Sherlock Holmes The Devil’s Daughter: Erste Gameplay-Szenen und Screenshots – Update
"Sherlock Holmes: The Devil’s Daughter" hat ein umfangreiches Gameplay-Video erhalten, das von mehreren neuen Screenshots begleitet wird. Erscheinen wird das neue Abenteuer des Meisterdetektivs Ende Mai 2016 für Konsolen und PC.

Bigben Interactive und die Mannen von Frogwares werkeln an einem neuen Abenteuer der „Sherlock Holmes“-Reihe. „Sherlock Holmes: The Devil’s Daughter“, so der komplette Name, soll am 27. Mai 2016 für PC, Xbox One und PlayStation 4 in den Handel kommen. Was das neue Krimi-Adventure hinsichtlich der Grafik und des Gameplays zu bieten hat, zeigt ein heute eingetroffenes Video, das von weiteren Screenshots begleitet wird. Ihr findet das neue Material unterhalb dieser Zeilen.

Mit „Sherlock Holmes: The Devil’s Daughter“ soll den Spielern einmal mehr eine spannende Action geboten werden, die zugleich eine akribische Nachforschungsarbeit notwendig macht. Als Spieler schlüpft ihr in die Rolle von Sherlock Holmes und ermittelt in den dunkelsten Ecken von London, um das Böse dingfest zu machen. Schon vor einigen Wochen ließen die Macher durchblicken: „Dabei erkunden sie ganz frei verschiedene Viertel der Stadt auf der Suche nach Hinweisen und Verdächtigen. Im Verlauf des Abenteuers entwirren Spieler allmählich ein Netz aus Intrigen, das sich in einem verblüffenden Ende auflöst.“

Update: Heute folgte ein weiteres Video mit umfangreicheren Gameplay-Szenen. Laut der Beschreibung handelt es sich um B-Roll-Material.

Das ursprüngliche Video: