Deception IV: Another Princess zeigt sich in ersten Screenshots
Das japanische Magazin "Famitsu" ist mit einer Preview zu der erweiterten Fassung von "Deception IV" online gegangen und zeigt die ersten Screenshots.
Deception IV: Another Princess zeigt sich in ersten Screenshots
Hauptaufgabe des Spielers ist es, den Gegnern heimtückische Fallen zu stellen.

Über ein Online-Preview der „Famitsu“ erfahren wir weitere Details und sehen erste Screenshots zu „Deception IV: Another Princess“, der Erweiterung von „Deception IV: Blood Ties“. Die neue Fassung wird am 26. März in Japan für die PlayStation 4, PlayStation 3 und PS Vita veröffentlicht. Eine westliche Version ist bisher nicht bestätigt worden.

Wie der Name andeutet, sehen wir in der Erweiterung einen neuen Protagonistin. Hinzu kommt Valgyrie, die Tochter eines Teufels, die nach einem langen Schlaf ihrer Kräfte beraubt wurde. Sie ist gleichzeitig der Hauptcharakter im neuen Quest-Modus, der mit 100 Herausforderungen aufwartet. Mit dem Abschluss bestimmter Quests könnt ihr einige neue Fallen und Fähigkeiten für Valgyrie freischalten. Innerhalb dieses Modus trefft ihr außerdem auf Laegrinna, die Protagonistin von „Deception IV: Blood Ties“. Sie wird euch als Gegner gegenüberstehen und ebenfalls auf Fallen zugreifen.

“Deception IV” ist mit dem Remake des Tecmo-Klassikers “Devil’s Deception” gleichzusetzen. Der erste Titel der Reihe entstand 1996 für die PlayStation. Das Spiel kombiniert die Genres Strategie und Action-Adventure. Die Hauptaufgabe des Spielers ist es, seine Feinde in Fallen zu locken. Bewertet wird anschließend der Grad des Schadens und die Anzahl an Apparaturen, die in einer Kombo zur Verwendung kommen.

[nggallery id=2361]

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.