Super Smash Bros.: Cloud Strife aus Final Fantasy VII stößt zum Roster
Mit dem "Final Fantasy VII"-Protagonisten Cloud Strife bestätigte Nintendo einen weiteren Download-Charakter der rasanten AllStar-Keilerei "Super Smash Bros."

Vor ein paar Stunden deutete „Super Smash Bros.“-Schöpfer Masahiro Sakurai bereits an, dass Fans der Reihe die heutige Nintendo Direct-Konferenz definitiv im Auge behalten sollten.

Und das mit gutem Grund. So enthüllte Nintendo zum Ende der Konferenz einen weiteren Charakter, der auf kurz oder lang zum Roster von „Super Smash Bros.“ stoßen und sowohl auf dem Nintendo 3DS als auch Wii U als spielbarer Charakter die Arenen unsicher machen wird.

Die Rede ist von niemand geringerem als Cloud Strife, dem Protagonisten des legendären Rollenspiel-Klassikers „Final Fantasy VII“. Wann und zu welchem Preis Cloud Strife im Endeffekt den Weg in „Super Smash Bros.“ finden wird, ist noch unklar.

Derzeit wird vermutet, dass Nintendo diesbezüglich auf einem passenden Event im Dezember für Klarheit sorgen wird. Bis es so weit ist, könnt ihr euch die Wartezeit mit einem ersten Gameplay-Video, das Cloud in Aktion zeigt, ein wenig versüßen.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.