Mortal Kombat X: Spezieller Controller aufgetaucht
"Mortal Kombat X" wird unter Umständen einen speziellen Contoller erhalten, bei dem unter Anderem das D-Pad fehlt. Gezeigt wurde es auf der GameStop Expo in Kalifornien.

Kürzlich fand in Kalifornien die GameStop Expo bereits zum dritten Mal statt. Auf dieser ist ein benutzerdefinierter Controller ausgestellt worden, der speziell für „Mortal Kombat X“ designed wurde. Gezeigt wurde das Gamepad sowohl als Xbox One- als auch als PlayStation 4-Version.

Der „Mortal Kombat X“-Controller unterstützt sechs Knöpfe auf der Oberseite sowie einen vergrößerten Analogstick. Zudem wurden einige nicht benötigte Ausstattungen wie das D-Pad entfernt.

Veröffentlicht wurden die ersten Bilder zum „Mortal Kombat X“-Controller von Alex Jebailey, dem Community Manager der Iron Galaxy Studios. Publisher Warner Bros. hat die Controller bislang nicht offiziell angekündigt und Jebailey gab zu seinem Post an, dass die „Mortal Kombat X“-Steuerungsgeräte noch einer Zustimmung bedürfen.

„Mortal Kombat X“ wird am 14. April 2015 für die Xbox One, die Xbox 360, die PlayStation 4, die PlayStation 3 und den PC veröffentlicht. Es ist bislang unklar, ob es auch Sondereditionen der Controller für die anderen Systeme geben wird, falls sie veröffentlicht werden. Eine Stellungnahme seitens Warner Bros. steht noch aus.

2657862-screen+shot+2014-09-16+at+12.06.29

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.