PlayStation TV: Trailer zum US-Launch
PlayStation TV ging in den Vereinigten Staaten am gestrigen Dienstag an den Start. Gleiches gilt für die angepasste Version von PlayStation Now. Ein Trailer erinnert daran.
PlayStation TV: Trailer zum US-Launch
In den USA ist PlayStation TV gestern gestartet.

Während sich Europäer noch ein paar Wochen gedulden müssen, sind US-Spieler seit gestern in der Lage, ein Exemplar von PlayStation TV zu erweben. Dabei handelt es sich um eine kleine Streaming-Box, die auf der Technologie der PlayStation Vita basiert und aus diesem Grund zahlreiche Spiele verarbeiten kann, die ursprünglich für den Handheld entworfen wurden.

Das handliche Gerät bietet aber noch mehr Möglichkeiten, darunter das Remote-Play. So können PS4-Besitzer ein Spiel im Wohnzimmer beginnen und im Schlafzimmer fortsetzen. Die meisten PS4-Spiele sind ohne Qualitätseinbußen auf PS TV spielbar, heißt es von Sony. Und da wäre noch der Streaming-Dienst PlayStation Now, der in den USA seit einiger Zeit in der Beta-Phase ist und dank der Veröffentlichung von PlayStation TV nun auch auf dieser Plattform genutzt werden kann.

PlayStation TV startet in Europa erst am 14. November 2014. Die kleine Box kann aber bereits vorbestellt werden. Zuvor könnt ihr einen Blick auf den folgenden Trailer werfen.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.