Login

PlayStation Vita: Fährt Sony die Produktion zurück?

PlayStation Vita: Fährt Sony die Produktion zurück?

Aus den Niederlanden erreichen uns zur Zeit Berichte, die darauf hindeuten könnten, dass Sony die Produktion des Handhelds PlayStation Vita so langsam aber sicher zurückfährt.

Bereits im Oktober des vergangenen Jahres räumte Sony ein, dass sich der Markt für PlayStation Vita nicht so entwickelte, wie intern angenommen. Die Folge: Das Unternehmen entschloss sich dazu, keine weiteren Spiele für den Handheld zu produzieren und den Fokus auf die Heimkonsole PlayStation Vita zu verlagern.

Die Produktion der PlayStation Vita-Hardware hingegen wurde erst einmal aufrecht erhalten. Allem Anschein nach könnte Sony intern jedoch die Entscheidung getroffen haben, die Produktion von PlayStation Vita so langsam aber sicher zurückzufahren.


PlayStation Vita TV: Auslieferungsstopp in Japan

Der Verkauf von PlayStation Vita TV nähert sich offenbar dem Ende. In Japan wurde die offizielle Webseite der Hardware mit dem Hinweis ausgestattet, dass die A...

Zurückgefahrene Produktion?

Dies lassen zumindest aktuelle Berichte aus den Niederlanden vermuten. So merkt der Händler Cool Blue an, dass derzeit die letzten PlayStation Vita-Einheiten verkauft und dass keine Nachlieferungen mehr erwartet werden. Ähnliches vermeldet der Händler Bol, der in den Niederlanden als offizieller Vertriebspartner von Sony fungiert.

Eine Nachfrage bei Sony Benelux ergab lediglich, dass das Unternehmen nichts Neues zu PlayStation Vita zu verkünden habe. Zudem sollte bedachtet werden, dass die Berichte lediglich die Niederlande beziehungsweise die Benelux-Staaten betreffen. Hierzulande kann PlayStation Vita auch weiterhin wie gehabt erworben werden.

Quelle: Tweakers

Auch interessant

9   Kommentare  

  • ByteMe

    Ich finde die Entwicklung der VITA auch extrem schade. Hätte eigentlich ne echt gute Konkurrenz zu Nintendos Mobile-Gaming mit 3DS und Co. werden können.

    Aber wenn man mit nem Handheld auf AAAs setzen will, dann kann das nicht gut gehen. Hätte Sony damals von Anfang an eher kleinere Spiele für die VITA forciert, dann wär die Konsole nicht so unter gegangen. Die is halt nicht für große Titel geeignet.


      1. ByteMe

        @Yeah Baby yeah
        Seh ich völlig anders. Die paar AAAs die man angeboten hat haben sich relativ mies verkauft und waren auch nicht so gut wie man sich das gedacht hat.
        Ich halte die VITA für ne super Konsole für kleiner Titel und für Titel, die man zwischen durch in der Bahn, im Bus oder meinetwegen auch mal auf’m Klo spielen kann.
        Richtige AAAs sind für nen Handheld einfach zu groß. Vor allem was den Umfang angeht.


  • Wearl

    Die Vita hätte Titel wie Gran Turismo, GTA und Monster Hunter benötigt um in Fahrt zu kommen, aber da nichtmal Sony mehr in das System vertraut, ist es besser sie nicht mehr leiden zu lassen. Ich mochte die Vita, aber nachdem was bislang passiert habe ich meine dann verkauft.
    Ich hoffe Sony bringt WipeOut 2048 für die PS4.


  • Homaz

    Hab meine Vita kürzlich verkauft, weil sie einfach nur noch verstaubt. Gescheite Games sind dafür auch nicht mehr in der Mache.


  • Razor187

    The next big sony fail, taugt eigentlich mehr als ne ps4 und ist vor allem nicht so schrecklich laut:)


  • Porrum

    Ich werde meine wohl auch bald in die bucht jagen. Noch bringen die (letzte OLED-Version) fast so viel wie ich vor über zwei Jahren neu gelatzt habe.


    1. Porrum

      Also die Vita. Mein Goldstück der DayOne PS4 wird erst mit Kauf der hoffentlich binnen eines Jahres erscheinenden PS4K veräussert und das ebenfalls vorbestellte PSVR hoffentlich zusätzlich bereichern 🙂 .


Comments are closed.

Zum Thema

  • PlayStation Vita: Sony möchte den Handheld-Markt offenbar nicht aufgeben

    vor 2 Monaten - Wie John Kodera, das neue Oberhaupt von Sony Interactive Entertainment, in einem aktuellen Interview andeutete, möchte das Unternehmen den Handheld-Markt kein...
    13
  • PlayStation Vita: Einstellung der Game Cards gilt nicht für Japan

    vor 2 Monaten - Zumindest in Japan soll die PlayStation Vita weiterhin mit Game Cards unterstützt werden. Die Bestätigung erfolgte, nachdem das Ende der Game Cards in Europa ...
  • PlayStation Vita: Der Retail-Release von Spielen im Westen wird 2019 eingestellt

    vor 2 Monaten - Wie Sony Interactive Entertainment bekannt gab, wird die Produktion von PlayStation Vita-Cartridges zumindest im Westen eingestellt. Ab dem 1. April 2019 ist de...
  • PlayStation Vita: Firmware-Update 3.68 veröffentlicht

    vor 3 Monaten - Die PlayStation Vita hat nach längerer Zeit mal wieder ein neues Firmware-Update erhalten. Es hebt die Systemsoftware auf die Version 3.68 an und brachte offen...
  • PS Vita: Sony ist von dem Potenzial im Handheld-Markt nicht überzeugt

    vor 10 Monaten - In einem aktuellen Interview hat sich der Sony Interactive Entertainment-CEO Andrew House bezüglich des Potenzials auf dem Handheld-Markt zu Wort gemeldet und ...
    14