Naughty Dog: Wohl keine Rückkehr zu Crash Bandicoot oder Jak & Daxter
Wird Naughty Dog jemals ein neues "Crash Bandicoot" oder "Jak & Daxter" entwickeln? Momentan sehen die Chancen eher schlecht aus, da sich das Unternehmen auf erwachsenere Inhalte konzentrieren möchte.
All
Naughty Dog: Wohl keine Rückkehr zu Crash Bandicoot oder Jak & Daxter
Ein neues "Crash Bandicoot" wird es so schnell nicht geben.

Die Entwickler von Naughty Dog, die sich zuletzt mit der „Uncharted“-Reihe und „The Last of Us“ beschäftigt haben, werkelten Jahre zuvor an Spielen wie „Crash Bandicoot“ und „Jak & Daxter“. Schon mehrfach kam die Frage auf, ob die beiden Reihen nochmals in Angriff genommen werden könnten. Allzu sehr solltet ihr nicht darauf hoffen, denn zumindest bei Naughty Dog wird mit aller Voraussicht kein weiteres „Crash Bandicoot“ oder „Jak & Daxter“ entstehen. Das betonte Naughty Dogs Animator Josh Scherr gegenüber GameInformer.

„Nein, das glaube ich nicht“, so Scherr auf die Frage nach einer Neuentwicklung. „Denn wir haben ein fantastisches Team von Leuten, die ein paar wirklich erstaunliche Leistungen in Bezug auf unsere derzeitigen realistischen Charaktere abliefern. Ich denke, diese stylischen Sachen zu animieren, würde sicher eine Menge Spaß bereiten. Aber wir versuchen derzeit, mehr bodenständige und erwachsenere Geschichten als in den Tagen von Jak und Daxter zu erzählen.“

Laut seiner weiteren Aussage ist das nicht nur eine bewusste Entscheidung der Entwickler, auch die Spieler seien in den vergangenen Jahren immer erwachsener geworden und an realistischeren Ansätzen interessiert. Das nächste Spiel aus dem Hause Naughty Dog trägt den Namen „Uncharted 4“.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.