Xbox One: Weitere Titel für die Abwärtskompatibilität werden in Kürze vorgestellt
Wie Microsofts Phil Spencer auf Nachfrage versicherte, werden noch in diesem Monat weitere Xbox 360-Titel, die mittels der Abwärtskompatibilität den Weg auf die Xbox One finden, enthüllt.

Anfang November veröffentlichte Microsoft unter dem Namen „New Xbox One Experience“ ein umfangreiches Firmware-Update zur Xbox One, mit dem verschiedene neue Features Einzug hielten.

Unter diesen befand sich auch eine Abwärtskompatibilität zur Xbox 360, mit der es möglich ist, ausgewählte Klassiker des Systems in einer überarbeiteten Fassung auf der Xbox One zu spielen. Zu den Neuerungen gehören unter anderem die Unterstützung diverser Xbox One-Features wie dem Aufzeichnen von Gameplay-Videos oder dem Erstellen von Screenshots.

Nachdem Microsoft vor ein paar Wochen bekannt gab, dass die nächsten Xbox 360-Titel, die via Abwärtskompatibilität den Weg auf die Xbox One finden werden, noch dieses Jahr enthüllt werden sollen, wurde es zuletzt recht still um dieses Thema. Für einen Spieler Grund genug, noch einmal bei Phil Spencer, Oberhaupt der Xbox-Sparte, nachzuhaken.

Wie dieser versichert, sollen die besagten Xbox 360-Titel noch diesen Monat vorgestellt werden. Somit dürfte es in den kommenden Tagen so weit sein. Sobald die entsprechende Liste folgt, bringen wir euch natürlich umgehend auf den aktuellen Stand der Dinge.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.