mainstream-Marken wie CoD oder FIFA.
    Ich kriege außerdem das Gefühl einfach nicht los, dass MS nach der Ps4 Ankündigung noch ein paar Elemente der Konkurrenten übernommen hat, wie den Arbeitsspeicher oder die Share Funktion.
    Die Anwendungen der Xbox interessieren mich größtenteils, bis auf die Skype-Funktion, nicht wirklich, da das heutige Fernsehprogramm meiner Meinung nach eh nicht mit dem Internetaufgebot mithalten kann, sowohl qualitativ als auch quantitativ. Das mit dem Darstellen mehrerer Inhalte auf einmal finde ich dagegen cool. Da das Ganze aber augenscheinlich wieder auf dem zu Recht kritisierten Xbox Live läuft, für das man regelmäßig blechen darf, obwohl man für die Inhalte des Spiels ohnehin schon zur Kasse gebeten wurde, hat sich das Ganze für mich sowieso erledigt. Ich werde denke ich zu Sony halten.
    Außerdem frage ich mich Folgendes:
    Bei der Ps4 zahlt man für den hohen Arbeitsspeicher, diese Eye-Sensor-Cam, den überarbeiteten Controller und die Share- sowie Stream-Funktion. Bei MS zahlt man für all das auch, PLUS Kinect PLUS Entertainment Funktionen PLUS Sprachsteuerung. Wie soll denn dann eine Konkurrenzfähigkeit zustande kommen, wenn eine Konsole (eventuell) viel mehr kostet als die andere?
    Freue mich über Antworten und Ideen.
    MfG
    Ich


    1. Chaos-Dad

      "Ich kriege außerdem das Gefühl einfach nicht los, dass MS nach der Ps4 Ankündigung noch ein paar Elemente der Konkurrenten übernommen hat, wie den Arbeitsspeicher"

      Wieso die einzige Ankündigung war "8GB RAM", kein Wort von GDDR5, SuperFast, 256bit oder 176GB/s… kein Wort und da Microsoft mit SICHERHEIT einen GDDR5 RAM erwähnt hätte, würde er Existieren, kann man hier von lächerlichen DDR3 RAM ausgehen.

      "Das mit dem Darstellen mehrerer Inhalte auf einmal finde ich dagegen cool."

      Chill, die PS4 wird Multitasking laut Sony auch können, kommt Microsoft tatsächlich nur mit DDR3 wird die PS4 hier sogar mehr bieten/leisten können.


      1. Horst-Schlemmer

        Verstehe, guter Punkt. Ich versuche generell immer, auch die andere Seite zu verstehen und auch positive Argumente für die Seite zu suchen, der ich nicht angehöre, aber ich muss zugeben, dass sogar mir das grade schwer fällt. Bis auf die Sticks. Die sind am Controller schlichtweg genial, sowohl vom Design als auch (höchst wahrscheinlich) von der Ergonomie. Da können die bisher etwas suspekten Sticks der Ps4 wohl nicht mithalten. Und dass der Controller KEIN Touchpad hat empfinde ich schon fast als Pluspunkt, habe neulich gelesen, dass man bei InFamous Secon Son das Touchpad benutzen muss, um Energie / Rauch aufzuladen. Widerlich. 😀
        Ich krieg grade einfach dieses Design nicht aus dem Kopf, das ist so unglaublich abscheulich, dass es schon wieder witzig ist. Kannst du mir Noob bitte mal erklären, wo der Unterschied zwischen DDR3 und DDR5 ist? Ist das eine so viel schlechter bzw. besser?
        Was bedeutet dieses xxx-bit immer? Hat die Xbox One nicht 64-Bit? Oder verwechsle ich da was? Und zu guter letzt: Kannst du mir freundlicherweise den Link zum Gametrailers Chat schicken?


