Digimon Story: Cyber Sleuth – Neues Bildmaterial zeigt Charaktere und Spielwelt
Erneut hat uns ein Bundle aus Screenshots und Artworks erreicht, das uns weitere Digimon und einzelne Charaktere des Vita-Ablegers zeigt.
Digimon Story: Cyber Sleuth – Neues Bildmaterial zeigt Charaktere und Spielwelt
Über 230 Digimon werdet ihr in dem PS Vita Ableger begegnen.

Das jüngste Update zu „Digimon Story: Cyber Sleuth“ zeigt uns eine Reihe von Screenshots, die uns abermals ein paar der Wesen für den Titel bestätigen. Außerdem haben sich einige Artworks dazugemischt, die weitere Charaktere vorstellen. Dazu zählt der Junge Goro Matayoshi, als auch einige Hacker, die sich in dem Spiel als Organisation gruppiert haben.

In dem PS Vita Rollenspiel schlüpft ihr in die Rolle eines Detektiven und löst eine Reihe von Zwischenfällen in der virtuellen und realen Welt mit euren Digimon-Partnern. Über 230 Digimon soll der Titel bieten. Das Spiel soll Japan am 12. März erreichen. Eine westliche Version wurde bisher nicht bestätigt.

„Digimon Story: Cyber Sleuth“ befindet sich exklusiv für die PlayStation Vita in Entwicklung. Allerdings ist bisher nur eine japanische Version vorgesehen. Das Spiel orientiert sich an dem Mix aus Rollenspiel und Trainingssimulation der Vorgänger. Spielumgebung ist Japan in einer nahen Zukunft. Der Spieler betritt neben der Digiwelt verschiedene reale Orte und begegnet einigen Formen der digitalen Wesen aus mehreren Staffeln der Anime-Serie.

[nggallery id=2374]

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.