Login

Sunset Overdrive: Unser Video-Test zum abgedrehten Xbox One-Actionspiel

Autor:
Sunset Overdrive: Unser Video-Test zum abgedrehten Xbox One-Actionspiel

Willkommen in Sunset City! Hier ist alles möglich! Ob sich ein Trip in die völlig überdrehte Welt von "Sunset Overdrive" lohnt, verraten wir euch hier.

Wir haben uns "Sunset Overdrive" näher angeschaut und verraten euch in unserem Video-Review, ob der Kauf des exklusiven Xbox One-Titels lohnt.

Story

Fizzco ist eine der führenden Firmen in Sachen Getränke und schmeißt zum Verkaufsstart des neuen Energy-Drinks Overcharged eine Party in Sunset City. Leider wurden keine Kosten in die Erprobung der Inhaltsstoffe investiert und so mutieren alle, die das Trend-Getränk zu sich nehmen, innerhalb kürzester Zeit zu klumpigen Mutanten. Eigentlich wollen wir nur schnell aus der Stadt abhauen. Da diese allerdings gut verriegelt ist, müssen wir wohl oder übel anderen Überlebenden bei ihren Luxus-Problemen helfen, um der Freiheit ein Stückchen näher zu kommen.

Dabei begegnen uns viele witzige Charaktere. Ob durchgeknallte Pfadfinder, die sich einem Samurai-Kult gleich verbarrikadieren, Hipster-Oxford-Studenten oder etwas übereuphorische Larp-Spieler. Alle Charaktere sind stark überzeichnet und strapazieren unser Zwergfell.
Der Tenor von "Sunset Overdrive" ist Spaß und dieser begegnet uns an jeder Ecke. Besonders amüsant ist die Tatsache, dass die Figuren immer wieder Anspielungen darauf machen, dass sie sich in einem Spiel befinden.

Tipp: Abonniert unseren Youtube-Kanal und verpasst kein weiteres Video!

Gameplay

Müsste man "Sunset Overdrive" mit wenigen Worten beschreiben, klänge das in etwa so: "Tony Hawk’s Pro Killer Cluster Fuck Nexus Splosion Party Overkill Panties". Wir grinden, bouncen, smashen, gleiten, hängen, schwingen, ballern, fetzen, schießen, springen, fliegen und jagen alles in die Luft, was nicht bei drei auf dem Baum ist.

Was einerseits eine große Stärke ist, sorgt andererseits dafür, dass "Sunset Overdrive" nicht für jedermann geeignet ist. Nur wer sich gänzlich auf das Spiel einlässt, wird sich zurechtfinden und nicht mit Knoten in den Fingern zuckend vor dem Bildschirm liegen.
Im Grunde geht es darum, so stylisch wie möglich riesige Horden von Gegnern umzunieten. Gelingt uns das, füllt sich unser Style-Meter und das Chaos wird noch größer. Mehr Feuer, mehr Blitze, mehr von allem.

Doch bei all der spielerischen Freiheit kann es auch langweilig werden, Gegner zu grinden und diese unter Dauerbeschuss zu nehmen. Hier wirken Insomniac Games auf vielen Wegen entgegen. Das Arsenal an irren Waffen sorgt für die nötige Abwechslung im Kampf selbst. Ob wir explodierende Teddies, elektrisch geladene Schallplatten, flammende Bowlingkugeln oder Säure-spritzende Gießkannen schießen: Wie in der Story selbst bleibt auch hier kein Auge trocken.

Sunset Overdrive - Bild 1

Innerhalb der Storymissionen haben wir eine Menge unterschiedlicher Aufgaben. Dazu gehören Tower-Defense-Missionen, große Endbosse und viele kleinere Tätigkeiten. Nebenher gibt es einiges zu sammeln, um unsere Kräfte noch irrsinniger werden zu lassen. Und wem das noch nicht reicht, kann sich in Nebenmissionen und Herausforderungen beweisen. Insomniac ist auf diese Art etwas besonderes gelungen: Jedes Mal wenn wir das Gefühl haben, das Spiel könnte langweilig werden, entdecken wir etwas Neues, das uns bei Laune hält.

Hierfür sorgen auch neue Fähigkeiten, die wir erst im Laufe des Spiels dazu erhalten. Neben diesen können wir durch den Erwerb von Amps und Overdrives Anpassungen an unserem Spielstil vornehmen.

Präsentation

"Scott Pilgrim" trifft "inFamous" im Comic-Laden. Was klingt, wie der Anfang eines Nerd-Gags, ist die Zusammenfassung der optischen Präsentation von "Sunset Overdrive". Alles ist bunt, überzeichnet, laut, schrill und schräg. Riesige Worte kommentieren einem Comic-gleich verursachte Schäden oder Zustände. Soundwellen bebildern laute Geräusche. Und wen wir auch treffen, er sieht aus wie eine Karikatur einer Karikatur. Schneller spritziger Humor sorgt für ein Feuerwerk teils subtiler Gags die Videospielenthusiasten in euphorisches Gelächter versetzen.