    2. MrACreed2012

      @ Horst-Schlemmer

      Kann dir nur zustimmen. Das Event war, ohne jegliches Gehate ausgedrückt, eine absolute Flachpfeife. 1 Sekunde Gameplay (Bei CoD einmal mit einen Gewehr mit Rotpunktvisier geschossen) ansonsten: NICHTS. Nur Rendertrailer, die so bestimmt auch auf PS3 oder XBOX 360 möglich sind. Gut, über das Design kann man sich streiten, aber ich finde es auch hässlich und viel zu schlicht. Auch der Controller konnte sich mMn noch nie mit dem der PS3 messen, weder in Sachen Design, noch in Sachen Handlichkeit und besonders nicht bei der Präzision z.B. der der Sticks (Spiele mit PS3 und XBox-Pad (am PC)). Dies wird sich wohl kaum ändern. Da wirklich kaum etwas zur Technik gesagt wurde (RAM-Typ, Geschwindigkeit oder soetwas), lässt eindeutig daraus schlussfolgern, dass es a) noch nicht feststeht oder b) kaum konkurrenzfähig ist. Außerdem wurde viel zu viel geschwafelt, sei es das Fernsehen (irgendwie rein USA) oder die tollen neuen EA-Sports Features, nichts Konkretes. Und dann die Spiele. Bis auf ein neues wieder nur altes und bekanntes Zeug, was man schon 1000 Male gesehen hat. Auf die E3 bin ich wirklich mal gespannt…
      Dafür, dass man nach dem Sony Event etwas hochnäsig kommentiert hatte seitens MS (Event ohne Konsole etc.), war das völlig lächerlich, mehr nicht. Warum hat man das noch schnell vor die E3 geschoben, wenn man eh nichts wirklich zeigt? Für mich reine Nachmache ohne Nutzen…
      Preislich, denke ich aber, bewegen sich beide Konsolen ungefähr auf dem selben Niveau, besonders, wenn die XBox technisch Abstriche macht. Das schon angesprochene Abo-Modell der XBox halte ich wegen dem eventuellen Online-Zwang (kein Dementieren und es hörte sich stark danach an mMn) und XBox Live Gold für nicht unwahrscheinlich.
      Ich bleibe definitiv auch bei der Playstation, dass wusste ich aber schon, als um 0:30 Uhr Killzone: Shadow Fall über die Leinwand flimmerte ;).


    3. (EL MARIACHI)

      Typisch Fanboy gelabber von feinsten ,du laberst nur, aber merkst es nicht mal

      ps: Ich bezahle für ms Gold ,Wieso? weil mann einfach Online bzw Multiplayer besser spielen kann ,und es läuft super stabil bei mir ,ich bitte dich ich bezahle monatlich grad mal 2,60 Euro,das nennst du viel? komm hör auf mit dein kindschen art hier wie 12 jährige ,ich bezahl doch kein geld dafür!
      ps vielleicht bist noch 12 oder hast keine 2,60Euro zu verfügung?


      1. Lax147

        Besser online spielen – inwiefern? Hatte bisher noch keine Probleme auf der PS3, auch ohne kostenpflichtigen Multiplayer.


      2. BioShockInfinite

        Du nennst ihn Fanboy, informiere dich bitte selbst Erstmal im Leben und über die gesamte Materie!

        Multiplayer Spieler laufen NICHT über XboxLive oder PSN, die Online-Server laufen über den Puplisher verdammt nochmal dass sind zb. die EA-Server bzw. UPlay Server…
        Wen du Battlefield3 spielst, spielst du auf egal welchem System auf den EA-Servern!

        Und bei CoD und Co. wo es "Hosts" gibt bringt dir XboxLive auch nichts.. Informiere dich über die Materie oder halte dich aus Diskussionen raus!

        Vergleiche den XboxLiveGold Dienst mit PlayStationPlus und Zahle für ordentliche Dinge im Leben, leute wie du lassen sich ihr ganzes Leben abzocken und weil es Leute wie du es bist gibt wird sich auch nichts ändern!


  • Username

    Der Controller sieht mal wieder gut aus. Ist sich ja treu geblieben.
    Aber die Konsole an sich ist einfach nur ein Kasten. Wie andere schon schrieben: So ein 90er-Anfang 00er-Jahre Design. Gefällt mir schon mal nicht.
    Die Spiele-Auswahl wird am Ende für mich den Ausschlag geben, ob nun die PS4 oder die XBOX One neben meinem Fernseher stehen wird. Im Moment hat aber die PS4 einen klaren Vorsprung bei mir. Mag zwar von Nostalgie beeinflusst sein, aber PlayStation war für mich immer das bessere Spielerlebnis.


