Xbox One: EA Access kostenlos testen
Eine kleine Erinnerung für Xbox One-Spieler mit einer gültigen Goldmitgleidschaft: Ab sofort könnt ihr euch kostenlos von den Vorzügen eines EA Access-Abos überzeugen und gratis auf die Spiele der Vault zugreifen. Möglich ist das bis zum 24. Januar 2016.

Schon in der vergangenen Woche gaben Microsoft und Electronic Arts bekannt, dass Besitzer der Xbox One in dieser Woche in der Lage sein werden, kostenlos auf die Spiele zuzugreifen, die über EA Access angeboten werden. Möglich ist das bis zum 24. Januar 2016, wie Electronic Arts in einem Tweet nochmals versichert. „Die kostenlosen Spieltage wurden für alle Xbox Live-Goldmitglieder gestartet“, so das Unternehmen auf Twitter. „Spielt bis zum 24. Januar 2016 in der Vault so viel ihr möchtet.“

Als Beispiele können “Dragon Age: Inquisition”, “Battlefield Hardline”, “Titanfall” und “FIFA 15″ genannt werden. Es gibt aber noch viel mehr EA-Spiele, die ihr über EA Access in Angriff nehmen könnt. EA Access ist ein Programm für Xbox One-Spieler, über das ältere und neuere Spiele von Electronic Arts zum Preis von 3,99 Euro im Monat oder 24,99 Euro im Jahr unbegrenzt genutzt werden können. Rabatte und Probierversionen runden das Angebot ab. Vor einigen Tagen wurde das Programm zudem auf den PC ausgeweitet.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.