Dishonored 2: Im Livestream versehentlich bestätigt
In wenigen Stunden wird offenbar "Dishonored 2" angekündigt. Mehr oder weniger bestätigt wurde der neue Titel in einem Testlauf auf Twitch. Bethesdas Pressekonferenz findet am morgigen Montag ab 4 Uhr statt.
Dishonored 2: Im Livestream versehentlich bestätigt
Wird morgen "Dishonored 2" angekündigt?

In weniger als 24 Stunden startet in Los Angeles die erste E3-Pressekonferenz des Jahres. Bethesda möchte in der kommenden Nacht ab 4 Uhr das eine oder andere Projekt vorstellen, zu dem unter anderem das kürzlich angekündigte „Fallout 4“ zählt. Aber auch „Dishonored 2“ dürfte inzwischen in Stein gemeißelt sein. Offiziell angekündigt wurde der Titel zwar noch nicht, allerdings besprachen die Verantwortlichen vor ein paar Stunden die nahende Pressekonferenz und starteten dabei versehentlich einen Twitch-Stream.

Und während der versehentlichen Übertragung, sofern es sich wirklich um eine handelte, kam „Dishonored 2“ zur Sprache. Enthüllt werden soll der Titel während der morgigen Pressekonferenz, die live übertragen wird. Wie ein auf Twitter geteilter Screenshot verdeutlicht, merkte Bethesda irgendwann den Fehler und kommentierte das Ganze im Twitch-Chat mit einem kurzen „wie idiotisch“. Auf dem offiziellen Twitter-Kanal des Unternehmens hieß es wiederum, dass der Stream ein Testlauf war.

Zuletzt machte im vergangenen Jahr kurz vor der Gamescom 2014 das Gerücht die Runde, dass die Enthüllung von „Dishonored 2“ unmittelbar bevorsteht. Die Ankündigung blieb allerdings bisher aus.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.