  • HuHUU

    Am Anfang hat einer gesagt: XBox go home……:))) ich musste reflexartig lachen.


  • xshyartinx

    hey hey ich hab schon von anfang an gesagt (schon gewusst) , dass ihr mit euren "next-gens" noch auf die fresse fliegen werdet :3


  • Jigsaw

    Wie sieht das eigentlich aus mit der tv funktion ist das dann IP-TV? Wenn man oft schaut und man bei der Telekom ist bleibt nach ein paar Tagen der Bildschirm schwarz, vorausgesetzt die drosselung kommt 2016?


  • chiller

    Also hmmmm was soll ich sagen okkkkkkkkkkaaaaaaaay
    Wieso kein gameplay? Zumal die videos an sich echt kacke aussahen.
    Was für ram?
    Onlinezwang?
    Hässlich gefällt mir garnicht, da sieht die fan ps4 besser aus.
    Ich glaube sogar richtig groß das ding!?!?
    Das einzige was positiv ist:

    Player
    15 exklusiv titel, davon 8 neue

    Ich glaube das ist das erste mal, dass ich nicht alle konsolen hole.
    Ich denke ps4 und wiiu reichen dann.

    Ich bin echt entäuscht…


  • E4

    Das ist unglaublich: Bei Nintendo eine Art Tablet, das keiner haben will, bei MS ein Unterhaltungspacket, das andere schon längst per Smartphone oder Tablet bzw. Multimedia-PC anbieten (und jetzt sicher keiner mehr haben will) und bei Sony einfach nur bessere Hardware: Drei Fails in einer Reihe. Ergebnis: Die machen es Google und Apple verdammt leicht.

    Übrigens: So viel dazu, dass Puplisher sich nicht mit Konsolenherstellern gegen andere verbünden: Nintendo+Ubisoft MS+EA


  • Fat-Tony

    Also ich finde das Design eigentlich ziemlich geil stehe auf diesen "old school look".
    Werde aber auch zur PS4 greifen, da diese wohl wirklich den core gamer mehr an spricht. Diese ganzen TV Features sind zwar ganz nett aber auch nur gimmiks.


  • Antizocker

    Hää.. Wozu brauche ich TV auf der XBOX oder Internet Browser? Ich kaufe mir eine Konsole zum ZOCKEN. Den rest braucht man nicht auf einer Spiele-Konsole. Die konzentrieren sich nicht aufs spielen.


  • kersi

    Extrem hässliches Teil, waren die Designer besoffen? Oder haben die einfach gar keine?


  • HuHUU

    @kersi

    sehe ich genauso, sieht aus wie ein Videorecorder aus 1991….hehe unglaublich und das von einem Unternehmen das Milliarden verdient, dass jeden Monat!


  • Wii U und EA Fanboy

    Die meist verwendesten Wörter der Konferenz:

    "TV" "connected" "cloud"

    Viel Spaß mit always on, das werden sie, wie alles andere Schwammige, wohl am Release Tag bestätigen, nach dem die Presse es nach dem Day-One-Embargio erwähnt.

    Zudem muss ich der Chaos-Dad zustimmen. Alles was man nicht explizit erwähnt, deutet zumindest an, dass man da unterlegen ist.


  • BioShockInfinite

    Wahnsinn diese übertrieben schlechte Präsenstation und der wohl zukünftige Mega Flop hat Sonys Aktie übelst steigen lassen xD

    http://www.onpsx.de/news.php?id=39784

    Wow was ein Flop, das muss man erstmal verarbeiten, da kommen ein doch gleich wieder die Hardcore Fanboys in den Kopf die Felsenfest der Meinung waren dass Sonys Event nicht zu Unterbieten ist..

    15 Exklusive Spiele im ERSTEN Jahr!? Wahnsinn, Multiplattform Spiele die auch auf PlayStation und PC kommen, nur 2 Exklusivtitel gezeigt (Sony: 4), viel zu viel TV Scheiße, anscheinend nur lächerlicher DDR3 RAM..

