Login

The Last of Us: Remastered – Weiterer Videovergleich stellt PS4- und PS3-Fassungen gegenüber

Autor:
The Last of Us: Remastered – Weiterer Videovergleich stellt PS4- und PS3-Fassungen gegenüber

"The Last of Us: Remastered" und die PS3-Vorlage zeigen sich in einem neuen Video. Einmal mehr werden die Grafiken miteinander verglichen. Das PS4-Spiel erscheint am morgigen 30. Juli 2014.

Morgen kommt das PS4-Spiel "The Last of Us: Remastered" in den Handel. Der Titel basiert auf dem im vergangenen Jahr veröffentlichten PS3-Titel "The Last of Us" und bietet unter anderem überarbeitete Grafiken. Diese werden in einem weiteren Video miteinander verglichen.

Da die gezeigt Szenen, die ihr unterhalb dieser Zeilen vorfindet, Teile der Handlung zeigen, möchten wir eine Spoiler-Warnung aussprechen. Spieler, die mit der PS3-Version von "The Last of Us" vertraut sind, können allerdings einen Blick riskieren.

Erscheinen wird "The Last of Us: Remastered" hierzulande am morgigen 30. Juli 2014. Einige Händler haben aber bereits damit begonnen, den Titel zu verkaufen bzw. zu verschicken. Falls ihr weitere Einzelheiten zu "The Last of Us: Remastered" in Erfahrung bringen möchtet, werdet ihr in unserer Themen-Übersicht fündig.

Update: Auch die Videoredakteure von PlayStation Access haben sich inzwischen diesem Thema angenommen. Das Ergebnis seht ihr weiter unten. Damit dürfte die Vergleichsreihe rund um "The Last of Us: Remastered" abgeschlossen sein.

Auch interessant

21   Kommentare  

  • r3d

    Vollkommen sinnfreies Video in typisch mieser Youtube-Qualität. Selbst in 1080p Videomodus erkennt man abgesehen von schärferen Texturen so gut wie keine Unterschiede.


    1. Plasticstation

      Nunja, mag daran liegen, das die Unterschiede für ein Remaster lachhaft sind und das Spiel total overhyped ist.

      Remaster für ein 1 Jahr altes Spiel zum Vollpreis. Mit diesem ergebnis?
      #4ThePlayer$


  • Plasticstation

    Gerade mal das Video angesehen… Tolles renaster, einmal Konstrast hochgedreht neu verpackt und dann den Neupreis drauf gedrückt. 😀


  • Kickdown

    Also ich habe mir mit einem Bekannten eine 50 euro PSN card für 44 euro gekauft. Also hat jeder von uns 22 Euro bezahlt und wir haben die Remastered Version im PSN Store für 45 euro bzw für 22 Euro pro Kopf. Sharing mein bester, dann sparst du wirklich sehr sehr viel Geld.


    1. Plasticstation

      Ich nenne MEINE Spiele auch lieber mein eigen. 😀

      Sharesst ja deine Frau/Freundin falls vorhanden hoffentlich nicht auch?


  • Serginho

    Lächerlich, anhand eines YT-Videos ein Fazit aus einem Remake ziehen zu können. Es spiegelt auch nicht im Ansatz wieder, was die Mannen von Naughty Dog hier verbessert haben. Macht euch (wie ich selbst auch) ein eigenes Bild davon und spielt beide Versionen Live!

    Auf der PS4 sieht es sogar besser aus als das Tomb Raider Remake!!! Also zieht keine voreiligen Schlüsse und gibt besser nen feuchten auf Video-Vergleiche! In-Game in Echtzeit auf eurem TV zählt, mehr nicht!

    Hier wurde wirklich viel gemacht und man sollte diese Arbeit der Menschen die so etwas vollbringen, anerkennen!!!

    #NaughtyDogFTW


    1. Serginho

      Übrigens, ich selber habe die TLOU Remastered seit dem 28.07. und kann diese Behauptungen sehr wohl aufstellen 😉


    2. Master

      Das ist totaler Quatsch.. Das Tomb Raider Remake ist meiner Meinung nach viel besser gelungen.. Ich habe beide Spiele jeweils auf der alten und neuen Gen gespielt.. Bei Tomb Raider dacht ich WOW.. bei TLOUS machte sich etwas Ernüchterung breit, ich habe mehr erwartet..


      1. Serginho

        @Master – Ist das dein Ernst?! Ich habe noch bei fast keinem 60FPS Spiel so viele Frames-Einbrüche gesehen wie bei TR (das Spiel ist MEGA und ich streite das nicht ab) 😀 Bei TLOU sind unabhängig von allen anderen Aspekten vor allem die 60FPS Flüssig, sauber und durchgehend! Ich hatte noch keinen einzigen Einbruch mein bester…


    1. Xbone

      Danke für den Link.
      Man sieht kaum bis garkein unterschied zur PS3 Version. Das einzige was wirklich ins Auge sticht ist halt die 1080p nativ Auflösung.
      Hätte sich SONY/ND echt sparen können dieses "Remaster".


      1. jarhead

        Das es hier wieder um die grafik geht 😀
        "The last of us " ist ein großartiges spiel und jedem , der es noch nicht gespielt hat wärmstens zu empfehlen .
        Allerdings nochmal kaufen würde ich es jetzt nicht .


Comments are closed.

Zum Thema

  • The Last of Us: Neue Verkaufszahl zum 5. Geburtstag enthüllt

    vor 1 Monat - Zum fünften Geburtstag von "The Last of Us" hat Naughty Dog mitgeteilt, dass der Titel inzwischen auf die beeindruckende Verkaufszahl von 17 Millionen Exemplar...
    0
  • Uncharted & The Last of Us: Neil Druckmann über den aktuellen Stand der Verfilmungen

    vor 5 Monaten - Hinter verschlossenen Türen wird seit einer ganzen Weile an Verfilmungen zu "Uncharted" und "The Last of Us" gearbeitet. Wie Naughty Dogs Creative Lead Neil D...
    0
  • The Last of Us: Arbeiten am Film machen derzeit keine Fortschritte

    vor 2 Jahren - Allem Anschein nach sollten wir auf absehbare Zeit nicht mit frischen Informationen zur Verfilmung von "The Last of Us" rechnen. Offiziellen Angaben zufolge sin...
    0
  • The Last of Us 2: Synchronsprecherin von Ellie über ein Comeback und den Film

    vor 2 Jahren - Ashley Johnson, die ihre Stimme der kleinen Ellie aus dem dramatischen „The Last of Us“ verlieh, sprach mit Gamespot über einen Nachfolger zum PlayStati...
  • The Last of Us: Kinofilm liegt offenbar auf Eis

    vor 2 Jahren - Der Film zu "The Last of Us" kommt offenbar nicht voran. Schon seit eineinhalb Jahren wurde nicht wirklich daran gearbeitet, wie Neil Druckmann in einem aktuell...
    3