Shenmue 3: Release könnte zum Weihnachtsgeschäft 2017 erfolgen
Wie ich der offiziellen Kickstarter-Seite entnehmen lässt, peilen Yu Suzuki und sein Team bei "Shenmue 3" eine Veröffentlichung Ende 2017 an. Spruchreif sie diesbezüglich aber noch nichts.  
Shenmue 3: Release könnte zum Weihnachtsgeschäft 2017 erfolgen
"Shenmue 3" entsteht für die PlayStation 4 und den PC.

Nach der offiziellen Ankündigung auf der E3 2015 dreht sich in diesen Tagen alles um „Shenmue 3“, das derzeit für den PC und die PlayStation 4 entsteht.

Im Rahmen der offiziellen Kickstarter-Kampagne zu „Shenmue 3“, die kurz nach der offiziellen Ankündigung des Titels zur Verfügung gestellt wurde, kamen in gerade einmal acht Stunden mehr als zwei Millionen US-Dollar zusammen. Doch wann soll „Shenmue 3“ denn nun das Licht der Welt erblicken?

Spruchreif sei laut Yu Suzuki zwar noch nichts, allerdings peilen die Verantwortlichen derzeit eine Veröffentlichung zum Ende des Kalenderjahres 2017 an. Ob es möglich sein wird, dieses Release-Zeitfenster einzuhalten, bleibt allerdings abzuwarten, da die Qualität von „Shenmue 3“ stets im Mitelpunkt steht.

Demnach würde man auch eine Verschiebung auf das Jahr 2018 in Kauf nehmen, wenn diese dazu führt, dass es den Entwicklern gelingt, mit „Shenmue 3“ die bestmögliche Spielerfahrung abzuliefern.

Wer da Projekt finanziell unterstützen möchte, sollte der offiziellen Kickstarter-Seite einen Besuch abstatten.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.