    Ich weiß ich bin keiner der großen Xbox Fanboys aber dass Schockiert mich hier aufs Übelste, was ein Flop dieses Gerät..
    Die PS4 war bei mir ja schon Sicher, aber die Überlegung war da die Xbox wieder als 2.Konsole zukaufen, hat sich erledigt!


    1. E4

      Und wie stehts mit dem Aktienkurs von Google? Die Vorstellung hat nämlich bewiesen, dass Android bald auch den Spielemarkt beherrscht xD.


      1. Wii U und EA Fanboy

        Und du weißt auch, dass es bestimmt AAA Titel sind?

        Sony kann auch 100 exklusive Titel ankündigen, welche den Aufwand eines Nickelodeon Spongebob Spiels haben.

        Man muss ja nicht erwähnen was für Spiele, es sind halt 100 Exklusive.


  • eisteeschluerfer

    wooooooow, man kann mit der Konsole, die man üblicherweise an einen
    funktionierenden Fernseher anschließt, tv gucken, wenn das mal nicht innovativ
    ist….


  • Ornex

    Alles klar, dann mal meine Ansicht, meine Zusammenfassung, mein Fazit:

    Das Design: Ich versteh nicht warum sich da so viele abfucken. Es ist eine schwarze Box, schön kompakt, kein Gedöns, kein Firlefanz, ne schwarze Box. Warum soll das Design denn so besonders sein? Passt doch so.

    Die Specs: 64-Bit Architektur: Möcht ich doch mal meinen, drunter wär ja gar nix.
    8GB RAM: Gut, hat die PS4 auch, schon mal kein Streitpunkt. Abgehakt.
    500GB Speicherplatz: Ist okay.
    Blu-Ray Player: Sehr gut Microsoft, haste doch noch die Kurve gekratzt.
    Kinect Sensor: Spielerei die nach 2 Benutzungen uninteressant wird. Hebt den Preis. Gefällt mir nicht.
    Der Controller: Der sieht vernünftig aus. Net sehr viel anders als der alte Controller aber warum auch?

    Das Benutzungsgedöns:
    Du kannst schnell zwischen TV, Musik, Spiel, Film oder whatever wechseln. Okay, ist ganz nett, solang der Kinect Sensor auch schnell deine Kommandos erkennt.
    Das Snap-Dingens (quasi Bild in Bild) ist lustig. Weil die Aufmerksamkeitsspanne eines mediensüchtigen Menschen schon so dermaßen nicht existent ist, dass er gleich zwei Dinge auf dem Bildschirm braucht, da es zu schwer ist sich auf eine Sache zu konzentrieren. Ich schau einen Film, da will ich natürlich gleichzeitig den Trailer des Nachfolgers gucken.
    Die Integration von Skype find ich okay, da können mich meine Freunde jederzeit beim spielen, Filme gucken, Musik hören stören und mich mit einem Snap Fenster nerven. Aber gut, die Skype-Anmeldung ist vermutlich optional.
    Das ESPN Gelump dürfte für Leute aus unseren Gefilden ziemlich irrelevant sein. Die Amis freuen sich bestimmt.

    Doch nun zum Fleisch, den Spielen:
    EA zeigte uns: Fifa 14, NFL schieß mich tot, NHL? (ich hab den dritten Titel vergessen) und UFC. Nun gut, der ein oder andere freut sich vielleicht über solche Spiele, doch ich gehöre nicht dazu, also lass ich die aus. Gameplay gab es ja keins zu sehen, die komplette Präso über.
    Forza 5 wurde "vorgestellt". Schon wieder eine Spieleserie, die mich nicht interessiert. Also ab dafür.
    Jo was gabs denn noch zu sehen? Ach ja stimmt, Call of Duty Ghosts.
    Leute! Seht euch das mal an! Call of Duty erfährt ein grafisches Update! Yeah! Das Gameplay ist vermutlich wieder die gleiche Call of Duty Soße wie die letzten Jahre! Aber hey, das was gezeigt wurde reicht den Leuten doch. Das wird sich verkaufen wie warme belegte Semmel an einem kalten Wintermorgen.

