Login

Nintendo NX: Ist eine neue Heimkonsole, bestätigt Fils-Aime indirekt

Nintendo NX: Ist eine neue Heimkonsole, bestätigt Fils-Aime indirekt

Wie Reginald Fils-Aime in einem aktuellen Interview angedeutet hat, könnte es sich bei NX in der Tat um die nächste Heimkonsole aus dem Hause Nintendo handeln.

Vor ein paar Monaten gab Nintendo bekannt, dass das Unternehmen im Verborgenen an einem neuen Videospielsystem arbeitet, das derzeit noch den Arbeitstitel NX trägt.

Abgesehen von der Tatsache, dass uns hier kein Smartphone oder Hybrid, sondern stattdessen eine dedizierte Videospiel-Hardware ins Haus steht, ließ sich Nintendo bisher leider keine weiteren Details entlocken. Stattdessen vertröstete uns das Unternehmen auf das kommende Jahr, in dem erste handfeste Details zu NX folgen werden.

Bereits im Vorfeld der offiziellen Enthüllung von NX im Jahr 2016 zeichnet sich ab, dass wir es hier mit einer klassischen Heimkonsole zu tun haben könnten. Für die vermeintlich entscheidende Bestätigung sorgte niemand geringeres als Reginald Fils-Aime, der Präsident von Nintendo of America höchstpersönlich.

Auf die Frage angesprochen, wie Nintendo auf die Tatsache, dass sich mit der Xbox One und der PlayStation 4 gleich beide Konkurrenten besser verkaufen als Wii U, reagieren wird, merkt Reggie zunächst an, dass man sich auch weiterhin nicht im direkten Duell mit Sony und Microsoft sieht.

Anschließend folgte dieser Satz: "Wir haben der Öffentlichkeit bereits mitgeteilt, dass wir bereits hart an unserer nächsten Heimkonsole arbeiten. Und das ist ein Element, über das wir erst zu einem späteren Zeitpunkt sprechen werden."

Ist mit "der nächsten Heimkonsole" möglicherweise in der Tat NX gemeint?

Auch interessant

20   Kommentare  

  • playmASTER

    "We’ve also said publicly that we are already hard at work on our next home console and that’s another element we’ll be talking about much later."
    Oha, da hat er sich wohl etwas verplappert 😀


  • Havel the Rock

    Na hoffentlich dann endlich eine Konsole mit Dampf unter der Haube.

    Jetzt sollten sie es endgültig begriffen haben, aber dem Verein traue ich zu das nur minimale Verbesserungen getätigt werden


    1. Sir Daniel Fortesque

      Wird dann sicher die Power der PS4 haben. Stärker kann ich mir bei Nintendo einfach nicht vorstellen.


      1. Xbone

        Nintendo hat wirklich noch nie eine state of the art Konsole gebracht. Warum sollte sich das jetzt ändern?


      2. Santa

        Blödsinn, solche Kommentare kommen nur von Leute die die NES, SNES, N64 und Game Cube Ära verpassten haben. Sony ist erst seit der PS3 grafisch auf der Spitzenposition. Die Ps1 und ps2 waren zur jeweiligen Zeit den Nintendo Konsolen stark unterlegen. Das die Kids von heute nichtmal die Mühe mal bei wikipedia nach zu gucken….

        Trotzdem befürchte ich das die nächste Nintendo Hardware kein Leistungswunder wird und auch nur nachzieht


  • Sir Daniel Fortesque

    Das ist auch nötig! Als ich StarFox gesehen haben wurde mir ein bisschen übel vor Enttäuschung. Die miserable Grafik konnte man kaum fassen (N64).


    1. Schwammlgott

      Naja, Starfox sieht zwar echt schwach aus, aber das liegt sicher nicht an der WiiU!!!
      Denn wenn ich mir Spiele anschaue wie Super Mario World, Mario Kart 8 oder Bayonetta…die Konsole hat mehr drauf!!! Die müssten sich einfach mehr antun…
      Was die neue Konsole angeht… auf Höhe mit XBoxOne und PS4 oder besser wär nicht schlecht…wichtiger ist mir aber ein schnelleres Dashboard, bessere Onlinefunktionen und ein Partychat und ich wär glücklich


      1. VV6

        wieder viel zu spät, wenn es die current-gen-Leistung hat. nintendo muss mit dem nx-system schon die neue Generation einläuten, wenn sie wirklich etwas reißen wollen. ist natürlich schwer sich jetzt im antizyklischen Zeitraum zu befinden. entweder du bietest die Leistung der anderen einige jahre später oder deine Mehrleistung wird innerhalb von nur zwei jahren von den anderen wieder in den schatten gestellt.

        ich finde immer noch, dass nintendo und sony sich vereinen sollten. nintendo kann halt keine Hardware. das haben sie immer bewiesen. die wii war für die Leistung überteuert, der ds war überteuert und auch der 3ds ist einfach völlig altbacken und überteuert. für das was der new 3ds leistet sollte er max. 50 euro kosten.

        die n64 grafik haben die doch nie abgelegt. nintendo kommt immer mit verwaschenen Texturen daher. high-res-Texturen passen nicht in das kinderschema von denen. dann sähen die spiele ja nicht mehr nach nintendo aus.


  • Sin 82

    Die sollten wirklich mal zulegen . Ps4 ist vor allem wegen der Technik so beliebt . Und ja die Xbox auch 🙂


    1. playmASTER

      @Sin
      Auf Wii U kommen halt die ganzen Mainstream-Multiplattformer nicht raus, was mit der Hardwarebasis und der Technik zusammenhängt 🙁
      @Xbone
      Und Gamecube hatte trotzdem mehr Power als die PS2 😉


  • VV6

    @Xbone:
    Doch der NES und auch der SNES waren seinerzeit dem Master System und auch dem Mega Drive überlegen. Zwar war der Mega Drive ein reines 16-Bit-Hardwaresystem, doch mit seinen 2 x 8-Bit-SNES konnten auf dem SNES dennoch die meiste Leistung geholt werden. Darüber hinaus hatte man mit FFVI eine 24 Bit-Cartridge am Start und auch Secret of Mana setzte Maßstäbe.

