Trine: Enchanted Edition – Frozenbyte mit den Verkaufszahlen auf Wii U sehr zufrieden
Wie die verantwortlichen Entwickler von Frozenbyte auf Nachfrage versichern, ist man mit den bisherigen Absatzzahlen der "Trine: Enchanted Edition" auf Wii U rundum zufrieden.
Trine: Enchanted Edition – Frozenbyte mit den Verkaufszahlen auf Wii U sehr zufrieden
Die "Trine: Enchanted Edition" erschien vergangene Woche auch für Wii U.

Mit etwas Verspätung wurden in der vergangenen Woche auch Besitzer von Wii U mit der „Trine: Enchanted Edition“ bedacht, die im direkten Vergleich mit dem Original verschiedene Neuerungen enthält.

Zu diesen gehören eine Speicherfunktion innerhalb der Level und die onlinefähige Version des kooperativen Mehrspieler-Parts. Da verschiedene Marktforscher befürchteten, dass die mittlerweile betagte „Trine: Enchanted Edition“ wohl keinen großen Absatz mehr finden wird, hakte ein Spieler bei den verantwortlichen Entwicklern von Frozenbyte nach und stellte diesen die Frage, wie sich die „Trine: Enchanted Edition“ im eShop von Wii U verkauft.

Handfeste Zahlen ließ sich das im finnischen Helsinki ansässige Studio zwar nicht entlocken, gab über den offiziellen Twitter-Kanal aber zumindest zu verstehen, dass man mit den Absatzzahlen der „Trine: Enchanted Edition“ auf Wii U sehr zufrieden ist.

Hoffen wir einmal, dass diese Entwicklung dazu führt, dass Frozenbyte Wii U beim frisch angekündigten „Trine 3“ ebenfalls berücksichtigt.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.