    Jo. Wer bis hier hin gelesen hat, der hat eventuell gemerkt, dass ich von diesen 64 Minuten Präsentation, die uns Microsoft hier geliefert hat, nicht besonders begeistert bin. Sollte Microsoft mit ihren 15 exklusiven Titeln diese verpassste Chance nicht wieder gut machen, dann sehe ich keine Xbox One in meinem Regal. Der erste Punkt geht an Sony.


  • RussianStyle85

    Microsoft verliert jetzt viele Kunden
    Sony gewinnt wieder
    also ich habe immer noch PS1-PS3 und die Vita
    und bleibe weiter bei PS4
    PS hatte immer schon geile Games gehabt
    wie tomb raider, uncharted, metal gear solid, gran turismo uvm gehabt
    und hat immer noch die besten Exklusive Games
    und TV konntest du schon seid PS3 Sat gucken
    sprach-bewegung Steuerung kann auch der Samsung TV
    also für mich hat Microsoft einen Medien-Receiver präsentiert
    und keine Konsole
    Call of Duty sah geil aus
    aber wer braucht schon heute diese zeit exklusive sachen als vllt früher bei CoD MW2
    selbt Call of Duty hat viele fans verloren durch Battlefield


  • Ronsn

    Spielepräsentationen habe ich jetzt garnicht erwartet. Dem gezeigten muss ich aber etwas zusprechen: die Farben der Gesichter/der Haut und vom Stoff (NFL, Fifa, CoD, QB) waren sehr gut. Mehr ins echte, weg vom Plastik.

    Und auch das Design der Box, spricht mich an. Ich stehe auf klare Linien. Das die Box so quasi perfekt gekühlt sein wird, versteht sich von selbst. ich erwarte diesbezüglich die leiseste und kühlste Box, seit es Boxen mit einem X drauf gib 😀


    1. Wii U und EA Fanboy

      Es gab keine Gameplay. Das von EA war erwartungstreu minderwertig.
      "Lets look, how good the games look on Xbox one", und das sehen wir and CG Trailers? EA hätte sich den auftritt sparen können.

      Aber was will MS machen, sie wissen, dass sie der PS4 unterliegen. Ich schätze mal, der Unterschied der Xbox One zur PS4 ist wie der Unterschied der Wii zu meinem High End PC mit einer Geforce Titan und 16 GB DDR 5 RAM.


  • Daniel

    Ach je… ich habe heute den lieben langen Tag kein InGame-Material gesehen. Jetzt krieg ich Depressionen.


  • Dominik

    Gefällt mir absolut nicht das Design von dem Teil! Klar ist es im Endefekt völlig egal weil sie bei mir sowieso im Regal landen würde aber trotzdem. Da sieht die 360 doch tausendmal besser aus. Sieht aus wie ein alter Videorekorder aus der Steinzeit. Man kann sie also auch als Receiver verwenden tut mir leid aber was ist dass denn für ein unnötiger Schwachsinn? Hat mit einer Spielekonsole echt nicht mehr viel zu tun finde ich. Naja wird sowieso nicht sofort gekauft.


    1. Dan

      man kann sie nicht als receiver verwenden..man braucht noch zusätzlich einen Satelliten- oder Kabel-Tuner…die XBox One hat für mich klar verloren…obwohl ich ein paar features ganz nett finde..so siehts nach nem day1 kauf für die ps4 aus..


      1. Dominik

        Genau damit noch mehr Geräte laufen weil der Strom ist ja so wahnsinnig billig. Was für ein Schwachsinn also tut mir leid.


  • SSa

    Nach dieser völlig belanglosen wichtigtuer Präsentation kann man sicher sagen der gewinner des kommenden Console-War steht fest, SONY PS4.

    Sorry aber was M$ da gezeigt hat ist der letzte Stuss. Nee nee, der Plastikbomber ist mir viel zu sehr auf Amerika getrimmt, ekelhaft.