Sunset Overdrive - Bild 2

Hier dürfen wir sogar selbst etwas kreativ werden. Wir gestalten unseren Protagonisten selbst und bekommen hierfür eine große Kiste voller WTF zur Verfügung gestellt, die ständig wächst. Wer wollte nicht schon immer mal in Cowboystiefeln und einen Bikini-Höschen auf Mutanten-Jagd gehen. Hier werden Träume erfüllt, an die wir uns nicht einmal erinnern können!

Das Versprechen seitens Insomniac, wir würden nicht einmal bemerken, dass "Sunset Overdrive" nur in 900p läuft, geht auf. Denn die Grafik ist gestochen scharf. Lauschen wir nicht gerade punkigen Riffs und Gesängen, werden wir Zeuge einer richtig guten deutschen Synchro. Qualität wo wir hinsehen und hören. Doch wie das Gameplay, befindet sich auch die Umsetzung abseits des Mainstreams. Nicht jeder wird mit der überdrehten Reizüberflutung etwas anfangen können.

Multiplayer

Sollte uns trotz der vielen Beschäftigungsmöglichkeiten des Solo-Modus mal langweilig werden, können wir uns an einem Fotoautomaten in ein gemeinsames Spiel mit sieben weiteren Verrückten beamen und dort kooperativ für Chaos sorgen. Kurz abgestimmt, welche Mission als nächstes lockt, stylen wir unseren Weg ans Ziel und erleben im Team den Wahnsinn von "Sunset Overdrive". Einziger Haken: Möchten wir wieder in den Solo-Modus zurück, müssen wir erneut zu einem Foto-Automaten.

Umfang

Neben der Story, die uns gut 10 Stunden beschäftigt, haben wir etliche Nebenmissionen und Herausforderungen, die uns ebenfalls gut unterhalten. Das Sammeln von Zutaten für neue Amps, also Fähigkeiten, sorgt ebenfalls für eine längere Spielzeit. Und Bestenlisten motivieren uns auch nach der Kampagne dazu, unsere Skills weiter zu trainieren.

Sunset Overdrive - Bild 3

Fazit

Auch wenn "Sunset Overdrive" auf den ersten Blick massentauglich wirkt, wird sich nicht jeder davon angesprochen fühlen. Nur wer sich dem Multitasking gewachsen fühlt und mit der ständigen Reizüberflutung klar kommt, wird seine Freude in Sunset City finden. Diese ist dann allerdings sehr groß und bietet eine einzigartige Spielerfahrung. "Sunset Overdrive" ist ein abgefahrener Trip in eine noch abgefahrenere Welt der unbegrenzten Möglichkeiten.

Auch interessant

131   Kommentare  

  • Xclouder

    "Das Versprechen seitens Insomniac, wir würden nicht einmal bemerken, dass "Sunset Overdrive" nur in 900p läuft, geht auf. Denn die Grafik ist gestochen scharf."

    @ Ich bekomme von 900p Augenkrebs Kabooom.

    Ja was sagt man denn dazu.
    "Denn die Grafik ist gestochen scharf."
    Genau meine Worte, die du ja so belächelt hast. 😉

    @Thema: Ein sehr guter Testartikel.


    1. Brainfart

      Die würden das nicht einmal bemerken? Was ist denn bei denen schief gelaufen?

      Dass die Entwickler immer so einen Unsinn von sich geben. 1080p wären logischerweise noch schärfer. Aber wayne.


    2. Kabooom

      Der Reviewer leidet eindeutig an einer üblen Sehschwäche.
      So viel Kantenflimmern und Tearing gabs gefühlt zuletzt beim Nintendo 64.
      Glorious 1080-Crispness sieht anders aus 😀


      1. MrACreed2014

        Dann kennst du Wizzy aber nicht. Er bewertet die Spiele immer fair und würde es solche schweren technischen Probleme geben, hätte er es auch gesagt.
        Auch in den Streams war die Grafik sehr sauber.


      2. TheElderGod

        Vielleicht sollten sich hier einige mal neue Fernseher oder Monitore zulegen. Sunset ist hübsch auch in 900p. Wizzy hat da schon recht.


      3. Kabooom

        Wie wärs mit neuen Brillen?

        abload. de/img/sunsetoverdrivecaayn3awomc.png
        farm8.staticflickr. com/7570/15648739185_93a1435a13_o.jpg

        Das nenne ich mal Kantenflimmern Deluxe 😀


      4. TheElderGod

        Ist normal bei ihm, dass er etwas zwanghaft schlecht reden muss. Der Neid, der neid… 😀


      5. Kabooom

        Das Titel auf PS4 mit doppelter Bildrate läuft wird schön ausgeschwiegen.
        Selbst DF sieht in dem fehlenden AF eine Kuriosität (weil AF schlicht weg kaum Leistung kostet).


