Battlefield 4: Weitere Nachtkarten werden nicht mehr veröffentlicht
Die Verantwortlichen von DICE LA haben nun offiziell bestätigt, dass man die weiteren in der Entwicklung befundenen Nachtkarten zu Golmud-Bahn und Belagerung von Shanghai nicht mehr veröffentlichen wird.

Vor kurzem berichteten wir bereits davon, dass die Community Test Environment, kurz CTE, von „Battlefield 4“ ein Ende gefunden hat und DICE LA keine Pläne hat diese weiterhin mit Inhalten zu füllen. Allerdings haben sich in der Testphase auch einige Karten befunden, die bisher nicht veröffentlicht wurden.

Keine weiteren Karten

Denn im vergangenen Jahr hatte DICE LA mit „Zavod Graveyard Shift“ unter anderem eine kostenlose Nachtkarte veröffentlicht, die die Standardkarte Zavod 311 im Dunkeln mit neuen Herausforderungen spickt. In der Entwicklung befanden sich jedoch auch Nachtversionen zu Golmud-Bahn sowie Belagerung von Shanghai, die durchaus interessant aussahen.

Doch wie DICE LA nun bestätigt hat, wird man diese Karten nicht mehr veröffentlichen. Nichtsdestotrotz möchte man „Battlefield 4“ weiterhin unterstützen, wobei sich dies dann lediglich auf weitere Patches und Balance-Updates beziehen dürfte.

Quelle: bf4central

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.