Battlefield 4: Trailer zum „Community Operations“-Pack
Passend zum nahenden Release des kostenlosen "Community Operations"-Packs, mit dem "Battlefield 4" im Herbst des Jahres bedacht wird, wurde nun ein passender Trailer ins Rennen geschickt.

Auch knapp zwei Jahre nach dem offiziellen Release wird der First-Person-Shooter „Battlefield 4“ weiterhin mit vereinzelten neuen Inhalten bedacht.

So arbeiteten die Entwickler von DICE Los Angeles in den vergangenen Wochen und Monaten an einer neuen Karte für den Mehrspieler-Modus, die mit einem dichten Dschungel aufwartet, der den Fokus auf Infanterieschlachten legt und neben einem großen Wasserfall auch eine Tempelanlage zu bieten hat. Mit der neuen Karte sollen die „Battlefield 4“-Spieler auch weiterhin bei Laune gehalten werden.

Die neue Karte, die den Namen „Operation Outbreak“ trägt, wird im Zuge des sogenannten „Community Operations“-Pack, das laut offiziellen Angaben im Herbst des Jahres das Licht der Welt erblickt, veröffentlicht und kann von allen Besitzern des Shooters kostenlos heruntergeladen werden.

Um euch den kommenden Gratis-DLC noch einmal in Erinnerung zu rufen, stellten DICE und die Verantwortlichen von Electronic Arts kürzlich einen passenden Trailer bereit. Diesen wollen wir euch natürlich nicht vorenthalten.

Quelle: DICE / Electronic Arts

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.