      6. TheElderGod

        Das sind die DF-Bilder. Kannst die Wahrheit nicht ertragen? 1080p crispness nur auf der PS4. Ich lach mich weg. Gut, dass es Bilder gibt.

        Kommt der mit Photoshop an. Sicher, ich setze mich hier auch vor dem Rechner und fummel den ganzen Tag in Photoshop rum, nur um dir solche Bilder zu präsentieren. Bei dir stimmt echt was nicht. Öffne endlich mal deine Augen mit deiner "crispness". Hahahaha.


      7. TheElderGod

        Du bist so witzig mit deiner crispness, die es nicht gibt. Einbildung ist auch ne Bildung. Ist doch in Ordnung, wenn Sony dich verarschen kann. Die freuen sich 😀


      8. Kabooom

        Lustig, dass du sowas immer noch behauptest, nachdem du gerade mit deinen fragwürdigen Quellen voll aufgeflogen bist xD


      9. TheElderGod

        Wie gesagt, werde glücklich mit deinen pseudo Glorious 1080-Crispness, die du dir einbildest. Hauptsache 1080p kommen raus, wie die Texturen aussehen, ist dir egal. Muahah!

        So Samstagabend. Ich klinke mich jetzt aus. Mal ein wenig an die Luft gehen. Ich sehe schon unscharfe 1080p. Hast deine Ruhe 😉


      10. Xclouder

        @Kabooom

        Zu deine BF4 Bilder.
        http://images.eurogamer.net/2013/articles//a/1/6/3/6/9/1/4/BF4_XO_044.jpg.jpg/EG11/resize/1920x-1
        http://images.eurogamer.net/2013/articles//a/1/6/3/6/9/1/4/BF4_PS4_044.jpg.jpg/EG11/resize/1920x-1

        Ohne scheiß, ich sehe da absolut keinen Unterschiede. Und wenn dann sind diese überhaupt nicht nennenswert. Da wäre es für mich viel schlimmer auf diese ganzen XBone exklusiven Top Spiele verzichten zu müssen. Da hat die PS4 nun mal nichts zum entgegensetzen. Hinzu kommt dann noch der bessere/stabilere Onlinedienst, Glasklare Chat Qualität, Apps zum abwinken, ständige Verbesserungen der Benutzeroberfläche usw. Meiner Meinung nach ist derzeit die XBone der PS4 weit überlegen.

        Fazit PS4 bis jetzt:
        Versprochene Features fehlen nach wie vor.
        Die derzeit erhältlichen exklusiven Spiele sind unterer Durchschnitt.
        PSN läuft alles andere als zufriedenstellend.

        Also ich wüsste wirklich nicht, weshalb man eine PS4 kaufen sollte.
        Nur weil Sie laut Verkaufszahlen vorne liegt? Ok, wenn man keinen wert auf die Spiele legt.


      11. Zak McKracken

        Haha…auf meiner Konsole ist der Glatzkopf mal viel schärfer…
        Das ist der absolute Burner!!!
        Spätestens jetzt sollte man sich mal selber Fragen was einem wichtig im Leben erscheint.
        …hahaha…ich genieße Glatzköpfe in voller Auflösung und Du mal nicht…hihihi 😉


  • Slender

    Nichts was mich jetz zum Kauf überzeugen würde. Nebenmission sind immer die gleichen wie bei Infamous. PvP fehlt auch. Schade,für’n kurzen Spaß ok aber mehr nicht. Meine Meinung nichts was man haben muss. Guter Test


  • inkontinente WC Ente

    Yep gutes Review. Das Einzige was mir negativ aufgefallen ist, ist das stracke Tearing, ansonsten ein Toptitel.


  • cuper

    der unterschied zwischen 1080p und retina ist gewaltig sieht aus wie frisch gedruckt aus.
    900p zum vergleich sieht ziemlich blass aus von den Farben aus,aber man kann auch 900p schön reden wenn nicht mehr drin ist.
    wenn ihr den ganzen tag am Rechner mit 900p arbeiten müsst, macht ihr euere Augen kaputt das ist Fakt und das ist kein fanboy Gerede.


    1. Schwammlgott

      Deswegen haben alle Leute die mit zB VHS groß geworden sind Augenprobleme und können nicht mehr als 5 Meter scharf sehen… das ist Fakt… odet so…


      1. da_baahrische-hiaS

        Und um denen die eingewöhnungsphase zu erleichtern, gibts die xbox one.. Ich dachte anfangs sogar da is nen vhs schacht mit dran(!)


    2. jarhead

      @cuper
      so nen scheiss habe ich auch noch nicht lesen dürfen 😀
      was hat die farbsättigung mit der auflösung zutun ?
      Bitte erkläre das !!! Biiiiiitteeeee !!


