EA Access: Microsoft bringt offenbar kostenlose Monats-Abos unter das Volk
Wie verschiedene Xbox Live-Nutzer berichten, begann Microsoft kürzlich offenbar damit, kostenlose Monats-Abos des Online-Angebots EA Access unter das Volk zu bringen.

Zu den interessantesten Neuveröffentlichungen der kommenden Wochen und Monate dürfte sicherlich der vielversprechende Mehrspieler-Shooter „Star Wars Battlefront“ gehören, der bei den „Battlefield“-Machern von DICE entstand und in der kommenden Woche für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 veröffentlicht wurde.

Wie bereits vor wenigen Tagen angekündigt werden alle Nutzer des Xbox One-exklusiven Zusatzangebots EA Access ab Donnerstag, den 12. November die Möglichkeit erhalten, vor allen anderen Hand an „Star Wars Battlefront“ zu legen und den Shooter über einen Zeitraum von zehn Stunden in Augenschein zu nehmen.

Allem Anschein nach nimmt Microsoft das Ganze zum Anlass, um den Xbox Live-Nutzern EA Access noch einmal schmackhaft zu machen. So berichteten in den vergangenen Stunden mehrere Nutzer, dass sie von Microsoft mit einem Code für ein kostenlose Monats-Abo von EA Access bedacht wurden.

Da sich die Redmonder zu diesem Thema bisher nicht äußern wollten, ist unklar, ob wir es hier mit einer Nordamerika-exklusiven Promotion-Aktion zu tun haben oder ob auch europäische Spieler in den Genuss der Gratis-Codes kommen werden.

Wir halten euch auf dem Laufenden.

Star Wars Battlefront - Bild 106

Quelle: VG247

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.