Login

Sony Online Entertainment: Sandbox-Elemente stehen zukünftig im Fokus

Sony Online Entertainment: Sandbox-Elemente stehen zukünftig im Fokus

Wie Sony Online Entertainment-Oberhaupt John Smedley in einem aktuellen Blog-Eintrag ausführt, werden die zukünftigen Titel des Studios vor allem von Sandbox-Elementen dominiert.

In einem ausführlichen Blog-Eintrag ging John Smedley, seines Zeichens Oberhaupt der MMO-Experten von Sony Online Entertainment, ein wenig auf die Zukunft seines Studios ein.

Wie er dabei ausführt, möchte man sich zukünftig fast ausschließlich auf Sandbox-Elemente konzentrieren. Smedley dazu: "Wir nehmen die Idee des Sandbox-Gamings als Grundlage für alle Dinge, die wir zukünftig entwickeln. Sicherlich wird es auch weiterhin coole Sachen geben, die man erledigen kann, aber wir werden darauf abzielen, dass die Spieler ein Teil der zentralen Spielmechanik sind. Je mehr Sandbox-Content wir entwerfen, desto unvorhersehbarer wird die Spielererfahrung sein."

Hinzukommt laut Smedley, dass die Zeiten klassischer Online-Rollenspiele, die von regelmäßigen Content-Updates abhängig sind, so langsam aber sicher vorbei ist, da die Spieler neuen Content in der Regel schneller bewältigt haben, als er von den Entwicklern fertiggestellt werden kann. Daher herrsche stets die Situation vor, dass die User in Spielen Mittel und Wege finden müssen, um sich zu beschäftigen.

Um der Langeweile vorzubeugen, könnte man den Spielern also die Möglichkeit bieten, eigene Inhalte zu erschaffen. Wie Smedley ausführt, wird man in zukünftigen Spielen ein bisher ungekanntes Maß an Kreativität erleben, sofern man gewillt ist, den Spielern bis zu einem gewissen Grad das Zepter in die Hand zu drücken.

Den kompletten Blog-Eintrag und weitere Aussagen Smedleys findet ihr hier.

Auch interessant

1   Kommentare  

Comments are closed.

Zum Thema

  • Sony Online Entertainment: John Smedley beantwortet die Fragen der Spieler

    vor 3 Jahren - Sony Online Entertainment wird fortan Daybreak Game Company heißen und auch für die Xbox One entwickeln. Was sich noch ändert und was gleich bleibt, hat Prä...
    All
    2
  • Sony Online Entertainment wurde verkauft, PlanetSide 2 und H1Z1 bald auf der Xbox One?:

    vor 3 Jahren - Sony Online Entertainment gehört nicht länger zum japanischen Sony-Konzern. Die Sparte wurde an Colombus Nova verkauft und agiert fortan unter der Bezeichnun...
  • Sony Online Entertainment: Übernimmt EU-Betrieb von Planetside 2, DC Universe Online und Everquest 2

    vor 4 Jahren - ProSiebenSat.1 Games ist nicht länger für den EU-Support der SOE-Spiele verantwortlich. Und so wurden die Spieler von "PlanetSide 2", "EverQuest II" und "DC U...
    PC
    1
  • Sony Online Entertainment: Spieler sollten bei MMOs nach Free-2-Play verlangen

    vor 4 Jahren - Dave Georgeson von Sony Online Entertainment ist der Meinung, dass Free-2-Play für MMORPGs das beste Geschäftsmodell ist, da die Spieler die sprichwörtliche...
  • Sony Online Entertainment: All Access Pass ab April 2014

    vor 4 Jahren - Der kürzlich von Sony Online Entertainment angekündigte All Access Pass bekam mittlerweile einen Termin verpasst. Der Start erfolgt demnach am 2. April 2014...
    PC
    1