  • cuper

    1080p gegen Retina sind Welten wenn du dir mahl Vergleichs Bilder anschauen würdest du es sofort merken.jede Schrift ist unscharf und von den Farben muss ich erst gar nicht anfangen.
    Aber ps4/xboxone sind eine große Enttäuschung bekommen nach 8 Jahre keine 1080p als Standard hin.


    1. Kabooom

      Sorry, du machst dich lächerlich.
      1080p ist auf PS4 absoluter Standard. Die wenigen Ausnahmen sind fast immer Produkt ausgeprägt schlechter Programmierkünste oder von Micro$ofts Cash-Politik zur Forced-Parity ;D


      1. TheElderGod

        Also hat Microsoft Guerillia Games bezahlt, damit der Mehrspieler-Modus von Killzone nicht in 1080p läuft? Vielleicht hat MS ja auch Ready at Dawn für den Downgrade von The Order bezahlt.


      2. Kabooom

        Das Titel auf PS4 mit doppelter Bildrate läuft wird schön ausgeschwiegen.
        Selbst DF sieht in dem fehlenden AF eine Kuriosität (weil AF schlicht weg kaum Leistung kostet).


      3. Kabooom

        Der Killzone MP läuft doch in glorious 1920 * 1080 Pixeln 😀
        Solche Downgrademeldungen mit Photoshopbildchen gab es schon zu diversen Titeln (unter anderem Infamous) und haben sich als Fake rausgestellt.
        Vielleicht schaust du dir das mal an:
        i1.wp.com/gearnuke.com/wp-content/uploads/2014/05/the-order-comp-1.png?resize=788%2C530

        😀


      4. TheElderGod

        Solche Photoshopbildchen wie du sie verteilst? Freu dich auf den Downgrade und lass dich ruhig verarschen 🙂


      5. Kabooom

        Ich warte gerne auf den Release, wenn sich die angeblichen Downgrade mal wieder als Fake raustellen.
        Dank Share-Button heute ganz leicht nachzuweisen 😀

        Die Bilder oben waren übrigens direkt aus dem Gaf-Fotothread (ohne jeglichen ConsoleWar-Kontext) 😉


      6. TheElderGod

        Du sagtest doch "Wie zu erwarten, Referenzcharted setzt neue Maßstäbe". So sehen neue Maßstäbe aus? #4thecrispness.


      1. MrACreed2014

        Heute Feiertag? Schön wärs 😀 (wobei, ist ja ohnehin Wochenende).

        Irgendwie merkwürdig, dass die Feiertage in DE nicht bundesweit geregelt sind o.O…


      2. Haku

        In Österreich ist heute überall Feiertag ^^

        Naja, ich glaube ich würde mir trotzdem noch eher die PS4 kaufen. Die One hat zwar jetzt schon 2 Spiele, die ich gerne spielen würde und zugegebenermaßen damit 2 mehr als Sony bisher, dennoch steht die PS4 höher im Kurs. Die One wird vielleicht als Slim-Version gekauft ^^


      3. Plagueboy

        "Die One wird vielleicht als Slim-Version gekauft" Werde ich auch so handhaben… Bis auf Forza Horizon ist noch kein Spiel auf der One, das ich vermisse…


  • The Governor

    Vielleicht sollte ich doch langsam mal eine wunderbare Xbox One in Betracht ziehen. Was mit Sunset Overdrive hier abgeliefert wurde, ist der pure Wahnsinn. Jung, frisch, unberührt, neu usw.


  • cuper

    @jarhead ein TV strahlt mehr pixel aus als die xbox aktuell nutzt bei der Auflösung und dann kommt es drauf an welche Technik das TV verwendet.
    durch die höheren Pixeldichte, dem verbesserten Kontrast mit hellerem Weiß und dunklerem Schwarz, der In-Plane-Switching-Technik mit dem breiteren Betrachtungswinkel, dem speziell behandelten Oberflächenglas und der Hintergrundbeleuchtung, die für brillantere Darstellungen sorgen.


    1. jarhead

      Nochmal !!
      Was hat die auflösung mit der farbsätigung zutun ?
      ich habe im haus 3 full hd’s verschiedener baujahre . Mir ist klar das ein moderners gerät ein besseres bild liefert .


  • SneakyRhin0

    Also Dead Rising 3 in bunt. Als PC-Version immer her damit, ansonsten wird vielleicht kurz vor der nächsten Generation nachgeholt.


  • Phillip Amadeus

    @Wizzy

    Mein ABO auf Youtube folgt demnächst! Freu dir schon mal den Platz mit Joe zu teilen. 😀


  • Brainfart

    Warum wird hier eigentlich wieder diskutiert, welche Konsole die besseren Ergebnisse liefert?

