Shenmue 3: Kickstarter-Kampagne erhält neue Stretch-Goals
Ab sofort stehen im Rahmen der offiziellen Kickstarter-Kampagne zu "Shenmue 3" weitere Stretch-Goals zur Verfügung, die bis zu einem Finanzierungsziel in Höhe von elf Millionen US-Dollar reichen.
Shenmue 3: Kickstarter-Kampagne erhält neue Stretch-Goals
"Shenmue 3" soll Ende 2017 für den PC und die PlayStation 4 veröffentlicht werden.

Auf der diesjährigen E3 wurde die Entwicklung von „Shenmue 3“, das derzeit für den PC sowie die PlayStation 4 entsteht, endlich offiziell angekündigt.

Da sich offenbar kein Publisher finden ließ, der gewillt war, das finanzielle Risiko zu tragen, entschlossen sich die kreativen Köpfe rund um Designer-Legende Yu Suzuki dazu, bei der Finanzierung von „Shenmue 3“ unter anderem auf das Crowdfunding-Verfahren zu setzen. Wie von offizieller Seite bestätigt wurde, stehen im Rahmen der offiziellen Kickstarter-Kampagne ab sofort weitere Stretch-Goals bereit.

Diese reichen bis zu einer Höhe von elf Millionen US-Dollar und sorgen dafür, dass „Shenmue 3“ nicht näher genannte Wettbewerbe spendiert bekommt und mit einem magischen Labyrinth aufwartet. Darüber hinaus wird das Bailu-Dorf nach und nach ausgebaut.

Wer die Entwicklung von „Shenmue 3“ finanziell unterstützen möchte, kann dies über die offizielle Kickstarter-Seite tun, die hier wartet.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.