Unravel: Das sympathische Abenteuer erhält einen Nachfolger
Wie Electronic Arts bekannt gab, arbeiten die Entwickler von Coldwood Interactive hinter verschlossenen Türen zur Zeit an einer Fortsetzung des ungemein sympathischen Plattformers "Unravel".

Mit dem physikbasierten Plattformer „Unravel“ lieferten die unabhängigen Entwickler von Coldwood Interactive einen Titel ab, der uns vor allem aufgrund der packenden Handlung sowie des ungemein sympathischen Protagonisten in Erinnerung blieb.

Wie Electronic Arts vor wenigen Stunden bekannt gab, entschloss sich das Unternehmen dazu, die Zusammenarbeit beziehungsweise Partnerschaft mit Coldwood Interactive zu verlängern. Nachdem zunächst unklar war, welche Projekte aus der erneuerten Partnerschaft hervorgehen werden, bestätigte ein Sprecher von Electronic Arts, dass sich die Spieler unter anderem auf „Unravel 2“ freuen dürfen.

Arbeiten an Unravel 2 bestätigt

Abgesehen von der Tatsache, dass sich „Unravel 2“ bei den kreativen Köpfen von Coldwood Interactive in Arbeit befindet, wurden bisher jedoch keine weiteren Details zum Nachfolger genannt. Derzeit wird spekuliert, dass diese im Rahmen des EA Play-Events am 12. Juni folgen könnten.

EAs Executive Vice President Patrick Söderlund kommentiert die Zusammenarbeit mit Coldwood Interactive wie folgt: „Das unfassbar kreative Entwicklungsteam von Coldwood Interactive erweckte den kleinen liebenswerten Yarny zum Leben. Und seitdem war es unglaublich zu sehen, wie die Gemeinschaft Yarny ihre Liebe entgegenbrachte. Im Spiel und darüber hinaus.“

Quelle: Polygon

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.