    Ich dachte von 1080p bekommt ihr Boner Augenkrebs? Dann ist doch alles super für euch. Dass die XBone nicht die gleichen Ergebnisse liefert, welche die PS4 liefert, ist doch nichts neues und wird sich auch durch die unendliche Power der Cloud nicht ändern.

    Da bringen auch irgendwelche Photoshopbilder nichts. Erfreut euch doch einfach über eure zeitexclusiven Toptitel.


    1. Xclouder

      Darüber wird auch nicht diskutiert, den dass Unterschiede durch die verschiedenen Auflösungen gar nicht nennenswert sind zeigen ja die Vergleichsbilder diverser Spiele. Aber das durch die unendliche Power der Cloud diese Spiele auch reibungslos spielbar sind ist schon ein sehr entscheidender Vorteil der XBone.


      1. Ryou-sama

        lass die kids ruhig weiter labern 🙂 man sieht doch das die ganzen fanboys nichts zu spielen haben und deshalb immer in den Xbox news abhängen. die platzen doch vor Neid vor allem dieser KABOOM der packt das so garnicht xD die wollen es einfach nicht wahr haben das die xbox die besten Spiele hat! und der rest soll mal lieber DC Online zocken sofern sie es können 🙂


  • cuper

    @xclouder
    diese cloud power will ich mahl sehen weil sie nichts kann.
    die cloud kann man nicht gebrauchen es fühlt sich wie 15 fps an,die Bandbreite vom internet fehlt einfach.


    1. Xclouder

      Haha, du bist ja ein lustiges Kerlchen. Kuck mal…

      Mitgliederanzahl Autoclubs:
      FH2: 1000 / TAUSEND mit freundlicher Unterstützung von Der Power of Cloud
      Driveclub: 6 / NUR SECHS

      FH2: Drivatare mit freundlicher Unterstützung von Der Power of Cloud
      DC: Gummiband KI

      Wie gesagt, bei MS ist auch der Onlinedienst (Die Cloud) Nextgen. 😉


      1. Konsolero77

        @ Xclouder

        Genau so isses.

        @cuper

        Ja wenn die Bandbreite meist fehlt wie soll den dan aussgerechnet die netzwerexperten sony PsNow ordentlich in DE hinbekommen!
        Das wird eher ein schuss in ofen.


      2. Ryou-sama

        das ist aber wirklich wahr! die pony fanboys kennen halt nichts besseres als PS Notwork.. und nur 6 Mitglieder im Club bei einem Spiel das Drive(Club) heißt ist schon lächerlich.. bei FH2 sind es 1000 und das ist NUR Nebensache xD ausserdem weiß doch mittlerweile jeder das fast jedes einzelne Ps4 Spiel das rauskommt dem gesamten PS Notwork lahm legt! und das nicht nur für ein paar Tage.


  • linken98

    Die ps4 Neider, furchtbar 🙂
    Xbox 900p = online
    Ps41080p= offline

    Das ist schlimmer in der heutigen Zeit 🙂


  • Mehico Taco Boy

    Ayayayay! Bleibt nur zu hoffen, dass Insomniac Games mit ihrem nächsten Titel auf der PS4 wieder etwas brauchbares hinkriegt.

    Ich bin jedoch zuversichtlich, da die sonst fähigen Entwickler bei der PS4 nicht durch eine rückschrittliche Hardware eingeschränkt werden.


    1. AppleRedX

      Das wäre ja zu Wünschen weil Sony’s eigene Studios scheinbar nix brauchbares mehr auf die Beine kriegen. #FailClub


    2. Xclouder

      Erst mal sehen, ob Insomniac überhaupt noch mal für die PS4 entwickeln will nach diesem grandiosen Erfolg den sie derzeit auf der XBone erleben dürfen.

      Sunset Overdrive wäre auf der PS4 ja gar nicht machbar.
      OK, vielleicht würde es auf ihr in 1080p laufen aber das PSN ist halt viel zu schwach.


  • Konsolero77

    Also bei mir läuft fast nur die one,und die achso tolle ps4 fristet bei mir ein dasein als staubfänger!Kann viele hier verstehen die nur ne ps4 haben.Da würd ich auch frust schieben und rumbashen;)


    1. Xclouder

      Naja, du musst dich mal in die PSler hineinversetzen.
      Voller Euphorie haben sie von Anfang immer alle versprechen seitens Sony geschluckt. Einige glauben ja nach wie vor noch an das 50% mehr Leistung Märchen. Ich muss gestehen, dass ich anfangs als diese 900p vs 1080p Diskussionen anfingen auch kurzweilig mal gezweifelt habe ob nicht doch die PS4 die bessere Wahl gewesen wäre. Aber mittlerweile sieht man ja, dass zwischen 900p und 1080p kaum unterschiede festzustellen sind und ich bin froh, dass ich alle diese Top Spiele miterleben durfte.
      XOne:
      Die besten Spiele.
      Der bessere Onlinedienst mit Cloud.
      MS steht wegen den schlechten Verkaufszahlen gewaltig unter druck was sich aber für uns Gamer äußerst positive für die Konsole entwickelt. (Monatliche Updates, sehr viele exklusiv Deals, Preisvorteile, wir werden ja förmlich verwöhnt von Microsoft.

