Fallout 4-Tipps: Einwohnerzahl der Siedlungen vergrößern
Dieser Guide hilft euch dabei, eure Siedlung zu vergrößern. Beachtet ihr diese Tipps, lebt ihr schon bald nicht mehr alleine in Sanctuary und co. So habt ihr nicht nur Gesellschaft in eurem Zuhause, sondern habt sogar eigene Läden, in denen ihr übrig gebliebenen Schrott verkaufen könnt.
Fallout 4-Tipps: Einwohnerzahl der Siedlungen vergrößern
"Ich schau mich um, ich schau mich um - neue Gesichter überall."

Es macht Spaß eine große Siedlung zu bauen, doch wenn keine neuen Bewohner hinzukommen, geht der Spaß schnell flöten. Beachtet ihr diese Tipps, wird sich die Einwohnerzahl eurer Siedlung in „Fallout 4“ rasch vergrößern.

So lockt ihr neue Bewohner an

Einer der wichtigsten Faktoren für ein schönes Wachstum eurer Siedlung ist die Moral. Diese sollte unbedingt positiv sein. Wie ihr die Moral verbessert, erfahrt ihr in hier: Guide: Fallout 4 – Moral der Siedlungen erhöhen. Mit einer positiven Moral ist es allerdings noch nicht getan. Habt ihr nicht genug Platz, nützt euch die beste Laune nichts.

Daher soltet ihr auch diese beiden Faktoren berückstichtigen:

  • Betten
  • Sendemast
  • Läden

Betten

Jeder Bewohner eurer Siedlung benötigt einen Schlafplatz. Die Anzahl der Schlafplätze erhöht ihr einfach, indem ihr zusätzliche Betten baut. Ob ihr genügend davon gebaut habt, seht ihr am oberen Bildschirmrand wenn ihr euch im Bau-Modus befindet.

Sendemast

Damit die Bewohner des Commonwealth mitbekommen, dass eure Siedlung ein schönes Zuhause bietet, benötigt ihr einen Sendemast. Diesen findet ihr im Bau-Menü unter Energie in der Unterkategorie Sonstiges. Vergesst dabei nicht, dass der Sendemast Strom benötigt. Baut also auch einen Generator und verbindet ihn durch ein Kabel mit dem Sendemast. Außerdem solltet ihr darauf achten, dass er angeschaltet ist. Das erkennt ihr an der grünen Leuchte.

Läden

Baut ihr Läden in eurer Siedlung, steigert sich die Zufriedenheit, was sich wiederum herumspricht und dafür sorgt, dass die Bewohner bleiben, sollten sie erst einmal zu euch gefunden haben. Ihr könnt Läden allerdings erst dann bauen, wenn ihr den Skill Lokalanführer 2 habt. Dieser befindet sich im der Spalte Charisma.

20151115003805Mit diesen Tipps wachsen nicht nur eure Gemüsebeete.

Beachtet ihr diese Hinweise, ist es nur eine Frage der Zeit, bis ihr eine große Siedlung in „Fallout 4“ habt. Dabei gibt es allerdings eine Obergrenze. Diese errechnet sich zum Teil aus eurem Charisma. Jede eurer Siedlung kann 10 Siedler aufnehmen. Zusätzlich habt ihr jeweils einen Platz für jeden Punkt eures Charismas.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.