Login

DriveClub: Mit dem Rennspiel geht es weiter

DriveClub: Mit dem Rennspiel geht es weiter
PS4

Wie Senior Community Manager Jamie Brayshaw bestätigte, wird es mit "DriveClub" auch nach der Schließung der Evolution Studios weitergehen. Nähere Details zur Zukunft des Rennspiels stehen allerdings noch aus.

Am gestrigen Abend erreichte uns eine Meldung, die einschlug wie die sprichwörtliche Bombe. So kündigte Sony quasi aus dem Nichts an, dass sich das Unternehmen dazu entschloss, die britischen Evolution Studios zu schließen.

In der Begründung hieß es unter anderem: "Aber wenn wir uns auf andere Studios konzentrieren, die bereits existierende neue Projekte in Arbeit haben, glauben wir, dass wir künftig in einer stärkeren Position sein werden und die bestmöglichen Inhalte mit der höchstmöglichen Qualität bieten können."


Evolution: Sony schließt den Driveclub-Entwickler

Sony hat mitgeteilt, dass die Evolution Studios geschlossen wurden. Dort entstand zuletzt das PS4-Rennspiel "Driveclub". Die Mitarbeiter sollen möglichst in ...

Mit DriveClub geht es weiter

Dem einen oder anderen unter euch dürfte sich sicherlich die Frage gestellt haben, ob und wie es nach der Schließung der Evolution Studios mit dem PlayStation 4-exklusiven Rennspiel "DriveClub" weitergehen wird. Zu diesem Thema verlor Jamie Brayshaw, der seinen Lebensunterhalt zuletzt als Senior Community Manager der Evolution Studios verdiente, auf Twitter ein paar Worte.

Wie er bekannt gab, wird es mit "DriveClub" definitiv weitergehen, da das Studio bei einem separaten PlayStation-Team untergebracht wurde. Da sich Brayshaw bisher keine weiteren Details entlocken ließ, ist allerdings unklar, ob lediglich der allgemeine Betrieb aufrecht gehalten wird oder ob wie gehabt weitere Features und Inhalte folgen.

Wir bleiben natürlich für euch am Ball.

Schon mehr als 200 Spieler machen mit.
Jetzt der brandneuen Play3-Gruppe auf Facebook beitreten

Auch interessant

8   Kommentare  

  • Der Honk

    Ein ganz trauriger Tag für jeden begnadeten Driveclub Fan, für das Spiel kann man ab jetzt nur noch das Beste hoffen.


    1. supersmash91

      Oh ja… Kann verstehen wer will, ich nicht. Mit Driveclub hat Evo seit der Veröffentlichung an einem überragenden Grundgerüst gearbeitet, auf das man weitere Old-School Arcaderacer aufbauen könnte.


  • Ricmondo

    Ich denke, dass Sony horrende Ziele mit dem Titel hatte und die Evo-Studios es mit dem miserablen Launch einfach verbockt haben.
    Mich juckt es nicht um den Support bei Driveclub. Ich habe es platiniert und bin nach 1 1/2 Jahren jetzt so langsam durch mit dem Game. Sicher wird es noch das ein oder andere mal in die Konsole wandern, aber die Zeiten in denen ich jeden Content geladen habe sind vorbei.


  • al-joker-2991

    Lohnt es sich es zu kaufen grad für die 10 Euro im Store? Bietet es genug Inhalt? Oder direkt Rocket League 😀


    1. Darmwinder

      Beides absolute Hits! Obwohl Driveclub + SP wesentlich mehr bietet 😉 Aber lass dir Rocket League nicht entgehen!


    2. Ricmondo

      Mit dem Season Pass hast du auf jeden Fall genügend Umfang um viele Stunden damit zu verbringen. Wenn du einen Arcaderacer mit guter Grafik haben willst hast du einen.


    3. TheElderGod

      Ist Driveclub + Season Pass fürn 10er drin oder stimmt die Anzeige nicht? Hab es auf Disc, aber der Pass fehlt mir. Glaube, dann würde ich ihn nochmal mitnehmen, samt Spiel.


Comments are closed.

Zum Thema

  • Driveclub: Urban Tracks-Update mit den VR-Strecken veröffentlicht

    vor 2 Jahren - Das PS4-exklusive Rennspiel "Driveclub" hat nochmals ein Update erhalten, mit dem die Strecken der VR-Version ein Teil des Hauptspiels wurden. Beim Download wer...
    PS4
    10
  • DriveClub: Double-Fame-Event startet in Kürze

    vor 2 Jahren - Wie bekannt gegeben wurde, darf sich die "DriveClub"-Community trotz des Wirbels der vergangenen Wochen in Kürze über ein weiteres Double-Fame-Event freuen. W...
    PS4
    0
  • Evolution: DriveClub-Entwickler wird von Codemasters übernommen – Update

    vor 2 Jahren - Könnten im Laufe des heutigen Tages weitere Details zur Zukunft des PlayStation 4-Rennspiels "DriveClub" enthüllt werden? Dies lässt zumindest ein Tweet des ...
    PS4
    16
  • Driveclub VR: Szenen aus dem Virtual Reality-Rennspiel

    vor 2 Jahren - Für das Virtual Reality-Headset PlayStation VR entsteht ein Projekt namens "Driveclub VR". Was dieser Titel zu bieten hat, zeigt ein kurzer Gameplay-Clip, der ...
    PS4
    12
  • Driveclub: So viel Zeit kostet die Entwicklung eines Fahrzeuges

    vor 3 Jahren - Der PS4-Racer "Driveclub" wird regelmäßig mit neuen Fahrzeugen ausgestattet und laut der Aussage des Game Directors Paul Rustchynsky sind pro Auto etwa 1.000 ...
    PS4
    3