Login

The Witcher 4: Nachfolger noch nicht unter Dach und Fach

The Witcher 4: Nachfolger noch nicht unter Dach und Fach

Auch wenn die Jungs von CD Projekt laut eigenen Angaben gerne an einem weiteren Abenteuer im "The Witcher"-Universum arbeiten würden, steht laut Studio-Mitgründer Marcin Iwinski noch in den Sternen, ob die Reihe überhaupt fortgesetzt wird.

In den vergangenen Tagen ließen sich die Verantwortlichen von CD Projekt mehrfach über die Zukunft des polnischen Entwicklerstudios aus und gaben unter anderem zu verstehen, dass die internen Entwickler auf kurz oder lang gerne an einem neuen Ableger der "The Witcher"-Reihe arbeiten möchten.

Wie Studio-Mitgründer Marcin Iwinski im Gespräch mit den Kollegen von Eurogamer klar stellt, soll dies allerdings nicht bedeuten, dass sich CD Projekt hinter den Kulissen bereits mit "The Witcher 4" beschäftigt. Stattdessen stehen derzeit das neue Projekt "Cyberpunk 2077" sowie ein bisher nicht offiziell angekündigtes großes Projekt im Fokus des Interesses.


The Witcher: Entwickler möchten die Serie fortsetzen

Auch wenn in den kommenden Monaten erst einmal CD Projekts neuestes Projekt "Cyberpunk 2077" in den Mittelpunkt rücken wird, möchten die polnischen Entwickler...

Sequel wird lange auf sich warten lassen

Auf einen möglichen Nachfolger zu "The Witcher 3" angesprochen, führt Iwinski aus: „Wenn ich ehrlich sein soll, wissen wir es nicht. Derzeit haben wir für das nächste Witcher absolut nichts geplant. Natürlich sollte man niemals nie sagen, aber momentan ist es nur Blood and Wine. Es markiert das Ende. Blood and Wine ist der Abschluss und auf absehbare Zeit wird es definitiv kein neues The Witcher geben – falls es überhaupt noch eines geben wird.“

Somit steht auch fest, dass es sich beim zweiten Projekt, das sich bei CD Projekt neben "Cyberpunk 2077" in Arbeit befindet, nicht um "The Witcher 4" handelt. Nähere Details zum mysteriösen Titel ließ sich Iwinski leider nicht entlocken.

Quelle: Eurogamer

Auch interessant

3   Kommentare  

  • Manuke84

    So wie er schon sagt: niemals nie sagen.

    Allein aufgrund des doch sensationellen Erfolges von Witcher 3 muss man kein Genie sein … es wird definitiv irgendwann ein neues Witcher geben. Alles andere würde mich in der heutigen Zeit wundern. Vor allem weil man durch The Witcher 3 bestimmt auch sehr viele neue Fans gefunden hat, für die der dritte Teil der Einstieg war.

    Ich begrüße es sehr das sie sich nun aber erstmal eine kreative Pause gönnen und an anderen Projekten arbeiten um dann vielleicht in ein paar Jahren und mit etwas Abstand nochmal sich dem Hexer zu widmen.

    Denn eines ist ebenfalls sicher: Ein Nachfolger hat er verdammt (ja fast schon aussichtslos) schwer!


  • Lazzard

    Ein Witcher Nachfolger wird kommen, das denke ich auch. Aber sie sollen sich nur nicht übernehmen sondern wirklich die Leistung bringen, wie sie es auch bei Witcher 3 getan haben. Ein wirklich tolles Spiel mit einer guten Story. Irgendwie wird es einem in der Witcher Welt selten langweilig…beim durchstreifen findet man immer was zu tun.


  • Ed vom Schleck

    Ein Witcher 4 wird alleine aus kommerziellen Erwägungen sicher irgendwann kommmen, allerdings wird es bis dahin eine Ganze Zeit dauern.

    CDP hat die letzten Monate bereits mehrfach an verschiedenen Stellen verlauten lassen, das man nach über 10 Jahren basteln an Fantasysettings nun quer durch die komplette Belegschaft erst mal mehr als satt davon sei und man sich die kommenden Jahre nur noch anderen Geschichten zuwenden will.

    Meines Erachtens ein begrüßenswerter Schritt.
    Ich brauche nicht wieder das drölfzigste Drachenschlacht- und Zwergengewichs-Game jährlich, sondern freue mich auch endlich mal wieder auf ein bisschen Cyberpunk oder meinetwegen auch etwas ganz anderes.


Comments are closed.

Zum Thema

  • The Witcher 4: Der nächste Teil würde keine nummerische Fortsetzung sein – CD Projekt RED setzt weiterhin auf die Marke

    vor 1 Woche - CD Projekt RED hat mit dem "The Witcher"-Universum noch nicht abgeschlossen. Ein neuer Teil würde jedoch die Reihe nicht nummerisch fortsetzen, da die bisherig...
  • The Witcher 4: Geralts Synchronsprecher würde gerne Ciri in der Hauptrolle sehen

    vor 2 Wochen - In einem aktuellen Interview hat der Synchronsprecher Doug Cockle verraten, dass er ein "The Witcher 4" mit Ciri in der Hauptrolle sehr interessant finden würd...
  • CD Projekt: Kein The Witcher 4 geplant, aber vielleicht Spiele in diesem Universum

    vor 8 Monaten - CD Projekt wird wahrscheinlich eines Tages zur Welt von "The Witcher" zurückkehren und ein neues Spiel hervorbringen. Allerdings solltet ihr kein „The Witche...
  • The Witcher 4: Geralts Stimme weiß nichts und ist vielleicht in Cyberpunk 2077 zu hören

    vor 10 Monaten - Doug Cockle ist die Stimme von Geralt aus der "The Witcher"-Reihe. Er wird vielleicht in "Cyberpunk 2077" zu hören sein. Von einem "The Witcher 4" weiß er all...
  • The Witcher 4: Keine Fortsetzung zu machen sei unfair den Fans gegenüber

    vor 1 Jahr - Das polnische Entwicklerstudio CD Projekt RED hat sich nun zu einem möglichen vierten Teil der "The Witcher"-Reihe zu Wort gemeldet. Demnach scheint ein Nachfo...