  • Maximus

    Ist sonst noch jemandem aufgefallen, dass immer wenn ein "Sprachkommando" ausgeführt wurde die Hand des Sprechers in der Hosentasche verschwand?


  • john deer

    …was er da gemacht hat möchte ich nicht wissen!!!!

    Schrottbox …. die ganze Präsentation war Fail.

    Das Ding wird ausserhalb Amerika s kaum erfolgreich sein!


  • Karl Karlson

    Zu hart. Hab um ca. 23:00 Uhr angefangen mir die Präsentation anzuschauen und bin dabei eingeschlafen. 😀 Jetzt hab ich sie fertiggeschaut und muss sagen, ich bin schockiert…
    1) Sind die 4 genannten EA Sports Titel wirklich exklusive für XBOX One?
    2) Warum gab es NICHT EINE Sekunde Gameplaymaterial zu sehen?
    3) Was bedeutet das inflationär benutzte Wort "connected" für den Spieler?
    4) Meinen die das ernst? Die Kiste ist ein Witz!! Jeder weiß wie gut sogenannte All-in-One-Lösungen sind. Sie können fast alles, aber nichts davon gut. Es ist eine Tatsache, dass zu Beginn der ersten XBOX der Focus auf "Wohnzimmer-PC" lag, Microsoft aber glücklicherweise Richtung Gaming abgedriftet ist. "Zurück-zum-eigentlichen-Pan" in allen Ehren, aber man kann dem Gamer auch direkt auf den Kopf kacken. Nichts anderes haben sie mit dieser Missgeburt von Konsole getan.


    1. Havel

      hahaha 😀

      kann dem nur zustimmen.

      Das Design ist unglaublich grässlich. Sieht aus wie Papas DVD recorder vor ein paar Jahrzenten.

      Die ganzen Features (Sprachsteuerung, omg. TV schauen…????????????????????????????????????????????? Wozu hab ich nen Fernseher, IE auf ’ner Konsole, Bye Xbox) interessieren mich nicht. Ich will tolle Spiele spielen (wozu kauf ich mir sonst ne Spielekonsole?)

      Schade das Microsoft so sehr in diese Entertainment-Schiene abgedriftet ist.

      Naja egal, ich war immer der Playstation treu und kanns kaum erwarten bis die PS4 neben meinem Fernseher steht.

      ……
      Die Präsentation war ein Schlag ins Gesicht
      …..


  • Simon

    "Warum gab es NICHT EINE Sekunde Gameplaymaterial zu sehen?"

    Weil Microsoft angekündigt hat, die Konsole und ein paar Funktionen vorzustellen.
    Die komplette Spieleabteilung kommt auf der E3.

    Wurde alles vorher gesagt.


    1. Karl Karlson

      Ist ein Bisschen lahm, oder nicht?
      Wenn man schon bewegte Bilder zeigt mit den ungefähren Worten "this is how gaming looks and feels on XBOX One" MUSS man einfach Gameplay zeigen. Ein stierer Teaser Trailer hat noch niemals gezeigt wie Gaming aussieht. Nennen wir es "Pro7-Online-Games-Werbespot-Effekt".


  • Infinity

    Ich finde das wirklich beste geht hier unter :

    die Xbox One 4K-TV-In- und Oupt.

    Das hat derzeit meines wissenstandes eine PS4 nicht oder !?

    Das wäre für mich ein kaufgrund , hardware hin oder her , die 4k auflösung kann mehr rausholn als es viele denken .


    1. Karl Karlson

      Für 4K-Spiele ist sie aber zu schwach. Das spielt erst auf der XBOX TWO oder der PS5 ´ne Rolle. Von den Preisen für solche TVs ganz zu schweigen.


  • ich halt

    also… mich hat weder die MS noch die sony Präsentation vom hocker gerissen…. da warte ich wirklich mal die e3 ab… was aber diesen ganzen tv schnick schnack angeht frage ich mich welcher zocker das braucht!? sorry, im tv kommt sooo viel scheiße… braucht kein mensch…. was die exklusiv titel angeht hat sony für mich die nase weit vorne. auch schon mit der ps3. sorry, aber mit halo oder Alan wake kann man mich nicht beeindrucken. da hat sony mit uncharted und diversen anderen titeln ganz andere eisen im feuer.


