Shenmue 3: In den Top 10 der meistfinanzierten Kickstarter-Projekte
Die Kickstarter-Kampagne für "Shenmue 3" überstieg in dieser Woche die 4,4 Millionen Dollar-Grenze. Damit sicherte sich der Titel einen Platz in den Top 10 der meistfinanzierten Projekte.
Shenmue 3: In den Top 10 der meistfinanzierten Kickstarter-Projekte
"Shenmue 3" ist auf Kickstarter sehr erfolgreich. Mehr als 4,4 Millionen Dollar kamen bisher zusammen.

Mit inzwischen mehr als 4,4 Millionen Dollar an Unterstützergeldern sicherte sich „Shenmue 3“ zehn Tage vor dem Ende der Crowdfunding-Aktion einen Platz in den Top 10 der meistfinanzierten Kickstarter-Projekte aller Zeiten. Für weitere Interessenten dürfte die zuletzt angekündigte PS4-Box-Version von „Shenmue 3“ gesorgt haben, die als weitere Belohnung für alle Unterstützer, die mindestens 60 Dollar einfließen lassen, versprochen wurde.

Auf den Bereich des Games-Genres reduziert erreichte „Shenmue 3“ sogar den vierten Platz. Lediglich „Bloodstained: Ritual of the Night“, die Android-Konsole Ouya und das Kartenspiel „Exploding Kittens“ fanden Unterstützer, die noch mehr Geld einfließen ließen. Das zuletzt genannte Projekt kommt auf 8,7 Millionen Dollar.

Das heißt zugleich: Sollte Yu Suzuki in den restlichen zehn Tagen das angestrebte Traumziel von zehn Millionen Dollar erreichen, wäre „Shenmue 3“ das meistfinanzierte Spieleprojekt auf Kickstarter.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.