Super Smash Bros.: Einstündiges Gameplay-Video zu Ryu, Roy und Lucas aufgetaucht
Ein Twitch-User hat die aktuelle Version von "Super Smash Bros." genutzt, um Ryu, Roy und Lucas freizuschalten, nachdem bekannt wurde, dass der jüngste Patch die Charaktere hinzufügte.
Super Smash Bros.: Einstündiges Gameplay-Video zu Ryu, Roy und Lucas aufgetaucht
Über einen Patch wurde der offziellen Ankündigung von Ryu vorgegriffen.

Über eine Stunde Videomaterial zu „Super Smash Bros.“ ist auf dem Streaming-Portal „Twitch“ an die Öffentlichkeit gelangt. Besonders an dem Video ist, dass wir zum ersten Mal einen ausführlichen Einblick zu den neuen Charakteren Ryu (Street Fighter), Roy (Fire Emblem) und Lucas (Mother) erhalten.

Die beiden erst genannten sind über einen Leak bestätigt worden, als die japanischen Server mit einem Patch ausgestattet wurden. Der spielbare Charakter Lucas wurde bereits offiziell angekündigt und ist seit dem 14. Juni via Download erhältlich. Das Videomaterial stammt von dem Twitch-User Crediar, der die Wii-U-Version gehackt zu haben scheint, um die über den Patch hinzugekommenen Charaktere freizuschalten. Allerdings führt Twitch das Video nicht offiziell, was das erneute Einbetten unterbindet. Die bereits eingebettete Version findet ihr auf gematsu.com.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.