Diablo 3: Vierte Saison kurz vor dem Abschluss – Termin für Saison Fünf
Wie Blizzard Entertainment bekannt gab, wird die vierte Saison zum Action-Rollenspiel "Diablo 3" Ende Dezember enden. Gleichzeitig wurde der Termin der fünften Season enthüllt.
PC

Ihr möchtet im Zuge der der vierten Saison noch ein paar Plätze gut machen und euch mit eurem „Diablo 3“-Charakter weiter hocharbeiten?

Dann solltet ihr euch allerdings sputen. Wie die verantwortlichen Entwickler von Blizzard Entertainment bekannt gaben, wird die vierte Saison zu „Diablo 3“ nämlich noch diesen Monat enden. Genau genommen wird es am 30. Dezember um 17 Uhr unserer Zeit der Fall sein. Genau wie es bereits bei den bisherigen Seasons der Fall war, werden die entsprechenden Helden auch nach Abschluss der vierten Saison in normale Charaktere umgewandelt.

Dies bedeutet in der Praxis, dass ihr errungene Fortschritte wie gesammeltes Gold und Blutscherben, freigeschaltete Achievements oder eroberte Ausrüstung behalten dürft. Des Weiteren gab Blizzard Entertainment den Starttermin der fünften „Diablo 3“-Saison bekannt.

Diese wird laut offiziellen Angaben am 15. Januar 2016 starten – ebenfalls um 17 Uhr unserer Zeit. Wie lange diese im Endeffekt zur Verfügung stehen wird, ist zwar noch unklar, man kann aber wohl davon ausgehen, dass sich Blizzard Entertainment beim Zeitrahmen an den anderen Seasons orientieren wird.

Diablo 3 - Bild 7

Quelle: Blizzard Entertainment

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.