GTA 5 Online: Patch 1.22 sorgt dank Glitch für unendlich Geld
Wer in "GTA 5 Online" viel Geld haben möchte, hat seit dem Patch 1.22 die Möglichkeit, dies durch einen Glitch zu realisieren, wie ein Video beweist.
GTA 5 Online: Patch 1.22 sorgt dank Glitch für unendlich Geld
In "GTA 5 Online" kann derzeit unendlich Geld gemacht werden.

Normalerweise suchen Leute immer einen einfachen Weg, viel Geld zu verdienen. Zum Glück ist das in Spielen in der Regel viel einfacher als in der realen Welt. Durch den Patch 1.22 für „GTA 5 Online“ hat ein YouTuber einen Glitch entdeckt, der für quasi für unendlich viel Geld sorgt.

Um den Glitch nutzen zu können, müsst ihr in „GTA 5 Online“ Fahrzeuge stehlen und mit einem Freund zur Los Santos Garage fahren, bevor ihr die Internet-Verbindung unterbrecht. Da der Video-Ersteller eine recht undeutliche Aussprache hat, muss der Rest dieses Glitches den Bildern des unten eingebetteten Videos entnommen werden.

Der „GTA 5 Online“-Patch 1.22 hatte eigentlich einige Möglichkeiten behoben, mit denen leicht Geld verdient werden konnte, ohne das System des Spiels explizit zu hintergehen. Glitches wie der oben genannte waren natürlich nicht beabsichtigt. Entsprechend könnte er schnell gefixt werden. Ob ihr dann das auf diese Weise erhaltene Geld behalten könnt, liegt im Ermessen von Rockstar.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.