Login

Resident Evil HD: Unser Review-Video zum Remaster

Autor:
Resident Evil HD: Unser Review-Video zum Remaster

Wir haben uns das Remake von "Resident Evil" genauer angeschaut und unsere Eindrücke in ein Review-Video verfrachtet. Falls euch das Video gefallen hat, abonniert uns auf Youtube. Los!

Mit "Resident Evil Remastered" gibt uns Capcom die Möglichkeit dorthin zu gehen, wo alles begann: Das Herrenhaus. Dieser im Grunde recht einfache Ort fesselte uns damals vor die Bildschirme und erzeugte durch allerhand Besonderheiten eine eigene Art Horror. Doch schafft es die Remastered-Version von "Resident Evil", die damalige Stimmung einzufangen? Wir haben uns den Titel genauer angeschaut.

Statische Kameraeinstellungen vermitteln uns ein beklemmendes Gefühl, während wir durch enge Korridore gehen. Besonders im Kampf gegen die Untoten erzeugt das eingeschränkte Sichtfeld Panik und lässt das Herz höher schlagen. Der Horror ist nicht mehr so intensiv wie er damals war. Zu viel ist in der Zwischenzeit passiert und zu viel haben wir gesehen.

Die angepassten Rätsel und der etwas andere Grundriss aus der GameCube-Fassung von 2002 wurden beibehalten. Doch die Geschichte hat sich seit dem Original von 1996 nicht geändert. Es ist lange her, dass "Resident Evil" aktuell war, doch zeigt es heute noch, wie minimalistisch ein Spiel sein kann während es uns in seinen Bann zieht. Aber seht selbst:

Tipp: Abonniert unseren Youtube-Kanal und verpasst kein weiteres Video!

Auch interessant

4   Kommentare  

  • theHitman34

    Sehr gutes Review wie immer!
    Spiele es auch seit letzter Nacht und bin wieder vollkommen in den Bann davon gezogen. Es sieht auch heute noch wie ich finde sehr schön aus und hat seine ganz eigene Atmosphäre und seinen Charme. Mit der Steuerung sollte es auch keine Probleme geben da man eine moderne Variante auswählen kann (habe ich <.<).
    Kann Wizzy hier nur zustimmen und es jedem ans Herz legen, es ist kein toller Shooter oder bietet spektakuläre Zwischensequenzen alle 5 Minuten nein, es bietet aber Horror! 😀

    Soso Wizzy spielt mit Chris im BSAA Outfit…. ich habe mich für Jill entschieden im klassischen Outfit ^^


  • Thebasshuffler09

    Also ich hab nur den Teil 1 von der PS1 gespielt, werde mir das Remaster irgendwann wohl mal kaufen wenn es günstiger ist oder ich Geld übrig hab / kriege^^


  • Cuurad

    Von wegen, man hätte mehr aus der Technik machen können. Haarspalterei, werter Wizzy^^ … Du hast wahrlich Recht, das Game ist gut gealtert, ebenso wie die minimalistische Aufmachung, und der dezente, aber stetig begleitende Horror-Faktor. 18 Jahre sind seit dem ersten Release vergangen, meine Fre****, ich freu mich dennoch tierisch auf dieses Stück alter Videospielgeschichte 🙂 Btw: Schöne Review 🙂


Comments are closed.

Zum Thema

  • Resident Evil: HD-Neuauflage verkauft sich "rasend schnell"

    vor 3 Jahren - Das kürzlich veröffentlichte "Resident Evil HD Remaster" verkauft sich laut Capcom "rasend schnell". Gleich zwei Rekorde wurden gebrochen.
  • Resident Evil HD: Jetzt bei uns im Live-Stream

    vor 3 Jahren - Wir spielen "Resident Evil HD" in den kommenden Stunden live auf Twitch und ihr könnt wie üblich dabei zuschauen. Viel Spaß!
  • Resident Evil HD: Test-Wertungen und die ersten 10 Minuten im Video

    vor 3 Jahren - Zu "Resident Evil HD" sind die internationalen Test-Wertungen eingetroffen. Auch können wir euch ein Gameplay-Video anbieten, das die ersten zehn Minuten des H...
  • Resident Evil HD: Neues Gameplay-Video zum überarbeiteten Horror-Klassiker

    vor 4 Jahren - "Resident Evil HD" hat ein weiteres Gameplay-Video erhalten, in dem unter anderem die Spielmechaniken beleuchtet werden. Der überarbeitete Horror-Klassiker ers...
  • Resident Evil HD: PC-Systemanforderungen in der Übersicht – Quad-Core-Prozessor und GTX 560 empfohlen

    vor 4 Jahren - "Resident Evil HD" erscheint nicht nur für die Konsolen, auch der PC wird versorgt. Und der dazugehörige Produkteintrag auf Steam sorgte nun für die PC-Syste...
    PC
    0