Uplay: Ubisoft gewinnt Gerichtsverfahren gegen „Patent-Trolle“
Digital Reg reichte im Jahre 2011 eine Klage gegen Ubisoft ein, in der es heißt, dass der Publisher im Uplay-System DRM-Techniken verwendet, die von Digital Reg patentiert wurden. Ubisoft konnte sich im Rechtsstreit durchsetzen.
All
Uplay: Ubisoft gewinnt Gerichtsverfahren gegen „Patent-Trolle“
In Uplay kommen laut Digital Reg patentierte DRM-Techniken zum Einsatz. Ein Gericht sah die Sache etwas anders.

Ubisoft konnte sich in einem Patentstreit gegen Digital Reg durchsetzen. Das zuletzt genannte Unternehmen behauptete, dass Ubisoft im Uplay-System DRM-Techniken verwendet, die gleich mehrere der Patente von Digital Reg verletzen. Die Klage wurde schon im Jahre 2011 eingereicht. Digital Reg beschuldigte darin übrigens nicht nur Ubisoft, auch Zynga, Valve und Electronic Arts spielten eine Rolle. Mit ihnen gab es aber bereits eine Einigung

Ubisoft gewann wie erwähnt den Rechtsstreit und in einen Statement heißt es dazu: „Ubisoft ist entschlossen, auch in Zukunft aggressiv gegen Patentklagen vorzugehen, die den Konzern und seine Technologien als Ziel nehmen. Ubisoft ist verpflichtet, sich selbst gegen solche Patent-Firmen – auch Patent-Trolle genannt – zu schützen, die nicht anwendbare oder unzutreffende Patente gegen den Konzern oder die Branche einsetzen.“

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.