    Verkackt hatte Nintendo erst, als man das CD-Rom für das SNES von Sony verweigerte und Sony darauf hin die PSone erschuf. Der N64 war trotz des fehlendem CD-Rom Laufwerkes dennoch ein recht starkes System. Mit einem CD-Rom-Laufwerk hätte man durchaus noch mehr daraus machen können und wäre der PSone auch überlegen gewesen. Allein das damalige 007-Game ist legendär (kam glaube ich damals von RARE). Mit der PS2 war Nintendo immer im Hintertreffen, was die Hardware anbelangte.

    Die Wii war einfach ein Glücksgriff wegen der Wii-Mote, weil sie eine Zielgruppe von Spielern ansprach, die sich vorher nicht mit Konsolen beschäftigten. Wie viel Kohle diese Gruppe brachte, sieht man ja am Erfolg der Wii. Diese Klientel gibt es jedoch seit den Smartphones und Tablets nicht mehr. Entweder sind sie dort hin abgewandert oder sind in den Core-Gamer-Bereich der PS und der Xbox gewandert.

    Die Wii-U war schon bei der Vorstellung zum Scheitern verdammt und auch wenn sie sich 10 Mio mal verkauft hat, ist sie im Vergleich mit der Konkurrenz kläglich gescheitert, was die fehlende Unterstützung der Drittanbieter eindrucksvoll beweist.

    Nintendo hat noch viele Optionen, die dümmste Option wäre mit den anderen beiden in ein Bett zu steigen. Die PS und auch die Xbox sind mittlerweile Schwergewichte, an denen Nintendo einfach nicht vorbei kommen kann, da sie das Risiko einfach nicht eingehen werden. Nintendo muss den Nischenmarkt bedienen oder gar einen völlig anderen Markt eröffnen, wie z. B. diese Brillen


  • NinPsBoxFan

    Ich weis nicht warum aber ich glaube das NX nicht die nächste Heimkonsole wird, eher der nächste Handheld, Leistungsstark und kann zusätzlich alle Handy Spiele die Nintendo bringen wird abspielen.
    Warum ein Handheld ? Tja da kann Nintendo selber entscheiden wann sie den veröffentlichen wollen, es ist sonst niemand auf dem Handheld Markt.
    Anders bei den Heimkonsolen, da muss sich Nintendo wohl den anderen anpassen wenn sie wieder Unterstützung haben wollen oder die Situation mit der Wii U passiert nochmal und das wäre nicht so toll.^^


  • Razor187

    Ich würd se soooo feiern wenn die ne kiste mit bums unter der haube bringen und sowohl sony als auch ms richtig im regen stehen lassennwürden


    1. Mehico Taco Boy

      Es würde mich freuen, wenn du als trostloser Xbox-Fan auch endlich wieder etwas soooo sehr feiern könntest, Razor187, mein amigo. Yayayayayaya!


    2. Panzerfaust

      Egal wie viel Bums die NX hat, trotzdem werden die Spiele maximal nur ein weniger besser außsehen, die großen Grafik Sprünge sind vorbei, von PS1 zu Ps2 war der Sprung gewaltig, Ps3 auf Ps4 dann nicht mehr so spektakulär, wenn ich mir Pc Spiele anschaue, sehe ich schon ein Unterschied, trotzdem hab ich nicht das Gefühld das ich was verpasse. Ich drück aber auch Nintendo die Daumen, dasd die NX erfolgreich wird, mit vielen guten Spiele, so das ich Grün vor Neid werde … Die N64 hat das früher bei mir geschaft, da ich mir nur die PS1 leisten konnte und dort auch die Spiele günstiger waren, ich sag nur Mario 64 😉


Comments are closed.

Zum Thema

  • Nintendo NX: Enthüllung wegen einem unfertigen Mario-Titel verschoben?

    vor 2 Jahren - Aktuellen Gerüchten zufolge sollte Nintendos NX bereits im September enthüllt werden. Den unbestätigten Berichten zufolge wurde die Präsentation des Systems...
    6
  • Nintendo NX: System wird heute in einem Trailer enthüllt

    vor 2 Jahren - Nach den zahlreichen Spekulationen und Gerüchten der vergangenen Monate wird Nintendos mysteriöse NX-Plattform heute Nachmittag in Form eines rund drei Minute...
    18
  • Nintendo NX: Neue Gerüchte um eine Enthüllung in dieser Woche

    vor 2 Jahren - Laut der Industrie-Insiderin Emily Rogers wird Nintendos geheimnisvolle Plattform NX noch in dieser Woche enthüllt. Weitere Details zum System an sich sollen M...
    17
  • Nintendo NX: Erfolgt die Enthüllung in der nächsten Woche?

    vor 2 Jahren - Ein neuer Tag, ein neues Gerücht zu Nintendos NX: Dieses Mal heißt es, dass das mysteriöse System bereits in der kommenden Woche enthüllt werden soll. Doch ...
    9
  • Nintendo NX: Wird laut einem NoE-Mitarbeiter definitiv 2016 enthüllt – Name bekannt? (Update)

    vor 2 Jahren - Auch wenn zu NX von offizieller Seite weiterhin geschwiegen wird, soll das System laut einem Mitarbeiter von Nintendo of Europe definitiv noch in diesem Jahr en...
    26