Login vorübergehend deaktiviert.

David Jaffe: Zeigt sich von der Virtual Reality begeistert

David Jaffe: Zeigt sich von der Virtual Reality begeistert

Der "God of War"- sowie "Twisted Metal"-Schöpfer David Jaffe hat in einem aktuellen Interview verraten, dass er selbst begeistert von der virtuellen Realität ist und gerne selbst einen Titel entwickeln würde.

In einem aktuellen Interview hat sich nun auch David Jaffe ("God of War", "Twisted Metal") zu der in Kürze startenden Virtual Reality-Generation geäußert. Dabei zeigte er sich begeistert von der Technik und betonte, dass er durchaus daran interessiert sei in Zukunft auch einen VR-Titel zu entwickeln. Doch derzeit ist er noch mit den Arbeiten an dem Arena-Shooter "Drawn to Death" beschäftigt.

Jaffe hatte betont, dass er Erfahrungen mit Google Cardboard und Oculus Rift sammeln konnte. Diese haben ihn so stark beeindruckt, dass er inzwischen ein "riesiger Fan" von VR ist. Darüber hinaus konnte er auch bereits "The London Heist" für PlayStation VR antesten und zeigte sich von der Immersion beeindruckt.

“Der Gedanke wenn man VR in Spielen nutzt, ist der, dass man dem Spieler Herausforderungen und Hindernisse bieten muss, die ihn aufsaugen. Also wenn wir etwas mit VR machen, wollen wir ein Produkt erschaffen, das den Spieler lange beschäftigt”, so Jaffe weiter. Man würde nicht einfach nur einen VR-Titel entwickeln wollen, weil es gerade Mode ist. Stattdessen wolle man die Spieler mitreißen.

Intern haben Jaffe und sein Team von The Bartlet Jones Supernatural Detective Agency bereits über VR gesprochen und mit einigen Ideen experimentiert. Allerdings sollte man vorerst mit keinem VR-Projekt von Jaffe rechnen.

Auch interessant

Zum Thema

  • David Jaffe: Nach Einstellung des Projekts stellt der Entwickler den Story-Pitch von "Guardians" vor

    vor 3 Monaten - Vor kurzem musste "God of War"- und "Twisted Metal"-Schöpfer David Jaffe mitteilen, dass sein aktuelles Projekt eingestellt wurde und mehrere Mitarbeiter seine...
  • David Jaffe bringt ein großes neues Projekt auf den Weg:

    vor 5 Jahren - David Jaffe werkelt eigenen Angaben zufolge an einem größeren Projekt, an dem ein Geisterjäger und ein großer Publisher beteiligt sind.
    All
    6
  • David Jaffe: Gameplay ist wichtiger als die Story

    vor 6 Jahren - David Jaffe hat sich in einem aktuellen Interview dafür ausgesprochen, die Geschichte eines Spiels hinter dem Gameplay einzuordnen. Leute, die anders denken, seien in der falschen Branche.
  • David Jaffe: God of War-Schöpfer gründet neues Studio

    vor 6 Jahren - David Jaffe hat bestätigt, dass er nach seinem Abschied von Eat Sleep Play ein eigenes Studio gründet, das sich einigen nicht näher definierten Projekten widmet.
    0
  • David Jaffe verlässt Eat Sleep Play und entwickelt Casual-Spiele:

    vor 6 Jahren - "God of War"- und "Twisted Metal"-Schöpfer David Jaffe wird sich künftig einem neuen Aufgabengebiet widmen und Spiele für den Casual-Markt kreieren.
    PS3
    2