Login

The Witcher: CD Projekts Iwinski spricht von einer kreativen Auszeit

The Witcher: CD Projekts Iwinski spricht von einer kreativen Auszeit

Wie die Entwickler von CD Projekt bekannt gaben, wird man der "The Witcher"-Reihe erst einmal eine kreative Pause gönnen und sich anderen Projekten widmen.

Mit "The Witcher 3: Wild Hunt" lieferten die polnischen Entwickler von CD Projekt vor wenigen Monat erneut ein Highlight des Rollenspiel-Genres ab.

Zwar gab das Studio vor einer Weile bekannt, dass man nach der Fertigstellung der beiden Erweiterungen, mit denen das Abenteuer von Geralt bedacht werden soll, zum neuen Projekt "Cyberpunk 2077" weiterziehen wird, wie es mit der "The Witcher"-Reihe weitergehen wird, ließ man bisher allerdings offen. Aus gutem Grund, wie CD Projekts Studio-Chef Marcin Iwinski in einem aktuellen Interview ausführt.

Wie es heißt, haben die Entwickler hinter "The Witcher" in den vergangenen zehn Jahren ausschließlich an Fantasy-Welten gearbeitet und freuen sich darauf, im Zuge der Arbeiten an "Cyberpunk 2077" neue kreative Herausforderungen in Angriff zu nehmen, während der "The Witcher"-Reihe eine kreative Auszeit eingeräumt wird.

“Wir werden eine Franchise oder Ähnliches nicht jährlich herausbringen – es geht um die Erfahrung. Die Welt von The Witcher ist gigantisch und es ist großartig, diese Geschichten zu erzählen, aber ich weiß nicht, wann das geschehen wird”, so Iwinski weiter. Oder anders ausgedrückt: Zu gegebener Zeit werden die Entwickler von CD Projekt zu "The Witcher" zurückkehren.

Danke Play3.

Auch interessant

5   Kommentare  

  • Runemar

    Ein Stand-Alone mit Cirilla wäre was für irgendwann. Aber ich finde CD machts richtig mit der kreativen Auszeit. Auf Cyberpunk bin ich jedenfalls gespannt, ist ohnehin ein Thema, dass mich fasziniert.


  • WOODY

    Also was CD Projekt mit the witcher abgeliefert hat ist einfach der Hammer…
    Hatte erst heute nochmal bei the witcher nen wow Effekt..einfach super das spiel..
    Sollen sich erstmal ne pause gönnen…
    Haben die sich verdient…


  • playmASTER

    Besser so, die Witcher-Reihe hat mir sehr gut gefallen, aber trotzdem wäre es wohl am besten, sie als Trilogie in Ehren zu halten 🙂


  • CAP

    Obwohl Witcher (alle Teile) klasse war(en), freu ich mich dennoch mehr auf Cyberpunk, da mich das Setting einfach mehr anspricht.

    Leider werden wir sicher noch mind. 3 Jahre warten müssen, eh wir es spielen können 🙁


Comments are closed.

Zum Thema

  • The Witcher auf Netflix: Casting startet mit Fake-Szenen

    vor 4 Wochen - In Kürze startet das Casting zur Netflix-Serie "The Witcher". Spoiler solltet ihr daraufhin nicht erwarten, denn für dieses Event wurden spezielle Fake-Szenen...
    0
  • The Witcher: Netflix-Serie erscheint nicht vor 2020 – Erste Staffel mit acht Episoden

    vor 3 Monaten - Die erste Staffel der Netflix-Serie zu "The Witcher" wird acht Episoden umfassen, wie heute bestätigt wurde. Allerdings müsst ihr noch ein paar Jahre darauf w...
    1
  • The Witcher: Bringt es auf mehr als 33 Millionen verkaufte Spiele

    vor 4 Monaten - Im Zuge des aktuellen Geschäftsberichts sprachen die Verantwortlichen von CD Projekt auch über den kommerziellen Erfolg von "The Witcher". Wie es heißt, verk...
  • The Witcher: Ankündigung für morgen geplant

    vor 4 Monaten - Für morgen ist eine Ankündigung rund um "The Witcher" geplant. Während noch nicht bekannt ist, um was es sich handelt, keimt die Vermutung auf, dass das Ganz...
  • The Witcher: Charaktere der Netflix-Serie aufgelistet – Geralt, Ciri, Triss und mehr

    vor 5 Monaten - Irgendwann wird eine Netflix-Serie rund um "The Witcher" an den Start gehen. Während das Drehbuch für die Pilotfolge offenbar fertiggestellt wurde, wurden die...
    1