      Und Offline-Spiele alla Uncharted4 kann man immer mal nachholen, da genügt es sich mal eine PS4 zu leihen. Aber so Onlinekracher wie Titanfall, ,Forza, Horizon2 oder ein Halo muss man sofort erlebt haben.


  • cuper

    @xclouder der psn ist nicht zu schwach Sony hat sich wegen Driveclub entschuldigt und hat gesagt es liegt nicht an den server sondern am Programmier Code vom spiel.
    @Konsolero77 psnow kann gehen hier wird eben nur gestreamt für 1080p filme langt 16mbit aber hat mit Schwankung zu kämpfen. Bei Berechnungen über cloud hast du eben mit größere zeit Unterbrechung zu kämpfen.
    Die Zukunft wären Streams aber ich persönlich will das nicht unterstützen und viele andere Gamer sehen das genau so.


    1. Xclouder

      Aha, und wieso dauert es dann z.b. eine Ewigkeit bis eine versendete Nachricht den Empfänger erreicht?

      Immer alles schön glauben was Sony euch so einredet.
      Irgendwann geht auch dir ein Licht auf. 😉

      Und wenn PSNow einen Film in 1080p Streamen kann warum sollte dann die Cloud ein Spiel nicht verbessern können? Ich weiß es jetzt nicht genau, aber ein unkompremirtes FULL-HD Bild (1920×1080 Pixel) hat bestimmt eine Größe von ca. 30MB, und davon benötigst du in der Sekunde mindestens 24 Stück.
      Von daher muss es erst ein mal komprimiert werden was ja ohne Qualitätsverlust fast unmöglich ist. Und den Ton will man ja auch noch haben. 😉


    2. Ryou-sama

      also sind Sonys eigene Entwickler dermassen unfähig ein Spiel zu entwickeln! war ja damals bei Motostorm nicht anders! aber dann fragt man sich wieso die Entwickler sich zusätzlich 11 Monate zeit genommen haben? für die Sozialen features? ne nicht wirklich xD und NUR 6 Mitglieder bei nem Spiel das DriveCLUB heißt! ohne Worte…
      wäre DC zur gleichen zeit wie FM5 rausgekommen dann wäre es glaub ich noch 100x schlimmer..


  • MCONERACER

    Was hier wieder welche für Geschichten erfinden. Ryse und Sunset Overdrive sind Exklusivdeals mit Entwicklern die normalerweise Multiplattform entwickeln. Im Grunde genommen hat MS bis jetzt nur Forza mit eigenen Studios geschafft. Sonst alles Deals. Sony hat schon Infamous, Killzone, Knack, Drive Club mit eigenen Studios rausgebracht. Microsoft hat aus eigener Kraft bis jetzt nur Forza 5 und Forza Horizon 2.


      1. MCONERACER

        Horizon 2 und Sunset Overdrive sind die besten Xbox One Titel, Horizon 2 ist aber auch nur ein Rennspiel das zieht nicht auf Dauer und Sunset Overdrive fehlt mir eine Story damit es nicht langweilig wird.


    1. Konsolero77

      Und wo ist das problem?Hab die spiele die du aufgelistet hast gespielt Knack find ich ganz witzig der rest ist solala und über DC sag ich nix mehr!
      Ist doch egal obs von nem MS studio entwickelt wird oder nicht,hauptsache das spiel taugt und ich find die games die auf der one bis jetzt kamen haben mir um einiges mehr spass gemacht als die der ps4!
      Insomniac hat früher zu zeiten von resistance auch nur exklusiv für sony entwickelt und gehörte nicht sony!Aber da wars ja noch in ordnung;)


      1. MCONERACER

        Insomniac Games gehörte doch Sony! Sie haben von der PS1 Zeit bis Ende PS3 exklusiv für Sony entwickelt.


      2. Konsolero77

        Aber wirklich nicht.Die waren immer Eigenständig und haben für Sony Entwickelt mehr nicht!


    2. Ryou-sama

      Kleiner was stimmt nicht mit dir? Du hast damals DC verteidigt obwohl du es noch NIE gespielt hast, trollst aber über die Xbox Spiele die du erst recht NIE gespielt hast! Werd mal erwachsen kleiner!


  • MCONERACER

    Jetz zum Text wieder mal Klasse gemacht!

