Halo 6: Arbeiten am Nachfolger laufen bereits
Wie von offizieller Seite bestätigt wurde, haben die Entwickler von 343 Industries hinter den Kulissen bereits mit den Arbeiten an "Halo 6" begonnen.

Über Langweile konnten sich die Fans der „Halo“-Reihe in dieser Woche sicherlich nicht beklagen.

So erreichten uns nicht nur verschiedene neue Gameplay-Videos aus dem kommenden Ableger „Halo 5: Guardians“, gleichzeitig sorgte Microsofts Phil Spencer mit seinem Versuch, den fehlenden Splitscreen-Coop zu verteidigen, für gehörig Gesprächsstoff. Und dann wären da ja auch noch die Entwickler von 343 Industries, die quasi nebenbei bestätigten, dass sie hinter den Kulissen bereits mit den Arbeiten an „Halo 6“ begonnen haben.

Im Gespräch mit den Kollegen von Gamesradar heißt es: „Wir wissen schon jetzt ziemlich genau, was im nächsten Titel passieren wird. Wir arbeiten einen wirklich exakten Plan aus und haben sogar schon einen Teil der Geschichte verfasst. Das ist ein echter Luxus. In der Vergangenheit waren wir noch nie an einem solchen Punkt. Wir wissen sogar schon mit ziemlicher Gewissheit, was in den nächsten zehn Jahren geschehen wird.“

Wann „Halo 6“ das Licht der Welt erblicken wird, steht noch in den Sternen. Da das Jahr 2016 im Zeichen von „Gears of War 4“ stehen dürfte, sollten wir aber wohl nicht vor 2017 mit dem Release rechnen. Zumal Microsoft und 343 Industries kürzlich noch einmal klarstellten, dass „Halo“ auch zukünftig nicht mit jährlichen Nachfolgern bedacht werden soll.

Halo 5 Guardians - Bild 74

Quelle: Gamesradar

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.