Kingdom Hearts 3: Mit Gastauftritten aus dem Star Wars- oder Marvel-Universum?

Kingdom Hearts 3 Top

Auf der diesjährigen E3 ließen die Mannen von Square Enix endlich die sprichwörtliche Katze aus dem Sack und bestätigten die Entwicklung von „Kingdom Hearts 3“, das sich derzeit für die PlayStation 4 und die Xbox One in Entwicklung befindet.

Im Gespräch mit den Jungs von IGN verlor Producer Tetsuya Nomura ein paar Worte über dieses Thema und gab zu verstehen, dass er gerne weitere Disney-IPs in „Kingdom Hearts 3″ integrieren würde. “Immer wenn ich von solchen News höre, sagen ich, ‘woah.. sie haben es wieder gemacht.’ Sobald ich von solchen Neuigkeiten erfahren habe, kontaktiere ich Disney und finde heraus, ob es etwas ist, was ich in Kingdom Hearts nutzen kann“, so Nomura.

Sobald er bei den unterschiedlichen Unternehmen nachhakt, erhält er in der Regel jedoch gemischtes Feedback. Nomura führt aus: “Disneys Unternehmen sind alle sehr unterschiedlich. Manchmal ist die Antwort, ‘absolut nicht,’ und manchmal ist die Antwort, ‘…hmm, wir wissen nicht….’”

Somit bleibt erst einmal abzuwarten, ob in „Kingdom Hearts 3“ möglicherweise Gast-Charaktere von LucasArts, Marvel oder Pixar mit von der Partie sind.

httpv://www.youtube.com/watch?v=npjBHFb0fZM

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.