    Das Spiel an sich gefällt mir ganz gut, das grinden ist echt präzise gemacht. Die Erfahrung kommt auch ein wenig von Ratchet & Clank. Es ist halt mehr auf Humor, abgedreht und spaßig gemacht. Grafisch ist es kein Wunderwerk wegen aufploppenden Häusern usw. Texturen sind auch nicht der Hit! Was mir persönlich fehlen würde ist eine anständige Story. Infamous ist zB so ähnlich und da wird eine spannende teilweise emotionale Story geboten.


  • MCONERACER

    Insomniac Games hat es halt drauf, hat es schon immer drauf gehabt! Fuse war leider ein Rotz aber Sunset ist wieder ein guter Titel.


    1. Brainfart

      Fuse war ganz solide. Besser als ein 900p Zeitexclusive definitiv.

      Das Problem bei Total Overdriven ist, dass es nach zwei Monaten keiner mehr spielen wird. Aus Ermangelung an Spielen wird sich das Ding wahrscheinlich sogar siebenstellig verkaufen. Aber langfristig ist das leider ein Rohrkrepierer mit Ansage. Auch der spätere PC-Release wird an dem traurigen Schicksal der noch neuen Marke nichts mehr ändern können.


      1. Xclouder

        Haha, bei dir sitzt aber der Frust auch sehr tief. 😀

        Mach dir keinen Kopf, wünsch dir zu Weihnachten einfach eine X1 und du hast dein Glück gefunden. Das ganze schmollen hilft dir eh nicht und es wird auch die nächsten Jahre nicht besser werden als only PS4 Besitzer. 😉


      2. Konsolero77

        Hehe ja finds auch immer trollig wenn die fanboys abgehen und rumbashen.Und im grunde keinen blassen schimmer haben:)


      3. Brainfart

        Ich spreche nur aus, was ihr denkt. Also seid ehrlich zu euch selbst.

        DX12 wird die Leistung der XBone vervierfachen. Mindestens.


      4. Konsolero77

        Haha immer die alten kamellen.Nix neues auf lager als Auflösung und dx12?
        So spricht ein gefrusteter fanboy;)


  • cuper

    @linken98 neidisch kann man auf das game nicht sein mehr als eine 80er Wertung ist nicht drin.
    man kann kurzzeitig spass haben aber um langzeitig mehr spass zuhaben im spiel langt eben nur spass nicht aus. die ps4 hat nur einen top Titel das war the last of us leider gab es das spiel schon auf der ps3 und bei der xboxone gibt es keinen Titel der den kauf der Konsole rechtfertigt.
    jetzt ist ein Jahr rum ps3/xbox360 waren von titeln besser zu diesen Zeitpunkt und wir müssten eigentlich bis ende 2015 warten das wir sagen können jetzt ist kauf Pflicht.


    1. Konsolero77

      Naja ich kenne viele die sich aufgrund von Horizon2,MCC,Sunset Overdrive ne one geholt haben weil sie die games nicht verpassen wollen.
      Es gibt auf der one keinen titel der den kauf rechtfertigt ist einfach nur kindisches Fanboygebrabbel!Mehr nicht
      Ich hab mir bei dieser und auch der letzten gen immer beide konsolen gekauft weil ich nix verpassen will!Warum soll ich mir selber mein Hobby einschränken das wäre ziemlich beschränkt!


  • cuper

    @xclouder du hast 0 Ahnung. Bei streams empfange ich die daten aber bei der MS cloud schicke ich die Daten auf den server das er sie bearbeite und dann warte ich auf den empfang.
    für game Berechnungen im spiel ist es nicht zu gebrauchen allein wegen der Latenz (Verzögerungszeit) vom server.


    1. Konsolero77

      Aha und bei nem stream wo das game auf nem server läuft müssen keine daten geschickt werden?


    2. Xclouder

      Hey Konolero, ich denke Cuper will es gar nicht verstehen. 😀

      Letzter Versuch. 😉
      PSNow streamt das Spiel komplett, sprich wie du schon selber sagst, man muss anfragen zum Server senden und dieser sendet dann das komplette Bild + Sound zurück. Mega große Daten-Packete und nur mit Komprimierung machbar.

      Die Cloud:
      Das Spiel selber läuft ja auf der Konsole und kann nebenher von der Cloud profitieren. Kleine Daten-Pakete, weil ja nicht das gesamte Bild gestreamt werden muss weil eben dieses von der Konsole berechnet wird. 😉


      1. Konsolero77

        Genau so isses und mann darf auch nicht vergessen das es auch viele assynchrone berechnungen gibt in einem game wo es grob gesagt scheissegal ist ob die 300-400millisekunden unterwegs sind!
        Aber auch die entlasten die konsolen und machen ressourcen frei


  • cuper

    @konsolero77
    mein Fazit viel auf beide Konsolen ab und es gibt keinen Titel der dir das gefühl gibt will ich umbedingt haben.
    wo ist da fanboy Gerede ?


