Amazon.com: Erstzuteilung der Xbox One und PlayStation 4 ausverkauft – Update

Playstation 4 Xbox One Controller

Der Versandriese Amazon.com begann vor etwa einem Monat damit, die PlayStation 4 als sogenannte Lanch-Edition zu verkaufen. Spieler, die diese spezielle Version der Konsole in den virtuellen Warenkorb packten und die Vorbestellung erfolgreich abschlossen, bekamen die Garantie, dass sie die PlayStation 4 pünktlich zum Launch in den Händen halten werden.

Wie Amazon mitteilte, ist die Launch-Edition der PlayStation 4 restlos vergriffen. Gleiches gilt für die verschiedenen Software-Bundles. Neben der Standard-Edition der PlayStation 4 (rund 400 Dollar) wurden ein “Battlefield 4 and PS Plus Launch Bundle” (500 Dollar), ein “Killzone and PS Plus Launch Bundle” (500 Dollar), ein “Knack Launch Bundle” (460 Dollar) und das “Watch Dogs Launch Bundle” (460 Dollar) angeboten.

Aber nicht nur die PlayStation 4 fand beim amerikanischen Arm des Versandriesen reichlich Abnehmer, auch die Xbox One ist ausverkauft.  “Nach einem verrückten und aufregenden Monat haben wir unsere Erstzuteilung der PlayStation 4 und Xbox One verkauft”, so Amazon auf Facebook. Das heißt aber nicht, dass die Konsolen nicht länger vorbestellt werden können. Allerdings kann nicht garantiert werden, dass die Auslieferung bereits zum Launch erfolgt.

Update: Amazon bekam offenbar weitere Exemplare zugesichert, denn der Verkauf der PS4-Bundles wurde wieder gestartet. Leider haben wir in Europa nicht allzu viel davon. Als Platzhalter für den Release-Termin dient derzeit der 31. Dezember 2013.

[asa all]B00BIYAO3K[/asa]

[asa all]B00CUGKF2A[/asa]

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.