Super Smash Bros: Bayonetta und Corrin ab Februar als DLC-Charaktere
Die beiden neusten DLC-Charaktere für "Super Smash Bros." werden Anfang Februar 2016 die Wii U und den 3DS erreichen. Dabei handelt es sich um  Bayonetta und Corrin, die sich schon heute in neuen Videos zeigen.

Nintendo hat mitgeteilt, dass am 4. Februar 2016 neue DLC-Charaktere für „Super Smash Bros.“ veröffentlicht werden. Das gilt sowohl für die Wii U- als auch für die 3DS-Version. Bei den neuen Charakteren handelt es sich um die bekannte Hexe Bayonetta und Corrin aus „Fire Emblem Fates“. Die zuletzt genannte Figur tritt sowohl als männliche als auch als weibliche Person in Erscheinung. Selbst Bayonetta wird in mehreren Varianten zur Verfügung angeboten. Dabei handelt es sich um die Outfits aus beiden Spielen. Eine Farbvariation ist außerdem an Jeanne angelehnt.

Zu den Inhalten der beiden DLCs zählen neue Mii-Kleidung und Songs. In der „Bayonetta“-Erweiterung ist zudem die „Umbra-Uhrturm“-Stage enthalten. Der DLC schlägt mit 5,99 Euro pro Plattform (Kombipack 6,99 Euro) zu Buche und offiziell heißt es: „Als neueste Kämpferin stürzt sich Bayonetta ins Getümmel. Empfange deine Gegner mit Kugel-Künsten und nutze die Hexenzeit, um ihnen ordentlich zuzusetzen.“

Der „Corrin“-DLC kostet wiederum Pro Plattform 4,99 Euro (Kombipack 5,99 Euro). „Corrin, der drachenartige Protagonist aus Fire Emblem Fates, reiht sich in die Liste der Kämpfer ein. Mit dem Yato und den einzigartigen Kräften der Ersten Drachen kannst du dem Kampfgeschehen deinen Stempel aufdrücken“, so Nintendo im Begleittext. Alle weiteren Informationen zu den Erweiterungen findet ihr hier.

Quelle: Gematsu

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.