  • VisionarY

    also ich würde mich nicht wohl fühlen wenn eine konsole die dauer online ist und mit einer kamera ausgestattet ist die ganze zeit im wohnzimmer zu haben… und dazu noch mit skype ausgestattet, wurde ja erst bekannt das die alles "mit anschauen"


  • Sooo… für alle die mal wirklich die leistung der Konsolen interessiert:

    XBOX-ONE: 1,2 Teraflops
    PS4: 1,8 Teraflops

    Ps4 hat def. mehr leistung und schnelleren Speicher als die Xbox-One. Anfangs werden die spiele bei beiden Consolen noch auf gleicher ebene liegen, aber nach 2 Jahren wird man den Spielen auf der Ps4 einen Deutlichen vorteil ansehen.

    Ich brauche weder Kinex, noch Tv noch sonstewas ! Eine Konsole ist zum Spielen da punkt.
    Und wenn ich mir eine Konsole kaufe, möchte ich für mein Geld das höchstmögliche an Technischen weiterentwicklungen geboten bekommen, von denen das Gameplay und die Grafik profitieren.
    Und hier liegt die PS4 ganz weit vor der XBOX.

    Ich bin ehrlich gesagt etwas traurig. Ich bin ein großer Fan der ForzaMotorSport-Reihe. Ist wirklich ein grandioses Spiel. Es wird auf der XBOX zwar super aussehen….keine frage…. aber es hätte noch besser aussehen können, wenn die ihre entwicklungsgelder nicht in Kinderspielzeug investiert hätten mit denen ich wie ein affe vorm tv runhampeln kann…. die hätten die kohle in einen ordentlichen prozessor, eine ordentliche grafikkarte und schnellen speicher investieren sollen.

    Fail !! Aber ich glaube trotzdem das es genug dumme geben wird, die sich diesen Schrott kaufen werden und Microsoft auch noch jeden Monat ihr hart verdientes Geld in den Arsch schieben werden um die ohnehin eh schon sehr teuren Spiele Online zocken zu können ! Wers braucht.. bitte !


  • Dominik

    Habe noch irgendwo gelesen das Microsoft nicht mit Sony oder Nintendo konkurieren möchte. Das sagt doch wohl schon alles. Für mich ist das definitv keine Konsole mehr. Hier steht das "Spielen" an sich doch schon lange nicht mehr im Vordergrund. Es handelt sich hier um einen PC aber um keine Spielekonsole! Sehr, sehr schade was die da abziehen.


Comments are closed.

Zum Thema

  • Xbox Elite Controller 2: Releasezeitraum und Preis des neuen Modells bekannt?

    vor 14 Stunden - In den vergangenen Monaten hielt sich recht hartnäckig das Gerücht, dass Microsoft an einer neuen Version des Xbox Elite Controller arbeitet. Aktuellen Gerü...
  • Xbox One: Weitere Spiele für die Abwärtskompatibilität

    vor 15 Stunden - Die Liste der abwärtskompatiblen Spiele, die den Weg von der Xbox 360 auf die Xbox One gefunden haben, wurde um vier weitere Game erweitert. Unter anderem kön...
  • Ultimate Game Sale: Umfangreicher Sale mit über 700 Angeboten gestartet

    vor 4 Wochen - Wie im Laufe der Woche bereits angekündigt, startete Microsoft auf der Xbox One und der Xbox 360 heute den sogenannten "Ultimate Game Sale". Dieser lockt mit m...
  • Xbox Ultimate Game Sale: Summer-Sale mit über 700 Angeboten startet morgen

    vor 4 Wochen - Wie Major Nelson bekannt gab, startet am morgigen Donnerstag der große Xbox Ultimate Game Sale. Dieser soll interessierte Spieler mit mehr als 700 Angeboten l...
  • Xbox Controller: Armed Forces II Special Edition angekündigt

    vor 4 Wochen - Microsoft hat den Xbox Wireless Controller in der "Armed Forces II Special Edition" angekündigt und zugleich mitgeteilt, dass er ab sofort vorbestellt werden ...