EA Access: Im Juni für zehn Tage kostenlos?
Allem Anschein nach bekommen Xbox Live Gold-Mitglieder im kommenden Monat die Möglichkeit geboten, den EA Access-Service über einen Zeitraum von zehn Tagen kostenlos zu testen. Eine offizielle Ankündigung steht aber noch aus.

Mit dem EA Access-Angebot bietet der US-Publisher Electronic Arts auf der Xbox One einen kostenpflichtigen Service an. Die entsprechenden Abos schlagen mit 3,99 Euro monatlich oder 29,99 Euro im Jahr zu Buche.

Als Gegenwert erhalten die Abonnenten verschiedene exklusive Features und Inhalte. Unter diesen befinden sich beispielsweise Demos, Betas oder die Möglichkeit, ausgewählte Titel via EA Access vor allen anderen zu spielen. Hinzukommt die sogenannte Vault, die in regelmäßigen Abständen mit kostenlosen Vollversionen bestückt wird.

EA Access im Juni kostenlos?

Wie sich mittlerweile herumgesprochen haben dürfte, startet am 12. Juni das EA Play-Event, auf dem Electronic Arts verschiedene Titel ankündigen beziehungsweise präsentieren wird. Allem Anschein nach soll das Event zudem genutzt werden, um den Xbox Live Gold-Mitgliedern auf der Xbox One den EA Access-Service schmackhaft zu machen. Wie sich einer E-Mail, die verschiedene Nutzer erreichte, entnehmen lässt, kann dieser vom 12. bis zum 22. Juni kostenlos genutzt werden.

In den besagten Promo-Mails heißt es: „Ihr möchtet EA Access mit einem Freund teilen, der es nicht zu EA Play schaffte? Alle Xbox Live Gold-Mitglieder können es vom 12. bis zum 22. Juni kostenlos testen. Alles, was sie zum starten tun müssen, ist, die EA Access-App auf der Xbox One herunterzuladen.“

Offiziell angekündigt wurde das Gratis-Event zu EA Access bisher jedoch nicht.

Quelle: VG247

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.