ID@Xbox: Alle 124 Titel der E3 in der Übersicht und im Video
Microsoft hatte auf der E3 2015 ganze 124 ID@Xbox-Spiele im Gepäck. Alle diese Indie-Titel wurden jetzt noch einmal vorgestellt.
ID@Xbox: Alle 124 Titel der E3 in der Übersicht und im Video
Ein Highlight der ID@Xbox-Spiele ist unter anderem "Cuphead".

ID@Xbox ist Microsofts Programm zur Förderung von Indie-Titeln und deren Entwicklern. Einige Titel wurden über das Programm bereits für die Xbox One und andere Plattformen veröffentlicht und zahlreiche weitere werden folgen. Darunter auch satte 124 Spiele, die Microsoft im Gepäck für die E3 dabei hatte. Natürlich war es kaum möglich, alle 124 ID@Xbox-Spiele im Rahmen der Konferenz zu zeigen oder namentlich zu nennen, was die Redmonder aber nachholen wollen.

Wie so oft stammt die Liste vom Blog des Xbox Live-Veterans Larry „Major Nelson“ Hyrb, der anmerkt, dass schlicht die Zeit gefehlt habe, um neben „Cuphead“ oder „Beyond Eyes“ noch andere ID@Xbox-Titel auf der E3 zu zeigen. Erst nach der Show seien die restlichen Spiele im Rahmen der Messe vorgestellt worden und der Presse präsentiert. Einige davon findet ihr auch in dem Highlight-Video, welches ihr unter der Liste findet. Die Kurzbeschreibungen und Trailer jedes einzelnen Titels findet ihr hier.

Diese ID@Xbox-Spiele wurden während der E3 vorgestellt:

  • 6180 the moon
  • Acorn Assult Roden Revolution
  • Action News Heroes
  • Adventures of Pip
  • Albedo: Eyes from Outer Space
  • ALL THINGS GO BOOM
  • Anima Gate of Memories
  • Aritana and The Harpy’s Feather
  • Ashen
  • Bacon Man
  • Baila Latino
  • Beatbuddy: Tale of the Guardians
  • Beyond Eyes
  • Beyond Flesh and Blood
  • Blast Em Bunnies
  • Blues and Bullets
  • Buildanauts
  • Cashtronauts
  • Charlotte Seeker
  • Chronology
  • Clash
  • Cuphead
  • Dad Beat Dads
  • Dark Raid Bot Wars
  • Deathtrap
  • Draw A Stickman: EPIC
  • Elliot Quest
  • Ender of Fire
  • ENKI
  • Extreme Exorcism
  • FAT CITY
  • Fermi’s Path
  • G’: Into the Rain
  • Gemini
  • Generic Space Shooter
  • GlitchRunners
  • Goat Simulator: Mmore Goatz Edition
  • Great Emoticon
  • Guns, Gore, and Cannoli
  • Gunscape
  • Happy Dungeons
  • HeartZ
  • HTR+ High Tech Racing
  • Hush
  • Hyper Void
  • Incredible Adventures of Van Helsing
  • Inside My Radio
  • ION
  • Kingdom Come: Deliverance
  • Leo’s Fortune
  • Letter Quest: Grimm’s Journey
  • Lovely Planet
  • Magnetic: Cage Closed
  • MelterMan
  • Mitsurugi Kamui Hikae
  • Molecats
  • Munch Time 2
  • Nature’s Zombie Apocalypse
  • Neonchrome
  • Ninja Pizza Girl
  • No Time to Explain
  • On Rusty Trails
  • Ostrich Island
  • Outward
  • Pantasmal
  • Ping 1.5+
  • Pixel Racing
  • Planet of the Eyes
  • Polychromatic
  • Prismatica
  • Pure Hold’Em
  • Q
  • Q.U.B.E. Director’s Cut
  • Quantum Rush: Champions
  • Raging Justice
  • Read Only Memories
  • Reflections
  • Rivals of Aether
  • Rive
  • RUN
  • RymdResa
  • Sheltered
  • Shiny
  • Shwip
  • Siegecraft Commander
  • Smash Derby
  • Soccer Rage
  • Soccertron
  • Source
  • Space Dust Racers
  • Spaera
  • Spoiler Alert
  • Squid Hero for Kinect
  • Starpoint Gemini 2
  • Starwhal
  • Steredenn
  • Super Hot
  • Super Robo Mouse
  • Super Rude Bear Resurrection
  • Sword Coast Legends
  • Tachyon Project
  • Tacoma
  • Teslapunk
  • The Bridge
  • The Deer God
  • The Little Acre
  • The Living Dungeon
  • The Long Dark
  • The Pinball Arcade
  • The Toilet Chronicles
  • Thea: The Awakening
  • Three Fourths Home: Extended Edition
  • Toto Temple Deluxe
  • TurnOn
  • Twin Souls: The Path of Shadows
  • Unnamed Fiasco
  • Vermintide
  • Videoball
  • Warlock vs Shadows
  • Wulverblade
  • Yasai Ninja
  • Yummy Circus
  • Zarvot
  • Zenith

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.