Final Fantasy IX: Hinweis auf PS Vita-Version
Es gibt mögliche Hinweise darauf, dass der Klassiker "Final Fantasy IX" den Weg auf die PlayStation Vita finden wird. Recht verräterisch zeigte sich das LinkedIn-Profil vom Software Engineer Krittinun Sirodom.

Gerüchten zufolge könnte es der Rollenspiel-Klassiker „Final Fantasy IX“ auf die PlayStation Vita schaffen. Grund zur Annahme liefern die Angaben des Software Engineers Krittinun Sirodom auf LinkedIn. Laut der eigenen Angabe hat Sirodom das Rollenspiel auf die Plattformen iOS, Android und PC gebracht. Zusätzlich ließ sich seinem Lebenslauf entnehmen, dass er für die PS Vita-Version des Square Enix-Titels verantwortlich war.

Angekündigt wurde die Handheld-Fassung bisher nicht. Und auch der Hinweis auf die PS Vita-Version von „Final Fantasy IX“ wurde inzwischen wieder aus dem LinkedIn-Profil entfernt. Allerdings ist der Eintrag im Cache von Googles Suchergebnissen zu sehen. Square Enix hat die Meldung zum PS Vita-Port bisher nicht bestätigt. Vielleicht gibt es anlässlich der E3 2016 eine Enthüllung.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.