    1. Konsolero77

      Weils käse ist.Es gibt ja exklusives.Für viele ist Infamous oder auch killzone ein kaufgrund genauso wie evtl horizon 2 ,MCC oder sunset auf der one!
      Wie du oben geschrieben hast das dir ne 80er wertung nicht reicht ist dein spieleregal aber ziemlich leer wenn du nur so ausnahmespiele wie TLOU spielst die die 90 geknackt haben.
      Und der anspruch ist übertrieben und den haben die meisten auch nicht!


    2. Xclouder

      Das glaub ich dir sogar.
      Auf der PS4 trifft es ja eh zu, dass es momentan noch kein Must have Spiel gibt.
      Und die X1 Top Spiele redest du dir selber so schlecht, so das du sie letztendlich auch nicht mehr unbedingt haben musst.

      Hast du überhaupt ein Spiel geschweige den eine Konsole? 😀


  • cuper

    bei einen stream sind die empfangenden Daten sofort weg wenn du aufhörst zu spielen aber bei game Berechnungen lagerst du es auf einer server aus und wenn du mp spielst hast dann zweimal mit der Verzögerung zeit mit dem server zu kämpfen.
    wenn die server in den usa liegen hast du noch größer Probleme bei der Verbindung.


    1. Xclouder

      Du verstehst die Cloud nur nicht.
      Ein sehr sinnvolles Beispiel zb wäre Forza 5 oder auch Horizon 2.

      Beispiel:
      Ich erstelle z.b bei Forza eigene Lackierung für meine Babys.
      Diese werden sofort auf der Cloud gespeichert.

      Jetzt spielst du z.b. Forza und unter deinen Gegner fährt mein Drivertar mit.
      Somit lädst du automatisch von der Cloud die Lackierung meines Autos und kannst diese dann auch bestaunen. 😉

      Das sind derzeit noch Kleinigkeiten aber dennoch sehr interessant.


    1. Konsolero77

      Das ist ja auch in ordnung aber du kannst nicht vrallgemeinert sagen dases von den exklusives keinen kaufgrund für ne one gibt.Den das ist einfach falsch!


  • cuper

    die dreamcast(shenmue) war die Ausnahme neben der ps, bei mir muss schon ein will ich haben Titel sein bin halt wählerisch.


  • cuper

    xclouder du hast eben keine gescheite cloud deshalb kommst du mit dem MS Schrott .
    Meine cloud ist 1 Million mahl besser es gibt nichts was besser ist als die Adobe Cloud.


  • Cuurad

    120!! und mehr Kommentare, die wieder eines zeigen: Thema verfehlt, 6 setzen!

    Tolle Review zu einem Game, welches mich, aufgrund der Aufmachung wenig interessiert. Geschmackssache eben.


  • Schwammlgott

    Hab' jetzt ein paar Stunden mit Sunset Overdrive hinter mir, und kann nur sagen: Herrlich!!! Der Humor(hab lange nicht mehr so gelacht bei einem Spiel), die präzise Steuerung (brauch allerdings ein wenig Eingewöhnungszeit), der Grafikstil und die Grafik an sich…alles einfach perfekt!
    Kann ich nur jedem ans Herz legen, der auf abgedrehte, schnelle und knallbunte Action mit viel Explosionen steht!


Comments are closed.

Zum Thema

  • Sunset Overdrive: Südkoreanisches Rating-Board bestätigt Umsetzung für den PC

    vor 2 Monaten - Findet das abgedrehte Open-World-Action-Abenteuer "Sunset Overdrive" möglicherweise den Weg auf den PC? Eine aktuelle Einstufung des südkoreanischen Rating-Bo...
    PC
    0
  • Sunset Overdrive: Insomniac Games schließt ein Upgrade für die Xbox One X aus

    vor 3 Monaten - In den vergangenen Monaten setzte sich eine Hand voll Spieler immer wieder für ein Xbox One X-Upgrade zu "Sunset Overdrive" ein. Auf Nachfrage erteilten die En...
  • Sunset Overdrive: Aktuell keine Xbox One X-Unterstützung geplant

    vor 9 Monaten - Um den Gerüchten der vergangenen Tage den Wind aus den Segeln zu nehmen, verwiesen die Entwickler von Insomniac Games auf die Tatsache, dass derzeit keine Xbox...
  • Sunset Overdrive: Nachfolger könnte auch ohne Microsoft realisiert werden

    vor 1 Jahr - Eigenen Angaben zufolge haben die Jungs von Insomniac Games nach wie vor Interesse an einem Nachfolger zu "Sunset Overdrive". Auch wenn das Studio diesen bisher...
  • Sunset Overdrive: Nachfolger und PC-Version möglich

    vor 2 Jahren - Wie sich aktuellen offiziellen Statements entnehmen lässt, sind sowohl ein Nachfolger als auch eine PC-Umsetzung zum schrägen Abenteuer "Sunset Overdrive" den...