Xbox One: Gold-Mitglieder erhalten Zugriff auf die EA Access Vault
In der kommenden Woche können alle Gold-Mitglieder auf die kostenlosen Spiele zugreifen, die über die EA Access-Vault angeboten werden. Jenseits der Aktion wird ein monatlicher Betrag fällig.

Xbox One-Besitzer mit einer gültigen Gold-Mitgliedschaft sind in der kommenden Woche in der Lage, kostenlos auf die Spiele der EA Access-Vault zuzugreifen. Geöffnet ist sie vom 19. bis 24. Januar 2016 und in diesem Zeitraum können Spiele wie „Dragon Age: Inquisition“, „Battlefield Hardline“, „Titanfall“ und „FIFA 15“ kostenlos in Angriff genommen werden, ohne dass zuvor eine EA Access-Mitgliedschaft abgeschlossen werden muss.

Auch freigeschaltet werden Spiele wie „EA Sports UFC“, „Madden 25“, „Plants Vs. Zombies Garden Warfare“, „Need for Speed Rivals“, „NBA LIVE 15“, „Peggle 2“, „FIFA 14“ und „Madden 14“. Um an der Aktion teilnehmen zu können, müsst ihr lediglich die EA Access-App herunterladen. Ihr findet sie nach dem Aufruf des Goldmitglieder-Bereiches.

Bei EA Access handelt es sich um ein Programm für Xbox One-Spieler, über das ausgesuchte Spiele von Electronic Arts zum Preis von 3,99 Euro im Monat oder 24,99 Euro im Jahr unbegrenzt genutzt werden können. Hinzu gesellen sich Rabatte und die Probierversionen. Vor einigen Tagen wurde das Programm auf den PC ausgeweitet. Weitere Infos zu EA Access findet ihr hier.

Quelle: Major Nelson

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.